Ratgeber

So kannst Du noch mehr Emojis mit dem iPhone verschicken

So bekommst Du noch mehr Emojis für Dein iPhone.
So bekommst Du noch mehr Emojis für Dein iPhone. (©picture alliance / empics 2016)

Eine Kommunikation ohne Emojis ist für viele iPhone-User undenkbar. Willst Du noch mehr Emojis mit Deinem iPhone verschicken, stehen Dir dafür diverse Apps zur Verfügung. Oder Du nutzt ein vorhandenes Feature Deines Smartphones – und das völlig kostenlos.

Emojis sind in der modernen Kommunikation kaum noch wegzudenken. Ob WhatsApp, Facebook und Co. – überall sind Emojis anzutreffen. Das iPhone bietet von Haus aus bereits unzählige Emoticons und lässt sich mit diversen Emoji-Keyboards aus dem App Store mühelos erweitern. Doch nicht immer sind diese Erweiterungen kostenlos, oftmals werden In-App-Käufe fällig. Was viele nicht wissen: Mit nur wenigen Einstellungen im iPhone lässt sich direkt ein gut verstecktes Emoticon-Keyboard aktivieren. So bekommst Du mehr als 100 Symbole völlig kostenlos. Die Installation von Drittanbieter-Tools entfällt.

So bekommst Du neue Emojis für Dein iPhone

Um die zusätzliche Emoticon-Tastatur freizuschalten, gehst Du wie folgt vor: "Einstellungen > Allgemein > Tastatur > Tastaturen > Tastatur hinzufügen ... > Japanisch > Romaji". Um diese Tastatur anschließend unter iOS aufzurufen, musst Du in einer belieben Anwendung das "Globus"-Symbol gedrückt halten und die zuvor hinzugefügte japanische Sprache wählen. Tippst Du "123" an, findest Du rechts unten bereits das erste neue Emoticon. Klickst Du das Symbol an, öffnen sich gleich viele weitere Emojis. Mit einem Klick auf den Pfeil ganz rechts werden alle Emojis übersichtlich dargestellt.

In den Einstellungen muss zunächst eine neue Tastatur hinzugefügt werden. fullscreen
In den Einstellungen muss zunächst eine neue Tastatur hinzugefügt werden. (©Screenshot/TURN ON 2016)
Im nächsten Schritt muss "Japanisch" gewählt werden. fullscreen
Im nächsten Schritt muss "Japanisch" gewählt werden. (©Screenshot/TURN ON 2016)
Danach musst Du "Romaji" anklicken. fullscreen
Danach musst Du "Romaji" anklicken. (©Screenshot/TURN ON 2016)
Um die Tastatur auszuwählen, musst Du das "Globus"-Icon gedrückt halten. fullscreen
Um die Tastatur auszuwählen, musst Du das "Globus"-Icon gedrückt halten. (©Screenshot/TURN ON 2016)
Nach einem Klick auf "123" erscheint bereits das erste Emoticon. fullscreen
Nach einem Klick auf "123" erscheint bereits das erste Emoticon. (©Screenshot/TURN ON 2016)
Klickt man das Emoticon an, erscheinen weitere Symbole zur Auswahl. fullscreen
Klickt man das Emoticon an, erscheinen weitere Symbole zur Auswahl. (©Screenshot/TURN ON 2016)
Nach einem Klick auf den Pfeil erscheinen alle Emoticons. fullscreen
Nach einem Klick auf den Pfeil erscheinen alle Emoticons. (©Screenshot/TURN ON 2016)

Falls Dir das immer noch nicht ausreicht und Du auf der Suche nach weiteren Alternativen bist, solltest Du Dir unseren separaten Ratgeber für noch mehr Emojis durchlesen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben