Ratgeber

So kannst Du von Beats Music zu Apple Music wechseln

So überträgst Du Deine Daten von Beats Music zu Apple Music.
So überträgst Du Deine Daten von Beats Music zu Apple Music. (©picture alliance / dpa 2015)

Beats Music ist Geschichte: Wer seine Daten zu Apple Music exportieren will, muss sich beeilen. Nur noch bis zum 19. Januar 2016 haben ehemalige Beats Music-Kunden Zeit, ihre Playlists und Empfehlungen zu übertragen. Wir erklären, wie Du von Beats Music zu Apple Music wechseln kannst.

Ende November wurde der Streamingdienst Beats Music endgültig dicht gemacht. Wer jetzt noch seine Daten von Beats Music zu Apple Music übertragen will, muss sich sputen, denn die Zeit läuft ab. Stichtag ist der 19. Januar – danach sind Playlists und andere Daten unweigerlich verloren. Um das zu verhindern, ist schnelles Handeln erforderlich. Voraussetzung ist natürlich eine aktive Mitgliedschaft bei Apple Music, auch die kostenlose dreimonatige Testphase ist für den Umzug der Daten qualifiziert.

Diese Daten kannst Du von Beats Music zu Apple Music übertragen

  • Mediathek
  • Playlists (manche Songs sind möglicherweise nicht in Apple Music verfügbar)
  • Benutzername (es sei denn, der Name ist in Apple Music schon vergeben)
  • Empfehlungen
  • Künstler und Kuratoren, denen Du folgst (vorausgesetzt, man kann ihnen in Apple Music folgen)
  • Von Editoren und Kuratoren erstellte Playlists (wenn sie in Apple Music verfügbar sind)
  • Playlisten von Freunden, die Du abonniert hast

Um Deine Daten wechseln zu lassen, muss zunächst sichergestellt werden, dass Du mit Deinem iTunes-Account auf Deinem Endgerät angemeldet bist. Das kannst Du wie folgt prüfen: "Einstellungen > iTunes & App Store". Bist Du bereits angemeldet, siehst Du Deine Apple-ID. Falls nicht, musst Du Dich zunächst mit Deiner Apple-ID und Deinem Passwort anmelden.

So überträgst Du Deine Beats Music-Daten zu Apple Music

  1. Öffne die Beats Music-App auf Deinem Endgerät
  2. Falls Du noch nicht angemeldet bist, melde Dich bitte an
  3. Du siehst die Meldung, dass Beats Music jetzt Apple Music ist
  4. Dann musst Du weiter auf "Loslegen" klicken und "Einzelperson" wählen
  5. Eventuell vorhandenes Restguthaben wird verrechnet
  6. Tippe anschließend auf "Fortsetzen" und gib Dein Passwort für die Apple-ID ein
  7. Um den Wechsel endgültig abschließen zu können, musst Du das Passwort erneut eingeben
  8. Nach erfolgreicher Anmeldung öffnet sich die App Music automatisch
  9. Alle Daten von Beats Music werden im Hintergrund importiert

Sollte der Prozess nicht innerhalb von 24 Stunden abgeschlossen sein, musst Du den Support von Apple kontaktieren.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben