Ratgeber

So nutzt Du ein Smartphone als Mikrofon am PC

Aufwendige Mikro-Technik ist für einfache Chats am PC nicht nötig, Dein Smartphone-Mikrofon genügt.
Aufwendige Mikro-Technik ist für einfache Chats am PC nicht nötig, Dein Smartphone-Mikrofon genügt. (©Pixabay 2016)

Du möchtest Dein Smartphone-Mikrofon am PC verwenden? Dafür gibt es eine einfache Lösung. Damit ersparst Du Dir den Kauf eines PC-Mikrofons und kannst wie gewohnt Dein Smartphone für Chats nutzen. Die Lösung funktioniert mit Android-Smartphones am Windows-PC sowie am Mac.

Wer als Podcaster oder Sänger am PC seine Sprache aufnehmen möchte, braucht ein gutes Mikrofon dafür. Profis setzen auf dynamische Gesangsmikrofone oder Kondensatormikrofone. Wenn Du einfach nur mit Freunden am PC via Skype chatten möchtest, ist eine solche Profi-Ausstattung aber nicht notwendig, Dein Smartphone-Mikrofon genügt. Auch ist es bequemer, nur ein Gerät für alle Sprachaufnahmen und Chats zu verwenden. Allerdings funktioniert das nur mit einem bestimmten Programm.

Ein Handy für alles

Du benötigst sowohl auf Deinem Android-Smartphone wie auf Deinem Windows-PC oder Mac eine Software namens WO Mic, die Du hier beim Anbieter findest. Es gibt keine Version der Software, die speziell für Windows 10 programmiert wurde, aber das macht nichts: Windows 10-Benutzer installieren einfach die Version für Windows 8. Nach der Installation musst Du Deinen PC neu starten.

USB-Debugging aktivieren

 Jetzt hast Du es geschafft: Dein Smartphone-Mikro ist als Standardgerät eingerichtet. fullscreen
Jetzt hast Du es geschafft: Dein Smartphone-Mikro ist als Standardgerät eingerichtet. (©TURN ON 2016)

Nun installierst Du die Android-App aus dem Google Play Store und nimmst einige Konfigurationen am Smartphone vor. Öffne die allgemeinen Einstellungen und dort die Entwickleroptionen. Hier findest Du die Option "USB-Debugging". Setze dort ein Häkchen. Falls das nicht möglich ist, gehst Du zunächst auf "Einstellungen > Allgemein > Telefoninfo > Software-Information" und tippst sieben Mal auf die "Build-Nummer". Je nach Smartphone-Hersteller können die Bezeichnungen der Einstellungen etwas abweichen. Danach solltest Du "USB-Debugging" in den Entwickleroptionen aktivieren können.

Schließlich musst Du Dein Smartphone via USB-Kabel am PC anschließen. Es sei denn, Du hast Dir WO Mic Pro für 3,90 Euro gekauft, dann funktioniert die Verbindung auch via WLAN oder Bluetooth. Auf dem PC öffnest Du WO Mic ebenfalls und klickst auf "Connection > Connect > USB > Ok". Eventuell funktioniert es auch automatisch. Dein Smartphone-Mikro sollte nun bereits als Standard-Aufnahmegerät eingerichtet sein. Ansonsten mache einen Rechtsklick auf das Lautsprecher-Ikon unten rechts auf der Taskleiste und dann einen Linksklick auf den Eintrag "Aufnahmegeräte". Hier stellst Du das Mikrofon "Als Standard" ein.

Zusammenfassung

  1. Für bloße Chats genügt auch am PC Dein Smartphone-Mikrofon
  2. Du musst dafür eine Software namens WO Mic auf Deinem Windows-PC oder Mac und auf Deinem Android-Smartphone installieren
  3. Auf dem Smartphone aktivierst Du die Option "USB Debugging" in den "Einstellungen > Allgemein > Entwickleroptionen"
  4. Falls das nicht geht, tippst Du erst auf "Einstellungen > Allgemein > Telefoninfo > Software-Information" und dann sieben Mal auf die "Build-Nummer" – dann ist der Entwicklermodus aktiviert
  5. Nun schließt Du Dein Smartphone via USB-Kabel am PC an
  6. Öffne das Programm WO Mic am PC und klicke auf "Connection > Connect > USB > Ok"
  7. Mache einen Rechtsklick auf das Lautsprecherikon in der Taskleiste unten und dann einen Linksklick auf den Eintrag "Aufnahmegeräte" und stelle das Mikrofon gegebenenfalls "Als Standard" ein
  8. Jetzt kannst Du Dein Smartphone-Mikrofon am PC verwenden

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben