Ratgeber

Auf dem iPhone Sonderzeichen eingeben: So klappt's

Wir klären alles, was Du zu Sonderzeichen auf der iPhone-Tastatur wissen musst.
Wir klären alles, was Du zu Sonderzeichen auf der iPhone-Tastatur wissen musst. (©picture alliance 2017)

Auf dem iPhone lassen sich auch sehr gut längere Texte verfassen. Doch anders als bei einer normalen Tastatur sind auf dem iPhone Sonderzeichen etwas versteckt. Ob Grad-Zeichen, scharfes "S" oder auch ein Accent aigu: So kannst Du auf Deiner iPhone-Tastatur Sonderzeichen eingeben.

Viele nutzen das iPhone nicht nur als Multimedia-Gerät oder Telefon, sondern als mobiles Büro. Auf der virtuellen Tastatur lässt es sich vergleichsweise gut tippen. Doch aufgrund des begrenzten Platzes werden standardmäßig deutlich weniger Zeichen dargestellt als auf einem normalen Keyboard. Das bedeutet aber nicht, dass Du deswegen auf die Eingabe von Sonderzeichen verzichten musst. Nur: Diese sind mitunter etwas versteckt. Oder weißt Du auf Anhieb, wie Du auf dem iPhone etwa das Grad-Zeichen für die Temperatur eingeben kannst?

So kannst Du auf dem iPhone Sonderzeichen wie das Grad-Zeichen eingeben

Wie man ein scharfes "S"(ß) oder ein Accent aigu (é) eingeben kann, dürfte vielen Usern bereits bekannt sein. Über die Buchstaben e, u, i, o, a, s, y, c und n gelangst Du zu zahlreichen Sonderzeichen. Halte für ein Eszett den Buchstaben "s" etwas länger mit dem Finger gedrückt, im Kontextmenü werden Dir dann die zur Verfügung stehenden Zeichen angeboten, darunter das besagte Doppel-S. Das Grad-Symbol (°), um etwa eine Temperatur anzugeben, versteckt sich hinter der Ziffer 0. Halte daher die 0 so lange gedrückt, bis Dir im Kontextmenü das Grad-Zeichen angeboten wird.

Sonderzeichen eingeben per Wischgeste: So geht's

Viele weitere Sonderzeichen erreichst Du nach einem Tap auf das 123-Symbol, etwa Frage- oder Ausrufezeichen. Weitere Sonderzeichen werden Dir angezeigt, wenn Du auf "#+=" tippst. Gut zu wissen: Du kannst diese Zeichen auch ganz einfach per Wischgeste wählen. Halte dazu "123" einfach gedrückt, bewege Deinen Finger im gedrückten Zustand auf das gewünschte Sonderzeichen und lasse es los. Sofort befindest Du Dich wieder in der Standard-Tastaturansicht, während Du ansonsten bei den Sonderzeichen verbleibst und erst nach einem Tap auf "ABC" wieder zurück zur ursprünglichen Anzeige gelangst. Das gleiche Prinzip kannst Du auch bei der Groß- und Kleinschreibung anwenden.

Weitere Unicode-Symbole erhältst Du mit Apps

Wenngleich die iPhone-Tastatur bereits unzählige Sonderzeichen integriert hat, so ist die Anzahl letztendlich doch begrenzt. Willst Du viele weitere Unicode-Zeichen nutzen, kannst Du diese natürlich von Webseiten oder aus Mails kopieren. Doch das ist recht aufwendig und bremst ganz schön aus. Leichter gelingt dies mit entsprechenden Apps, die Unicode-Zeichen zur schnellen Verwendung zur Verfügung stellen, etwa die Anwendung Unicode Pad Free. Hier sind unzählige Unicode-Zeichen übersichtlich in verschiedene Kategorien eingeordnet. Die Zeichen lassen sich einfach kopieren und so an gewünschter Stelle einsetzen.

Zusammenfassung

  1. Scharfes "S"(ß) oder ein Accent aigu (é) und weitere Sonderzeichen werden über die Buchstaben e, u, i, o, a, s, y, c und n eingegeben
  2. Halte mit dem Finger einen der Buchstaben länger gedrückt, bis das Kontextmenü mit weiteren Zeichen erscheint
  3. Das Grad-Symbol (°) kannst Du eingeben, in dem Du die Ziffer 0 gedrückt hältst
  4. Weitere Sonderzeichen findest Du nach einem Tap auf "123" und "#+="
  5. Wischgeste: Halte "123" gedrückt und wische in diesem Zustand zu dem gewünschten Sonderzeichen
  6. Weitere Unicode-Symbole kannst Du mithilfe von Apps nutzen, etwa Unicode Pad Free

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben