menu

TikTok-Namen ändern: So geht's

TikTok App
Es gibt gute Gründe, dass ein User seinen TikTok-Namen ändern möchte. Bild: © prima91/stock.adobe.com 2020

Du willst Deinen TikTok-Namen ändern? Kein Problem, denn die App bietet die Möglichkeit, in wenigen Schritten Dein Benutzerprofil entsprechend anzupassen. Wir erklären, wie es funktioniert und was Du beachten solltest.

Von Niko Plaas

Warum den TikTok-Namen ändern?

Legst Du selbst keinen Namen fest, vergibt TikTok bei der Registrierung automatisch einen Benutzernamen.fullscreen
Legst Du selbst keinen Namen fest, vergibt TikTok bei der Registrierung automatisch einen Benutzernamen. Bild: © Screenshot TURN ON/ByteDance 2020

Wenn Du Dich das erste Mal bei TikTok anmeldest, kannst Du das über Deine E-Mail-Adresse oder ein Social-Media-Konto tun (Instagram, Facebook, Twitter oder Google). Wenn Du dabei nicht direkt einen Benutzernamen festlegst, weist die App Dir automatisch einen Namen zu: Der stammt entweder aus Deinen Social-Media-Anmeldedaten oder – wenn Du eine E-Mail-Adresse nutzt – entspricht dem ersten Teil Deiner E-Mail-Adresse (alles, was vor dem @-Zeichen steht).

In beiden Fällen kann es vorkommen, dass Du damit nicht zufrieden bist. Etwa dann, wenn dadurch Dein echter Name als TikTok-Benutzername angezeigt wird. Möchtest Du Deinen TikTok-Namen ändern, kannst Du Dein Profil entsprechend bearbeiten.

Warum gibt es zwei Namen?

In Deinem TikTok-Profil finden sich zwei Namensangaben.fullscreen
In Deinem TikTok-Profil finden sich zwei Namensangaben. Bild: © Screenshot TURN ON/ByteDance 2020

In Deinem TikTok-Profil sind zwei Namen hinterlegt. Der erste ist eine Art Spitzname, über den Dich Deine Freunde oder Deine Familienmitglieder finden können. Er ist ansonsten nicht öffentlich einsehbar. Der zweite Name ist der Benutzername, mit dem Du Dich einloggst und der bei Deinen Videos angezeigt wird.

Wichtig beim Benutzernamen: Du kannst ihn nur alle 30 Tage ändern. Willst Du den Namen also abwandeln, wird ein entsprechender Hinweis eingeblendet. Diesen musst Du bestätigen, damit Du die Änderung vornehmen kannst.

So änderst Du Deinen TikTok-Namen

Einige TikTok-Namen sind bereits vergeben, was durch einen Hinweis angezeigt wird.fullscreen
Einige TikTok-Namen sind bereits vergeben, was durch einen Hinweis angezeigt wird. Bild: © Screenshot TURN ON/ByteDance 2020

So kannst Du Deinen TikTok-Namen ändern (am Beispiel eines Smartphones mit Android 10):

  1. Starte die TikTok-App.
  2. Tippe unten rechts auf "Ich", um Dein Profil zu öffnen.
  3. Unter Deinem Profilbild (oder einem Icon mit dem Anfangsbuchstaben Deines Nutzernamens) wird Dein aktueller TikTok-Name angezeigt.
  4. Tippe auf "Profil bearbeiten".
  5. Tippe in das Feld rechts neben "Name", um Deinen TikTok-Spitznamen zu ändern. Tippe in das Feld rechts neben "Benutzername", um Deinen Benutzernamen zu ändern.
  6. Hast Du beim Nutzernamen einen Namen eingegeben, der bereits vergeben ist, erhältst Du eine Fehlermeldung.
  7. Siehst Du neben Deinem neuen TikTok-Namen einen grünen Haken, kannst Du ihn oben rechts über "Speichern" sichern.

Zusammenfassung

  • Eine Änderung des TikTok-Namens kann in einigen Fällen sinnvoll sein
  • TikTok vergibt zwei Namen: einen, über den Dich Deine Freunde finden können, und einen, der öffentlich angezeigt wird
  • Du änderst Deinen TikTok-Namen in wenigen Schritten in Deinem Profil
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apps

close
Bitte Suchbegriff eingeben