menu

TV-Hotelmodus: Was ist das eigentlich und wie bediene ich ihn?

Viele TV-Geräte haben einen speziellen Hotelmodus, der tiefergehende Einstellungen erlaubt.
Viele TV-Geräte haben einen speziellen Hotelmodus, der tiefergehende Einstellungen erlaubt.

Schon mal von einem TV-Hotelmodus gehört? Auch heutzutage haben Fernseher mitunter dieses Feature an Bord – doch was bringt es eigentlich und wie lässt sich der Modus aktivieren?

Im Prinzip sagt bereits der Name, worum es sich beim TV-Hotelmodus handelt – um ein spezielles Menü, das vorrangig für Hotels gedacht ist. Darüber können Hotelbetreiber Einstellungen vornehmen und den Zugang für ihre Gäste beschränken, damit nicht willentlich oder auch versehentlich die Einstellungen verändert werden. Das betrifft etwa die Sendersortierung oder auch Bild- und Toneinstellungen. Aktivieren kannst Du den Hotelmodus im Regelfall durch die Eingabe einer Tastenkombination auf der Fernbedienung, die sich je nach Hersteller unterscheidet.

Was kann im Hotelmodus eingestellt werden?

Wichtig
Teilweise werden durch das Aktivieren des Hotelmodus zuvor getätigte Einstellungen überschrieben. Falls Du wichtige Einstellungen nicht verlieren willst, solltest Du diese zuvor speichern. Zudem solltest Du Einstellungen im Hotelmodus nur sorgsam verändern, um nicht etwa den Bildschirm komplett dunkel einzustellen.

Bei Samsung haben etwa die Fernseher der Reihe "Hospitality Displays" einen Hotelmodus an Bord, der über die Einstellungen des Geräts eingeschaltet werden kann. Zuvor musst Du im laufenden Betrieb über Deine Fernbedienung folgende Kombination eingeben: "Mute -> 119 > Enter".

Halte hier nach "Hotelmodus" beziehungsweise "Hospitality Mode" Ausschau und aktiviere die Funktion. Hier kannst Du etwa einen Willkommensbildschirm oder auch ein benutzerdefiniertes Startmenü festlegen. Auch kann hier der Sender definiert werden, der beim Einschalten des Fernsehers standardmäßig angezeigt werden soll. Zudem bestimmst Du einen Bereich für die minimale und maximale Lautstärke. Im Bereich "Menu OSD" kannst Du den Zugang weiter einschränken und etwa festlegen, auf welche Menüs Nutzer zugreifen und welche Werte verändert werden können.

TV-Hotelmodus bei Panasonic, Samsung, LG und Philips aktivieren

  • Panasonic-Hotelmodus: "Lautstärke leiser"-Taste am TV gedrückt halten und auf Fernbedienung dreimal nacheinander Input/AV drücken
  • Samsung-Hotelmodus: "Mute > 119 > Enter"
  • LG-Hotelmodus: "Setting" bzw. "Home" auf Fernbedienung so lange drücken, bis Menü wieder verschwindet, dann schnell "1105" auf Fernbedienung eingeben
  • Philips: Menü-Taste auf Fernbedienung drücken, dann nacheinander: 3-1-9-7-5-3-Mute.

Solltest Du keinen Zugriff auf den Hotelmodus Deines Fernsehers erhalten, informiere Dich zunächst darüber, ob das Gerät überhaupt einen entsprechenden Modus besitzt. Schaue dazu auch in der Bedienungsanleitung nach oder wende Dich an Deinen Fachhändler.

Zusammenfassung

  • Einige Fernseher sind mit einem Hotelmodus ausgestattet
  • Darüber können Hoteliers den Zugang für ihre Gäste beschränken und etwa bestimmte Einstellungen sperren
  • Zum Hotelmodus gelangt man in der Regel über die Eingabe spezieller Tastenkombinationen
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Fernseher

close
Bitte Suchbegriff eingeben