Ratgeber

Twitter und Facebook verbinden: So geht's

Facebook-Twitter
Facebook-Twitter (©Screenshot HMD Global/ TURN ON 2017)

Wenn Du Deine Accounts oder nur bestimmte Seiten für Twitter und Facebook verbinden möchtest, stehen Dir mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Wir erklären Dir, wie es funktioniert.

Wer sowohl bei Facebook als auch bei Twitter unterwegs ist, und beide Profile verknüpfen möchte, kann das problemlos tun. Beide Dienste machen das Verbinden der Nutzerprofile wunderbar einfach und klappt sowohl von Facebook als auch von Twitter aus. Je nachdem, ob Du möchtest, dass Deine Tweets bei Facebook oder Deine Facebook-Posts bei Twitter geteilt werden, musst Du jedoch anders vorgehen. Wir erklären Dir Schritt für Schritt, was es zu wissen gibt und wie Du vorgehen musst.

Facebook mit Twitter verbinden

Wenn Du möchtest, dass Deine Facebook-Beiträge regelmäßig und automatisch auch bei Twitter gepostet werden, dann musst Du die Verbindung beider Accounts von Facebook aus vornehmen:

  1. Um die Verbindung von Facebook zu Twitter durchzuführen, musst Du Dich zunächst im Webbrowser bei Facebook anmelden
  2. Anschließend wechselst Du auf die Seite www.facebook.com/twitter
  3. Dort findest Du eine Auflistung aller Facebook-Seiten, die mit Deinem Account verknüpft sind
  4. Hinter jeder Seite befindet sich ein Button zum Verknüpfen mit Twitter
  5. Nun musst Du Dich auf der nächsten mit Deinem Twitter-Account einloggen und Facebook anschließend die Berechtigung erteilen, auf diesen zuzugreifen
  6. Sobald Du das gemacht hast, werden alle Beiträge, die Du bei Facebook postest, auch über den verknüpften Twitter-Account gepostet
 Das Verknüpfen von Facebook mit Twitter ist ganz einfach. fullscreen
Das Verknüpfen von Facebook mit Twitter ist ganz einfach. (©Screenshot Facebook/ TURN ON 2017)

Twitter mit Facebook-Profil verbinden

Möchtest Du, dass alle Tweets, die Du bei Twitter verfasst, auch auf der Pinnwand Deines Facebook-Profils angezeigt werden, dann solltest Du die Verbindung von Twitter aus einleiten:

  1. Um Dich von Twitter aus mit einem Facebook-Profil zu verbinden, musst Du Doch zunächst im Webbrowser bei Twitter einloggen
  2. Gehe in das Hauptmenü von Twitter und wähle dort den Eintrag "Einstellungen und Datenschutz"
  3. Klicke im linken Auswahlmenü auf "Apps" und dann rechts auf "Mit Facebook verbinden"
  4. Nun wirst Du aufgefordert, Dich bei Facebook anzumelden und Zustimmen, das Twitter Zugriff auf bestimmte Informationen von Deinem Facebook-Account bekommt
  5. Anschließend bitte Dich Twitter noch festzulegen, wer auf Facebook alles die Retweets auf Deiner Pinnwand sehen kann
  6. Nach dem Bestätigen mit "OK" werden werden Deine Tweets und Retweets in Zukunft regelmäßig auch auf Deine Facebook-Pinnwand gepostet
 Über die Schaltfläche "Apps" kannst Du Twitter mit Facebook verbinden. fullscreen
Über die Schaltfläche "Apps" kannst Du Twitter mit Facebook verbinden. (©Screenshot Twitter/ TURN ON 2017)

Twitter mit Facebook-Seite verbinden

Wenn Du die Tweets nicht auf Deiner Profil-Pinnwand sondern nur auf einer einzelnen Seite angezeigt bekommen möchtest, musst Du nach der Verknüpfung beider Accounts noch einige zusätzliche Schritte durchführen:

  1. Wechsle in Twitter wieder zu "Einstellungen und Datenschutz > Apps > Applikationseinstellungen"
  2. Erteile Twitter nun die Berechtigung zum Verwalten und Publizieren von Seiten für dein Facebook-Profil
  3. Wähle nun die Facebook-Seite aus, auf der Deine Tweets angezeigt werden sollen und erteile die entsprechende Berechtigung
Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben