Ratgeber

Vimeo-Download: So kannst Du Videos herunterladen

Mit den richtigen Tools lassen sich Vimeo-Videos auf Knopfdruck herunterladen.
Mit den richtigen Tools lassen sich Vimeo-Videos auf Knopfdruck herunterladen. (©Twitter/4K Download 2018)

Es muss nicht immer YouTube sein: Auch Vimeo hat sich als Videoportal etabliert. Hat Dir ein Video besonders gut gefallen, kannst Du dieses herunterladen. Mit welchen Tools das gelingt, haben wir hier zusammengefasst.

Ein Vimeo-Download gelingt sogar ganz ohne zusätzliche Tools, und zwar einfach im Browser. Bitte beachte aber: Nicht immer lassen sich alle Videos von Vimeo herunterladen. Kostenpflichtige Inhalte kannst Du nicht herunterladen, auch manche Rechteinhaber untersagen den Download ihrer Videos. In diesem Fall bekommst Du den Vimeo-Download-Button gar nicht erst angeboten.

Vimeo-Download direkt über die Videoplattform

Rufe also das entsprechende Vimeo-Video aus, das Du herunterladen möchtest. Direkt unter dem Video findest Du neben der Videobeschreibung einen Button "Herunterladen". Nach einem Klick darauf kannst Du die gewünschte Auflösung wählen und schließlich auf "Herunterladen" klicken. Je nach Browser kann es passieren, dass das Video nicht heruntergeladen, sondern einfach abgespielt wird. In diesem Fall kannst Du den Vimeo-Download auf einem PC mit Rechtsklick auf die Datei und "Speichern unter" oder auch "Ziel speichern unter" anstoßen. Auf einem Mac heißt es "Verknüpfte Datei laden".

 Videos können in einer Vielzahl an Auflösungen heruntergeladen werden. fullscreen
Videos können in einer Vielzahl an Auflösungen heruntergeladen werden. (©Screenshot TURN ON 2018)

Vimeo-Download über externe Tools

Alternativ kannst Du Vimeo-Videos auch mit externen Tools herunterladen. Ein bekannter Vimeo-Downloader ist die Seite VimeotoMP3. Hier kopierst Du einfach den Link des Vimeo-Videos in das Eingabefeld hinein und klickst auf "Download MP4". Vorteil gegenüber einem Download direkt auf Vimeo: Du kannst auf Wunsch auch nur die Musik von Vimeo herunterladen als MP3. Natürlich funktioniert auch dieses Tool nur mit Videos, deren Download nicht durch den Rechteinhaber unterbunden wurde.

Mit dem 4K Video Downloader gibt es auch eine eigene Software, die als Vimeo-Downloader fungiert. Das Programm kann für PC, Linux und Mac heruntergeladen werden und verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche. Auch bei dieser Variante musst Du lediglich den Link des Vimeo-Videos in die Zwischenablage kopieren und im Programm über "Paste Link" wieder einfügen. Anschließend wählst Du noch die gewünschte Qualität, und ob Du das gesamte Video oder nur den Sound haben möchtest. Ein Klick auf "Download" lädt den Clip schließlich herunter.

Zusammenfassung

  1. Vimeo-Download direkt auf der Vimeo-Seite über den "Herunterladen"-Button unter einem Video
  2. Achtung: Nicht alle Videos sind zum Download freigegeben, in diesem Fall wird der Button nicht eingeblendet
  3. Wähle Dein gewünschtes Video, klicke auf "Herunterladen" und wähle die gewünschte Qualität
  4. Tools wie VimeotoMP3 oder 4K Video Downloader können alternativ genutzt werden
  5. Vorteil: Du kannst entscheiden, ob Du das gesamte Video oder nur die Sounddatei herunterladen möchtest
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben