Ratgeber

WhatsApp auf Apple Watch nutzen: So geht's

Wir zeigen Dir, wie Du WhatsApp auch auf Deiner Apple Watch nutzen kannst.
Wir zeigen Dir, wie Du WhatsApp auch auf Deiner Apple Watch nutzen kannst. (©YouTube/Apple Watch World 2018)

Wer nicht nur ein iPhone, sondern auch eine Apple Watch besitzt, wird WhatsApp sicher gerne auch auf der Smartwatch nutzen wollen. WhatsApp gibt es zwar nicht als native Apple-Watch-App, mit einigen Einstellungen kannst Du Nachrichten aber dennoch auf der Apple Watch empfangen – und sogar darauf antworten.

Aufgrund des kleinen Displays ergeben Messenger auf der Apple Watch kaum Sinn, eine Tastatur ließe sich kaum sinnvoll über einen längeren Zeitraum bedienen. Möchtest Du dennoch WhatsApp auch auf der Apple Watch nutzen, führt an einer Spiegelung kein Weg vorbei. Das Feature sorgt dafür, dass eingehende Benachrichtigungen auf dem iPhone auch auf der Apple-Uhr angezeigt werden.

WhatsApp-Benachrichtigungen auf dem iPhone aktivieren

Damit das funktioniert, musst Du sicherstellen, dass WhatsApp-Benachrichtigungen auf Deinem iPhone aktiviert sind. Das funktioniert wie folgt: "Einstellungen > Mitteilungen > WhatsApp". Hier muss zunächst die Option "Mitteilungen erlauben" eingeschaltet sein, auch "Im Sperrbildschirm" solltest Du auswählen, damit die WhatsApp-Nachrichten gespiegelt werden können.  Alternativ kannst Du die Option auch deaktivieren und dafür "Als Banner anzeigen" auswählen. Eine von beiden Optionen muss zwingend aktiv sein, da sonst keine Nachrichten auf der Apple Watch angezeigt werden können.

WhatsApp-Inhalte vom iPhone auf die Apple Watch spiegeln

Jetzt geht es darum, das Spiegeln von Benachrichtigungen näher zu definieren. Starte dazu die Apple-Watch-App auf Deinem iPhone: "Mitteilungen > Mitteilungsanzeige" aktivieren. Scrolle etwas nach unten bis zum Bereich "iPhone-Inhalte spiegeln von" und stelle sicher, dass der Eintrag "WhatsApp" aktiv ist. Fortan erreichen Dich alle WhatsApp-Benachrichtigungen auch auf der Apple Watch.

 WhatsApp-Nachrichten können dank Spiegelung direkt auf der Apple Watch mit vordefinierten Mitteilungen beantwortet werden. fullscreen
WhatsApp-Nachrichten können dank Spiegelung direkt auf der Apple Watch mit vordefinierten Mitteilungen beantwortet werden. (©AdobeStock/Accessoires 2018)

WhatsApp-Nachrichten auf der Apple Watch beantworten

Die WhatsApp-Nachrichten auf der Apple Watch kannst Du sogar beantworten, aufgrund ihrer Beschaffenheit jedoch nur mit vordefinierten Mitteilungen oder auch per Sprachbotschaft. Scrolle dazu in der WhatsApp-Nachricht etwas nach unten und wähle "Antwort", um auf drei unterschiedliche Arten zu antworten. Per Quick Reply kannst Du so etwa per Knopfdruck mit "OK" oder auch "Danke" antworten. Die Textbausteine kannst Du aber auch in den Einstellungen Deiner Apple Watch ändern. Öffne dazu die Apple-Watch-App auf dem iPhone: "Meine Uhr > Nachrichten > Standardantworten". Hier findest Du alle Schnellantworten, die Du nach Belieben verändern kannst.

Einfacher kommuniziert es sich mitunter ohnehin mit Emojis, weswegen Du auf Deine WhatsApp-Nachricht auch einfach mit einem Emoji antworten kannst. Die Emojis findest Du unterhalb der Standardantworten. Wählst Du hingegen das Icon mit dem Mikrofon aus, kannst Du eine Sprachnachricht aufnehmen.

WhatsApp-Benachrichtigungen auf der Apple Watch stummschalten

WhatsApp auf der Apple Watch mag durchaus praktisch sein, kann bei sehr vielen Nachrichten aber schnell nerven. Aus diesem Grund hast Du die Möglichkeit, eingehende Benachrichtigungen stumm zu schalten. Rufe dazu auf Deiner Apple Watch die Einstellungen auf und navigiere in das Menü "Töne & Haptik". Stelle jetzt den Schalter auf "Stumm", um die Mitteilungen lautlos zu schalten.

WatchChat für WhatsApp-Nachrichten auf der Apple Watch einrichten

Als Alternative bietet sich die Nutzung der kostenpflichtigen App WatchChat for WhatsApp an, die im App Store zum Preis von derzeit 2,29 Euro heruntergeladen werden kann. Die App verspricht den Versand und Empfang von WhatsApp-Nachrichten auf der Apple Watch. Die erstmalige Einrichtung soll dabei leicht von der Hand gehen.

Öffne die App auf Deiner Apple Watch und WhatsApp auf Deinem iPhone: "Einstellungen > WhatsApp Web/Desktop > QR-Code scannen". Nach 10 bis 30 Sekunden erscheint ein QR-Code auf Deiner Apple Watch, den Du jetzt nur noch mit der iPhone-Kamera einscannen musst. Sollte das nicht auf Anhieb funktionieren, wiederhole den Vorgang einfach noch mal. Seit dem neuesten Update beherrscht WatchChat außerdem das Abhören von Sprachnachrichten, zudem können Bilder in einer deutlich verbesserten Auflösung betrachtet werden.

Zusammenfassung

  1. Keine natives WhatsApp für Apple Watch
  2. iPhone kann WhatsApp-Nachrichten aber auf die Apple Watch spiegeln
  3. Stelle dazu sicher, dass Dein iPhone Benachrichtigungen von WhatsApp gestattet
  4. Auf der Apple Watch muss WhatsApp für das Spiegeln von Mitteilungen aktiviert sein
  5. WhatsApp-Nachrichten auf Apple Watch beantworten: Nachrichten auswählen und auf "Antwort" tippen
  6. Du hast die Wahl zwischen vordefinierten Antworten und Emojis
  7. Alternativ kannst Du eine Sprachnachricht als Antwort aufnehmen
  8. Drittanbieter-App WatchChat for WhatsApp kostenpflichtig im App Store erhältlich
  9. Damit Nachrichtenversand und -empfang von WhatsApp-Mitteilungen auf Apple Watch möglich
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben