WhatsApp auf Dual-SIM-Handy nutzen: Das ist zu beachten

Du hast ein Dual-SIM-Smartphone? Dann kannst Du sogar zwei unterschiedliche WhatsApp-Accounts nutzen.
Du hast ein Dual-SIM-Smartphone? Dann kannst Du sogar zwei unterschiedliche WhatsApp-Accounts nutzen. (© dpa 2018)
Alexander Mundt Wartet weiterhin sehnsüchtig auf die ersten erschwinglichen OLED-TVs mit 65 Zoll aufwärts.

Smartphones mit zwei SIM-Karten werden immer beliebter, doch kann man WhatsApp eigentlich auf einem Dual-SIM-Handy nutzen? Wir klären, ob das einfach möglich ist und was es bei der Nutzung zu beachten gilt.

Grundsätzlich ist die Nutzung von WhatsApp auf einem Dual-SIM-Smartphone mit zwei SIM-Karten problemlos möglich – schließlich kannst Du ohnehin nur eine Rufnummer mit dem Account verknüpfen. Auch musst Du nicht ständig zwischen beiden Nummern wechseln, um WhatsApp auf dem Dual-SIM-Handy verwenden zu können. Möchtest Du hingegen WhatsApp mit zwei unterschiedlichen Nummern auf einem einzigen Telefon nutzen, ist das häufig komplizierter – und von WhatsApp selbst eigentlich nicht vorgesehen. Ausnahme: WhatsApp Business, doch dazu später mehr.

Insbesondere Dual-SIM-Smartphones chinesischer Hersteller sind oftmals mit einem praktischen Feature ausgestattet. Damit kann WhatsApp einfach geklont werden, womit einfach ein zweites App-Icon des populären Messengers auf dem Homescreen beziehungsweise im App-Drawer abgelegt wird. Hersteller wie Huawei, Honor und hierzulande eher unbekannte Unternehmen wie Xiaomi oder Oppo bieten ihren Nutzern ein solches Feature. Auch Samsung erlaubt seinen Nutzern etwa beim Galaxy J7 (2017), Galaxy S8 oder auch Galaxy S9 das Klonen von WhatsApp.

So kannst Du WhatsApp klonen und einen zweiten Account anlegen

Huawei-P20-Pro-App-klonen
Geht nicht nur bei Facebook, sondern auch bei WhatsApp: Das Klonen von Apps auf dem Huawei P20 Pro.

Bei Huawei-Smartphones kannst Du es wie folgt aktivieren: "Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > App-Twin". Hier werden Dir installierte Apps aufgelistet, die geklont werden können. Wähle WhatsApp aus und lege den Schalter um, damit Android eine Kopie erstellen kann. Bei anderen Smartphone-Herstellern kann der beschriebene Weg leicht abweichen.

Starte jetzt den soeben erstellen WhatsApp-Klon und registriere Dich für den Dienst, in dem Du eine Rufnummer zwecks Verifizierung angibst. Wichtig: Hierbei musst Du unbedingt die zweite Rufnummer in Deinem Dual-SIM-Handy angeben, da Du ansonsten den gleichen WhatsApp-Zugang nur auf zwei Apps verteilst. Deswegen musst Du Dich mit einer anderen Rufnummer anmelden, als bei der eigentlichen Installation. Anschließend kannst Du auch zwei WhatsApp-Account auf nur einem Smartphone nutzen.

Alternativ: Kostenlose App Parallel Space installieren

Sollte Dein Android-Smartphone ein solches Feature von Haus aus nicht besitzen, kannst Du immerhin noch auf eine kostenlose App aus dem App Store zurückgreifen, etwa Parallel Space. Die Anwendung erstellt einen zusätzlichen Bereich auf Deinem Gerät, in dem Du eine zweite Instanz einer App ausführen kannst. Direkt nach der Installation von Parallel Space kannst Du Apps auswählen, die Du gerne klonen möchtest. Anschließend kannst Du wie gewohnt einen neuen WhatsApp-Account mit einer neuen Nummer anlegen.

WhatsApp Business als Alternative für Firmen und Selbstständige

Übrigens: WhatsApp selbst bietet mit seinem Business-Ableger eine Android-Anwendung an, die ganz normal als zusätzliche Anwendung ergänzend zur eigentlichen Version auf einem Dual-SIM-Smartphone installiert werden kann. Das eignet sich offiziell freilich nur für eine beschränkte Zielgruppe, die mit ihren Kunden über WhatsApp kommunizieren möchten, etwa, um Kundensupport anzubieten oder Dienstleistungen zu verhandeln.

Zusammenfassung

  1. WhatsApp mit Dual-SIM-Handy: Ganz normale Nutzung eines Accounts möglich
  2. Zwei WhatsApp-Accounts auf einem Dual-SIM-Handy von WhatsApp nicht vorgesehen
  3. Smartphones von Huawei, Samsung oder auch Honor haben ein Klon-Feature an Bord
  4. Damit kann eine WhatsApp-Kopie auf dem Homescreen angelegt werden, die aber unabhängig vom Original agiert
  5. Somit kannst Du einfach einen neuen WhatsApp-Account mit einer anderen Nummer anlegen
  6. Verfügt Dein Handy nicht über diese Möglichkeit, kannst Du die kostenlose App Parallel Space installieren
  7. Damit kannst Du eine zweite WhatsApp-Instanz anlegen und wie gewohnt einen neuen Account mit anderer Nummer anlegen
  8. Alternativ: WhatsApp Business kann auf Dual-SIM-Handy neben dem eigentlichen WhatsApp genutzt werden, ist aber für Firmen und Selbstständige gedacht
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben