Ratgeber

WhatsApp-Kontakte aktualisieren: So geht’s auf iPhone und Android

Du findest einen WhatsApp-Kontakt nicht? Dann solltest Du Deine Kontaktliste aktualisieren.
Du findest einen WhatsApp-Kontakt nicht? Dann solltest Du Deine Kontaktliste aktualisieren. (©WhatsApp 2017)

Wenn eine neue Bekanntschaft unter WhatsApp noch nicht angezeigt wird, solltest Du Deine WhatsApp-Kontakte aktualisieren. Wir verraten Dir, wie Du ein Update für die Kontaktliste auf iPhone und Android durchführst.

Du hast einen neuen Kontakt und möchtest diesem über WhatsApp eine Nachricht schreiben? Dann sollte Dein erster Weg in die WhatsApp-Kontaktliste führen. Allerdings kann es vorkommen, dass ein neu gespeicherter Kontakt dort noch nicht angezeigt wird. Dann hilft nur das Aktualisieren der Kontakte.

Voraussetzung: Die Nummer in der Kontakte-App

Die wichtigste Voraussetzung dafür, dass Du einen Kontakt in WhatsApp angezeigt bekommst, ist natürlich, dass dieser auch in der Kontakte- beziehungsweise Telefonbuch-App auf dem Smartphone gespeichert ist. Von dort holt sich WhatsApp nämlich seine Informationen. Normalerweise sollte die App nach kurzer Zeit alle neuen Kontakte übernehmen, die Du zu Deinem Telefonbuch hinzufügst.

WhatsApp-Kontaktliste aktualisieren auf Android

Besitzer von Android-Smartphones haben in WhatsApp ganz leicht die Möglichkeit, ihre Kontaktliste zu aktualisieren.

  1. Starte WhatsApp und gehe dort auf den Hauptbildschirm.
  2. Tippe dort rechts unten auf das Sprechblasen-Symbol, um die Kontaktliste zu öffnen.
  3. Anschließend öffnest Du in der rechten oberen Ecke das Menü, indem Du auf das Symbol mit den drei Punkten tippst.
  4. Wähle nun aus dem Menü den Unterpunkt "Aktualisieren", um die manuelle Aktualisierung der App einzuleiten.
 Über das Menü oben rechts kannst Du die WhatsApp-Kontaktliste unter Android aktualisieren. fullscreen
Über das Menü oben rechts kannst Du die WhatsApp-Kontaktliste unter Android aktualisieren. (©Screenshot WhatsApp/TURN ON 2017)

Alternativ kannst Du jedem Deiner Kontakte auch direkt über die Telefonbuch-App eine Nachricht bei WhatsApp schreiben. Einfach den Kontakt suchen, auswählen und den Button zum Senden einer WhatsApp-Nachricht wählen. Anschließend wirst Du direkt zu WhatsApp weitergeleitet, wo auch automatisch ein neuer Chat mit dem Kontakt für Dich erstellt wird.

 Du kannst Du jedem Kontakt auch direkt über das Telefonbuch eine WhatsApp-Nachricht schicken. fullscreen
Du kannst Du jedem Kontakt auch direkt über das Telefonbuch eine WhatsApp-Nachricht schicken. (©Screenshot Huawei/TURN ON 2017)

WhatsApp-Kontaktliste updaten auf dem iPhone

Auch dem iPhone bietet WhatsApp leider keine einfache Möglichkeit an, um die Kontaktliste zu aktualisieren. In der App selbst gibt es dafür nämlich keinen Button. Wenn Du also einer Person eine Nachricht schreiben willst, die noch nicht in Deiner WhatsApp-Kontaktliste angezeigt wird, musst Du einen anderen Weg wählen.

  1. Öffne die Telefonbuch-App auf dem iPhone und suche nach dem Kontakt, dem Du eine Nachricht schreiben willst.
  2. Wähle den Kontakt aus und tippe in seinem Kontakt-Profil lange auf den Button, bis sich am unteren Bildschirmrand ein Popup-Menü öffnet.
  3. Wähle im Popup-Menü nun den Punkt "WhatsApp" aus und Du wirst direkt zu WhatsApp weitergeleitet, wo sich auch automatisch ein neuer Chat mit dem gewünschten Kontakt öffnet.
 Über das Telefonbuch kannst Du auch unter iOS jedem Kontakt eine WhatsApp-Nachricht schicken. fullscreen
Über das Telefonbuch kannst Du auch unter iOS jedem Kontakt eine WhatsApp-Nachricht schicken. (©Screenshot Apple/TURN ON 2017)

Zusammenfassung

  1. In WhatsApp werden neue Kontakte manchmal nicht sofort angezeigt, weshalb Du die Kontaktliste der App aktualisieren musst
  2. Unter Android kannst Du die Kontakte aktualisieren, indem Du in der WhatsApp-Kontaktliste auf das Drei-Punkte-Menü tippst und dort "Aktualisieren" wählst
  3. Alternativ kannst Du in der Telefonbuch-App jeden Kontakt auswählen und im Kontakt-Profil den Button zum Senden einer WhatsApp-Nachricht wählen
  4. Auf dem iPhone gibt es derzeit noch keine Möglichkeit, die WhatsApp-Kontaktliste direkt zu aktualisieren
  5. Um einem beliebigen Kontakt eine WhatsApp-Nachricht zu schicken, kannst Du die Person jedoch in der Telefonbuch-App auswählen
  6. Tippe dort im Kontaktprofil der Person so lange auf den Button zum Versenden einer Nachricht, bis am unteren Bildschirmrand ein Menü aufpoppt
  7. Wähle nun die Option "WhatsApp" aus, um dem Kontakt eine WhatsApp-Nachricht zu schicken

Neueste Artikel zum Thema 'WhatsApp'

close
Bitte Suchbegriff eingeben