Ratgeber

WhatsApp-Kontakte wiederherstellen: So klappt's

WhatsApp-Edit
WhatsApp-Edit (©TURN ON/WhatsApp 2016)

Wenn die Kontakte in WhatsApp fehlen, sitzt der Schock tief. Doch oftmals lassen sich in WhatsApp Kontakte wiederherstellen. Wie das funktioniert, klären wir in  der folgenden Anleitung.

Egal, ob versehentlich gelöschte Kontakte oder ein neues Handy: Sind WhatsApp-Kontakte plötzlich verschwunden, muss das noch nicht endgültig sein. Normalerweise erkennt WhatsApp die entsprechenden Kontakte anhand der Handynummern, die in Deinem Telefonbuch gespeichert sind. Falls Du auf Deinem Android-Smartphone Kontakte irgendwann einmal ausgeblendet hast, egal ob versehentlich oder absichtlich, musst Du in die Einstellungen des Messengers navigieren. Rufe den Bereich "Kontakte" auf und setze ein Häkchen unter "Alle Kontakte anzeigen".

Kontakte aktualisieren und Backup einspielen

Nutzt Du WhatsApp auf einem Android-Smartphone, kannst Du innerhalb der Übersicht der einzelnen Unterhaltungen auch den Punkt "Aktualisieren" betätigen, der sich hinter dem Hamburger-Menu mit den drei Punkten versteckt. Solltest Du Kontakte hingegen aus dem Telefonbuch gelöscht haben, sieht WhatsApp keine Möglichkeit vor, diese Einträge wiederherzustellen. Besitzt Du ein Backup der Kontaktliste, kannst Du diesen Datensatz wieder einspielen – WhatsApp übernimmt diese dann automatisch.

Gelöschte Google-Kontakte wiederherstellen

Falls Du Deine Kontakte über Google synchronisierst, kannst Du sie über Gmail einfach wiederherstellen. Melde Dich dazu über einen Browser in Deinem Gmail-Postfach an und navigiere zum Bereich "Kontakte". Hier findest Du das Auswahlfenster "Mehr", das Du anklicken musst. Über "Kontakte wiederherstellen" kannst Du einen beliebigen Datensatz der vergangenen 30 Tage wieder einspielen – also auch gelöschte Kontakte.

Mit Datenrettungs-Tools gelöschte Daten wiederherstellen

Alternativ ist auch der Einsatz spezieller Datenrettungs-Tools empfehlenswert. Die Software scannt Dein Smartphone nach gelöschten Daten ab und versucht, diese wiederherzustellen – was in einigen Fällen erstaunlich gut gelingt. Entsprechende Tools und wie die Datenrettung im Detail funktioniert, erklärt ein anderer Ratgeber.

Zusammenfassung

  1. Falls Kontakte in Android ausgeblendet: In WhatsApp "Einstellungen > Kontakte > Alle Kontakte anzeigen"
  2. Unter Android in WhatsApp-Chatübersicht den Punkt "Aktualisieren wählen"
  3. WhatsApp selbst bietet keine Möglichkeit, gelöschte Kontakte wiederherzustellen
  4. Falls Kontakte über Google synchronisiert werden, kannst Du diese über Gmail wiederherstellen
  5. Auch Datenrettungs-Tools können gelöschte Daten mitunter wiederherstellen
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben