Ratgeber

WhatsApp-Nachrichten weiterleiten auf dem iPhone & in Android

WhatsApp-Nachrichten können an andere Kontakte weitergeleitet werden.
WhatsApp-Nachrichten können an andere Kontakte weitergeleitet werden. (©TURN ON/WhatsApp 2017)

In der Messenger-App WhatsApp kannst Du, ähnlich wie bei E-Mails, empfangene Nachrichten problemlos an andere Gesprächspartner weiterleiten. Ob das Ganze auch automatisch funktioniert, erklären wir in unserer Anleitung.

Wenn Du in WhatsApp eine besonders wichtige oder witzige Nachricht bekommen hast, kannst Du diese auch an weitere Kontakte in der App und sogar per E-Mail, Twitter und Co. an andere Personen weiterleiten. Dafür musst Du in der App zunächst die WhatsApp-Nachricht antippen und gedrückt halten, die Du weiterleiten möchtest.

WhatsApp-Nachrichten auf dem iPhone weiterleiten

Auf dem iPhone erscheint dann ein Menü, in dem Du den Punkt "Weiterleiten" auswählen musst. Anschließend hast Du die Möglichkeit, weitere Chatnachrichten per Häkchen auszuwählen, die ebenfalls weitergeleitet werden sollen. Um WhatsApp-Nachrichten innerhalb des Messengers  zu teilen, musst Du in iOS das Pfeil-Symbol unten links antippen und dann einen oder mehrere Kontakte in der Liste auswählen, welche die Nachrichten erhalten sollen. In der Liste werden die häufigsten Kontakte beziehungsweise die letzten Chats ganz oben angezeigt. Dann nur noch mit "Weiterleiten" bestätigen und die Nachricht wird verschickt.

Um mit einer anderen Anwendung WhatsApp-Nachrichten weiterleiten zu können, wählst Du statt des Pfeils das bekannte iOS-Symbol für "Teilen" (Viereck mit Pfeil) und dann die gewünschte App (Nachrichten, Mail, etc.) aus.

 Auch Sprachnachrichten können in WhatsApp weitergeleitet werden. fullscreen
Auch Sprachnachrichten können in WhatsApp weitergeleitet werden. (©YouTube/Techniqued 2017)

WhatsApp-Nachrichten auf dem Android-Smartphone weiterleiten

Auf einem Android-Smartphone läuft der Vorgang recht ähnlich ab. Auch hier muss die gewünschte Nachricht zur Weiterleitung angetippt und gehalten werden. Du kannst dabei mehrere Nachrichten auf einmal wählen. Tippe dann auf das Weiterleiten-Symbol (Pfeil nach rechts) und wähle den Chatpartner aus, der die Nachricht erhalten soll. Tippe dann das Senden-Symbol an.

Sowohl für Android als auch für iOS gilt: Wenn Du Medien, Sprachnachrichten, Dokumente, Standorte oder Kontakte weiterleitest, werden sie nicht erneut hochgeladen, was schneller geht und weniger Datenvolumen verbraucht. Achtung: Alle weitergeleiteten Nachrichten sehen so aus, als ob sie direkt von Dir kommen. Zudem wird die Beschriftung bei Mediendateien nicht mit weitergeleitet.

WhatsApp-Nachrichten automatisch weiterleiten – geht das?

Leider kannst Du WhatsApp-Nachrichten nicht automatisch weiterleiten – wenn Du also einen Chat mit einer dritten Person teilen willst, musst Du den oben beschriebenen Vorgang immer manuell wiederholen. Derzeit sieht es auch nicht danach aus, dass WhatsApp an einer automatischen Weiterleitung arbeiten würde.

Zusammenfassung

  1. WhatsApp-Nachrichten kannst Du sowohl auf dem iPhone als auch auf einem Android-Smartphone direkt in der App an andere Kontakte weiterleiten
  2. Auch Medien, Dokumente und Ähnliches können geteilt werden
  3. Alle weitergeleiteten Nachrichten sehen so aus, als ob sie direkt von Dir kommen
  4. Die Beschriftung bei Mediendateien wird nicht mit weitergeleitet
  5. WhatsApp-Nachrichten können auch mit anderen Apps wie Twitter, E-Mail etc. weitergeleitet werden
  6. Eine automatische Weiterleitung ist nicht möglich

Neueste Artikel zum Thema 'WhatsApp'

close
Bitte Suchbegriff eingeben