Ratgeber

WhatsApp-Shortcuts in Android & auf dem iPhone verwenden

Mit Shortcuts kannst Du WhatsApp noch effizienter nutzen.
Mit Shortcuts kannst Du WhatsApp noch effizienter nutzen. (©TURN ON 2017)

Möchtest Du in WhatsApp Shortcuts verwenden, kannst Du das nicht mehr nur auf dem iPhone tun, sondern bald auch auf einem Android-Smartphone. Wir verraten, wie Du die praktischen Schnellzugriffe des Messengers nutzen kannst.

Möchtest Du auf dem iPhone von den WhatsApp-Shortcuts profitieren, musst Du ein Apple-Smartphone mit 3D Touch besitzen. Dazu gehören das iPhone 6s, das iPhone 6s Plus, das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus.

WhatsApp-Shortcuts auf dem iPhone: So kannst Du Quick Actions nutzen

Die sogenannten Quick Actions kannst Du aufrufen, in dem Du per 3D Touch etwas kräftiger auf das App-Symbol von WhatsApp drückst. Im oberen Banner werden die aktuellen Chats angezeigt, ein Tap auf einen Eintrag führt Dich zur gewählten Unterhaltung. Im unteren Bereich kannst Du auf folgende Shorts zugreifen: Suchen, Neuer Chat, Kamera, Mit Stern markierte und WhatsApp teilen. Auch innerhalb des Messengers kannst Du per 3D Touch schneller navigieren – und zwar mit Peek (Voransicht) & Pop (Vollansicht).

Peek & Pop in WhatsApp nutzen

Möchtest Du Dir nun innerhalb einer Unterhaltung ein Bild oder einen Link als Vorschau anzeigen lassen, musst Du nur etwas kräftiger auf das Element drücken und mit dem Finger so lange gedrückt halten, bis Du die Vorschau wieder verlassen möchtest. Möchtest Du hingegen in die Vollansicht wechseln, musst Du im gedrückten Zustand nur noch einmal kurz weiter drücken. Im Tab "Chats" kannst Du auf die gleiche Weise eine Vorschau der jeweiligen Unterhaltung anzeigen lassen.

WhatsApp-Shortcuts erfordern Beta-Version

Während Besitzer eines Android-Smartphones bei diesem Feature lange Zeit das Nachsehen hatten, so dürften Shortcuts bald auch für das Google-Betriebssystem ausgerollt werden. Zumindest in der WhatsApp-Beta 2.17.264 ist die Funktion bereits enthalten. Um Schnellzugriffe nutzen zu können, musst Du außerdem mindestens Android 7.1 Nougat auf Deinem Smartphone installiert haben. Zudem muss der Pixel Launcher oder ein anderer kompatibler Launcher aktiviert sein, der Vorschaufenster unterstützt.

Diese WhatsApp-Shortcuts gibt es unter Android

 In der neuesten WhatsApp-Beta für Android steht ein Shortcut für letzte Chats zur Verfügung. fullscreen
In der neuesten WhatsApp-Beta für Android steht ein Shortcut für letzte Chats zur Verfügung. (©Twitter/WABetaInfo 2017)

Hast Du die WhatsApp-Beta auf Deinem Android-Smartphone installiert, kannst Du die Shortcuts auch direkt nutzen – anders als beim iPhone aber mit einem langen, statt kräftigen Druck auf das App-Icon. Die einzelnen Shortcuts werden derzeit noch in Englisch angezeigt und lauten Camera, Starred Messages und New Chat. Somit kannst Du direkt über das Vorschaufenster zur Fotofunktion des Messengers gelangen, angepinnte Mitteilungen anzeigen oder eine neue Unterhaltung starten.

Mit dem Release von WhatsApp-Beta 2.17.265 hat der Messenger die Shortcuts für angepinnte Nachrichten und neue Chats für entfernt, stattdessen werden jetzt, genau wie auf dem iPhone, die letzten Unterhaltungen als Vorschau angezeigt. Wie die finale Anordnung letztlich aussehen wird, bleibt aber abzuwarten. Bis das Shortcut-Feature es in die finale Version des Messengers schaffen wird, kann noch etwas zeit vergehen. Die Variante mit den letzten Chats gilt aber als einigermaßen realistisch – und vor allem als sinnvoll.

Zusammenfassung

  1. Auf dem iPhone in WhatsApp Shortcuts nutzen: iPhone 6s (Plus) oder iPhone 7 (Plus) vorausgesetzt
  2. Drücke kräftig auf das WhatsApp-Symbol auf dem Homescreen für die Auswahl der Quick Actions
  3. Ein dauerhafter kräftiger Druck auf Bilder, Links und andere Elemente zeigt diese in einer Vorschau an
  4. Im gedrückten Zustand nochmals drücken, um das Vorschauelement vollständig anzuzeigen
  5. Shortcuts auf Android-Smartphone ab WhatsApp-Beta 2.17.264 und Android 7.1 Nougat
  6. Halte das App-Symbol von WhatsApp länger gedrückt
  7. Folgende Shortcuts gibt es: Kamera, angepinnte Mitteilungen und neuer Chat
  8. Ab WhatsApp-Beta 2.17.265 nur noch Kamera und letzte Chats
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben