Ratgeber

WhatsApp-Sprachnachrichten speichern – auf iPhone & Samsung-Handy

Unter Android ist es relativ einfach, WhatsApp-Sprachnachrichten zu finden und woanders zu speichern.
Unter Android ist es relativ einfach, WhatsApp-Sprachnachrichten zu finden und woanders zu speichern. (©YouTube/Techniqued 2017)

Du willst alle Sprachnachrichten von WhatsApp an einem Ort sammeln oder als Backup auch woanders sichern? Das geht! Wie Du WhatsApp-Sprachnachrichten speichern kannst, zeigen wir Dir in der folgenden Anleitung– egal, ob Du ein iPhone, ein Samsung-Handy oder ein anderes Android-Smartphone besitzt.

Hier mal eine Sprachnachricht und da mal eine: Wer Dir wann etwas zum Hören statt zum Lesen geschickt hat, ist im Nachhinein nur noch schwer nachzuvollziehen. Wo war noch gleich die Nachricht, in der Deine Schwester zu ihrem Geburtstag eingeladen hatte? In irgendeiner Gruppe oder im privaten Chat? Dieses Chaos umgehst Du, wenn Du weißt, wo Du alle WhatsApp-Sprachnachrichten finden kannst. Dann kannst Du Dir auch einen eigenen Ordner zur Übersicht erstellen oder regelmäßige Backups anlegen. Und so funktioniert's.

WhatsApp-Sprachnachrichten in Android finden und speichern

Du findest WhatsApp-Sprachnachrichten mit einem beliebigen Dateimanager im WhatsApp-Ordner unter "Media > ... fullscreen
Du findest WhatsApp-Sprachnachrichten mit einem beliebigen Dateimanager im WhatsApp-Ordner unter "Media > ... (©TURN ON 2017)
... WhatsApp Voice Notes". Dort sind sie chronologisch in Orndern abgelegt. fullscreen
... WhatsApp Voice Notes". Dort sind sie chronologisch in Orndern abgelegt. (©TURN ON 2017)

In Android – und damit auch auf jedem Samsung-Handy – geht es ganz einfach, die Sprachnachrichten noch einmal aufzurufen oder woanders zu speichern – wenn Du sie einmal gefunden hast. Dazu benötigst Du einen Dateimanager, der auf den meisten Smartphones bereits zur Ausstattung zählt. Ansonsten kannst Du Dir jederzeit einen kostenlosen File Explorer im Google Play Store herunterladen.

Im Dateimanager navigierst Du zu dem Ordner, in dem WhatsApp alle seine Dateien ablegt. Darin führt ein Tipp auf "Media" und anschließend auf "WhatsApp Voice Notes" zu mehreren Ordnern, die vom Messenger in regelmäßigen Abständen angelegt werden und chronologisch sortiert sind. Die neuesten Sprachnachrichten findest Du demzufolge in den oberen Ordnern. Suchst Du ältere Nachrichten, musst Du weiter nach unten scrollen. Mit diesen Dateien kannst Du nun anstellen, was Du willst – in einen neuen Ordner oder auf den PC kopieren zum Beispiel. Achte aber darauf, den Ordner "WhatsApp Voice Notes" nicht zu verschieben oder zu löschen.

iOS: Sprachnachrichten vom iPhone exportieren und speichern

 Auf dem iPhone musst Du jede Sprachnachricht, die Du speichern willst, einzeln weiterleiten. fullscreen
Auf dem iPhone musst Du jede Sprachnachricht, die Du speichern willst, einzeln weiterleiten. (©TURN ON 2017)

Bei iPhones ist das Ganze nicht ganz so einfach, da es unter iOS keinen Dateimanager gibt. Dennoch kannst Du auch hier WhatsApp-Sprachnachrichten speichern – Du musst nur einen kleinen Umweg gehen und jede Datei einzeln sichern. Einen zentralen Zugriff auf alle Sprachnachrichten bietet iOS nicht. Und so geht's: Um eine einzelne WhatsApp-Sprachnachricht zu exportieren, suchst Du sie im jeweiligen Chat heraus und hältst die Meldung gedrückt, bis sich das Optionsmenü öffnet. Jetzt hast Du die Möglichkeit, die Sprachnachricht weiterzuleiten, zum Beispiel per Mail. Schickst Du sie Dir an Deine eigene E-Mail-Adresse und öffnest die Nachricht am PC, dann kannst Du die Audiodatei direkt auf dem Rechner speichern.

Zusammenfassung

  1. Sowohl unter Android als auch unter iOS hast Du die Möglichkeit, WhatsApp-Sprachnachrichten zu speichern
  2. Auf dem Android-Smartphone benötigst Du einen Dateimanager, um zum Ordner "WhatsApp Voice Notes" zu navigieren. Dort findest Du alle Sprachnachrichten, die Du nun kopieren oder verschieben kannst
  3. Unter iOS geht das Speichern von Sprachnachrichten nur mit einem Trick: WhatsApp-Chat öffnen, Nachricht antippen und gedrückt halten, anschließend per E-Mail weiterleiten und am Wunschort speichern

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben