Ratgeber

Windows 10 ISO als Download holen: So geht's

Mit der passenden ISO-Datei ist Windows 10 auch schnell auf Deinem Rechner installiert.
Mit der passenden ISO-Datei ist Windows 10 auch schnell auf Deinem Rechner installiert. (©TURN ON 2017)

Microsoft bietet keinen direkten ISO-Download von Windows 10 an. Stattdessen wirst Du immer zur Verwendung des Media Creation Tools aufgefordert. Mit einem Trick umgehst Du allerdings das Tool und besorgst Dir das Windows 10-ISO direkt von Microsoft.

Microsoft bietet zwar Windows 10 zum Download an und erlaubt die Erstellung eines Installationsmediums. Allerdings kannst Du Dir nicht einfach die ISO-Datei besorgen und damit tun, was Du möchtest. Vielmehr wirst Du mit einem PC, auf dem Windows 7, 8, 8.1 oder 10 läuft, stets auf die Website umgeleitet, wo Du zum Download des Media Creation Tool aufgefordert wirst. Ohne dieses Tool kommst Du nicht an Windows 10 als Download heran. Es sei denn, Du verwendest den folgenden Trick.

ISO mit altem Windows, Linux oder Mac besorgen

Rufe dieselbe Microsoft-Website zunächst mit einem PC auf, der mit einem anderen Betriebssystem ausgestattet ist. Geeignet sind Windows XP oder Vista, aber auch Mac oder Linux. Mit diesen Betriebssystemen wirst Du nicht auf das Media Creation Tool umgeleitet. So kannst Du die 4 GB große ISO-Datei direkt herunterladen. Falls Du keinen kompatiblen PC hast, dann zückst Du Dein iPhone oder Dein Android-Smartphone.

ISO-Link mit iPhone oder Android-Smartphone holen

 Den Link auf die Windows 10-ISO kannst Du Dir mit einem Android-Smartphone besorgen. fullscreen
Den Link auf die Windows 10-ISO kannst Du Dir mit einem Android-Smartphone besorgen. (©Screenshot TURN ON / Microsoft 2017)

Rufe auf dem Smartphone die Microsoft-Website auf. Nun sollte die Meldung erscheinen: "Sie wurden auf diese Seite weitergeleitet, da das von Ihnen verwendete Betriebssystem das Windows 10-Medienerstellungstool nicht unterstützt [...] Auf dieser Seite können Sie ein Datenträgerabbild (ISO-Datei) herunterladen, das zum Installieren und erneuten Installieren von Widnows 10 verwendet werden kann." Darunter findest Du die "Editionsauswahl". Tippe darauf und entscheide Dich für Windows 10, Windows 10 N oder Windows 10 Single Language. In der Regel wird "Windows 10" die richtige Wahl sein, damit erhälst Du Windows 10 inklusive Windows Media Player.

Tippe auf "Bestätigen". Unten taucht eine weitere Option auf: "Produktsprache auswählen". Hier entscheidest Du Dich für "Deutsch". Tippe erneut auf "Bestätigen" darunter. Mit "Downloads" wird eine neue Seite geöffnet. Hier kopierst Du den Link auf entweder "64-bit Herunterladen" oder "32-bit Herunterladen" für die 64 Bit- oder 32 Bit-Version von Windows 10 in den Zwischenspeicher, indem Du den Link gedrückt hältst und dann "URL kopieren" wählst.

ISO in Windows 7, 8, 8.1 oder 10 herunterladen

Den Link zum ISO-Download schickst Du anschließend via E-Mail an Dich selbst. Rufe auf Deinem PC mit Windows 7, 8, 8.1 oder 10 diese Mail ab und öffne den Link. Endlich kannst Du Dir die ISO von Windows 10 herunterladen. Beachte jedoch, dass der Link nur 24 Stunden lang gültig ist. Die ISO-Datei von Windows 10 kannst Du nun unabhängig von den Limitierungen des Media Creation Tools auf ein Laufwerk, eine externe Festplatte, auf einen USB-Stick, eine DVD oder ein beliebiges anderes Laufwerk kopieren, wie Du es möchtest.

 Im Test konnten wir die Windows 10-ISO problemlos herunterladen. fullscreen
Im Test konnten wir die Windows 10-ISO problemlos herunterladen. (©Screenshot TURN ON / Microsoft 2017)

Gelegentlich ist im Netz zu lesen, dass dieser Trick nicht funktionieren würde, aber das tut er. In unserem Test hat alles einwandfrei funktioniert, inklusive des Downloads der ISO-Datei auf einem Windows 10-Rechner, wie Du auf den Screenshots erkennst. Sollte etwas nicht klappen, dann gehe am besten noch einmal die Schritte durch, um zu vermeiden, dass etwas übersehen wurde oder ein Missverständnis aufgetreten ist.

Auch benötigst Du zur Aktivierung von Windows 10 einen gültigen und legalen Key. Möglicherweise bist Du aus Versehen an einen gefälschten Product Key geraten, falls Die Aktivierung nicht funktioniert. Hier gibt es von uns einen Überblick über die im Handel angebotenen Windows 10-Versionen mit Hinweisen, bei welchen Du skeptisch sein solltest.

Zusammenfassung

  1. Öffne im Browser auf einem PC mit Windows XP oder Vista, auf einem Linux-PC oder auf einem Mac diese Microsoft-Website
  2. So kannst Du direkt die ISO-Datei von Windows 10 herunterladen
  3. Falls Du kein kompatibles Betriebssystem hast, öffnest Du die Microsoft-Website mit Deinem iPhone oder mit Deinem Android-Smartphone
  4. Wähle bei der "Editionsauswahl" Windows 10 aus und tippe auf "Bestätigen"
  5. Entscheide Dich für "Deutsch" als Produktsprache und tippe auf "Bestätigen"
  6. Kopiere den Link auf "64-bit Herunterladen" oder "32-bit herunterladen" in den Zwischenspeicher
  7. Schicke Dir den Link via E-Mail
  8. Öffne den Link auf Deinem PC mit Windows 7, 8, 8.1 oder Windows 10
  9. Die ISO-Datei sollte sich nun automatisch herunterladen, der Link ist aber nur 24 Stunden lang gültig
  10. Nun ist die etwa 4 GB große ISO-Datei von Windows 10 auf Deinem Rechner gespeichert

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben