Ratgeber

Word-Dokumente zusammenfügen und vergleichen: So geht's

Word-Dokumente lassen sich miteinander vergleichen und zusammenfügen.
Word-Dokumente lassen sich miteinander vergleichen und zusammenfügen. (©Adobe Stock/undrey 2018)

In Microsoft Word können Dokumente ganz einfach zusammengefügt und verglichen werden. Leider sind die dafür nötigen Einstellungen gut versteckt und so benannt, dass sie nicht immer gleich gefunden werden. In unserer Anleitung erfährst Du, wie es funktioniert.

Mehrere Word-Dokumente zusammenfügen

Um ein Word-Dokument mit einem anderen zusammenfügen zu können, musst Du zunächst das Dokument öffnen, das am Anfang stehen soll. Tippe dann mit der Maus an das Ende des ersten Dokuments. Gehe auf "Text > Objekt > Text aus Datei" und wähle das gewünschte Dokument aus. Du kannst mit gedrückter Strg-Taste auch mehrere Dokumente auswählen, die dann nacheinander eingefügt werden. Nachdem Du Dich für die Dokumente entschieden hast, landen sie automatisch am Ende des zuerst geöffneten Dokuments.

Mehrere Word-Dokumente kombinieren

Es ist außerdem möglich, zwei Versionen eines Word-Dokuments – zum Beispiel das Original und die überarbeitete Fassung – zu einem Dokument zusammenzuführen. Gehe dafür auf "Überprüfen > Vergleichen > Kombinieren". Nun wähle das Originaldokument aus und das Dokument, mit dem es kombiniert werden soll, und klicke auf "OK". Die Änderungen aus der überarbeiteten Kopie werden nun in einer Kopie des Originals ergänzt.

Dokumente vergleichen mit Word

 Der Vergleich von Dokumenten bietet sich vor allem für die Gegenüberstellung von Original und überarbeiteter Version an. fullscreen
Der Vergleich von Dokumenten bietet sich vor allem für die Gegenüberstellung von Original und überarbeiteter Version an. (©Microsoft / Screenshot: TURN ON 2018)

Auch der Vergleich zweier Dokumente ist einfach zu bewerkstelligen. Die Option verbirgt sich unter "Überprüfen" im Menüband oben. Gehe hier nun auf "Vergleichen > Vergleichen". Wähle im linken Teil des Fensters das Originaldokument für den Vergleich aus und im rechten Fenster das überarbeitete Dokument.

Entscheide Dich nun, mit welchem Namen oder Text Änderungen gekennzeichnet werden sollen. Unter "Erweitern..." kannst Du detailliert festlegen, welche "Vergleichseinstellungen" anzuwenden sind, also welche Elemente des Dokuments verglichen werden sollen. Darunter wählst Du aus, wie und wo die Änderungen angezeigt werden sollen, etwa auf Zeichen- oder Wortebene. Klicke anschließend auf "OK" und die Dokumente werden miteinander verglichen.

Zusammenfassung

Mehrere Word-Dokumente zusammenfügen

  1. Öffne das Ausgangsdokument
  2. Gehe auf "Text > Objekt > Text aus Datei"
  3. Wähle das zu ergänzende Dokument aus

Mehrere Word-Dokumente kombinieren

  1. Gehe auf "Überprüfen > Vergleichen > Kombinieren"
  2. Wähle die zu kombinierenden Dokumente aus

Dokumente vergleichen mit Word

  1. Gehe auf "Überprüfen > Vergleichen > Vergleichen"
  2. Wähle die zu vergleichenden Dokumente aus
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen