Ratgeber

YouTube auf dem iPhone im Hintergrund weiterlaufen lassen

Mit diesem Trick läuft YouTube auf dem iPhone im Hintergrund weiter.
Mit diesem Trick läuft YouTube auf dem iPhone im Hintergrund weiter. (©TURN ON 2016)

Musik über YouTube auf dem iPhone hören und nebenbei Mails schreiben oder das Wetter checken? Ein Ding der Unmöglichkeit? Mitnichten. Mit einem simplen und einfachen Trick kannst Du YouTube problemlos auf dem iPhone im Hintergrund weiterlaufen lassen. Wir verraten Dir, was Du dafür machen musst.

Wer hat sich über dieses Problem noch nicht geärgert? Man hört auf seinem iPhone gerade seine Lieblingsmusik über YouTube, möchte sich aber nicht unbedingt das Video anschauen, sondern sein Smartphone einfach normal weiter nutzen. Öffnet man während der Wiedergabe aber eine andere App, stoppt die Musik unverzüglich. Doch es gibt es eine Lösung für dieses Problem. Mit unserem Tipp kannst Du gleichzeitig Musik über YouTube hören und dennoch anderen Tätigkeiten auf Deinem iPhone nachgehen. Wir verraten Dir, was Du tun musst, damit es auch bei Dir klappt.

Wichtig: Dieser Trick gelingt nur, wenn die Videos direkt im Safari-Browser abgespielt werden. Wird ein Clip über die YouTube-App wiedergegeben, funktioniert der Tipp leider nicht. Schließlich hat YouTube ein Interesse daran, dass die Videos aktiv angeschaut werden und der Dienst nicht als Webradio genutzt wird. Ein Hinweis: Solltest Du YouTube nicht in Deinem Safari-Browser regulär aufrufen können, musst Du die YouTube-App löschen. Dann sollte es problemlos funktionieren.

So läuft YouTube auf Deinem iPhone im Hintergrund weiter

  1. Rufe auf Deinem iPhone ein beliebiges YouTube-Video im Safari-Browser auf
  2. Läuft der Clip, kann er pausiert oder durch Drücken des Home-Buttons unterbrochen werden
  3. Rufe das iOS-Kontrollzentrum durch Wischen vom unteren Displayrand nach oben auf
  4. Der abgespielte Inhalt wird im Kontrollzentrum angezeigt
  5. Klicke jetzt auf die Play-Taste, um die Wiedergabe im Hintergrund fortzusetzen

Wenn alles geklappt hat, wird der YouTube-Inhalt im Hintergrund wiedergegeben. Währenddessen kannst Du problemlos Mails checken, per WhatsApp chatten oder auf Facebook surfen. Nur das Surfen im Safari-Browser funktioniert während dieser Zeit nicht. Wer darauf nicht verzichten will, kann während der Wiedergabe aber auf einen alternativen Browser wie Chrome zurückgreifen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben