Ratgeber

YouTube Music Premium im Check: Das bietet Googles Streaming-Service

Noise-Cancelling-Kopfhörer
Noise-Cancelling-Kopfhörer (©Adobe Stock/merla 2018)

Mit YouTube Music Premium hat Google nun einen neuen Musikstreaming-Service gestartet. Millionen von Songs können ohne Werbung angehört und heruntergeladen werden. Hier erfährst Du, wie YouTube Music funktioniert und was es bietet.

Wie kann ich YouTube Music nutzen?

Du kannst YouTube Music im Desktop-Browser und als App für Android und iOS nutzen. Der Streaming-Service an sich ist kostenlos, allerdings gibt es in der Gratis-Version Werbeeinblendungen und Du kannst keine Songs für eine Offline-Nutzung herunterladen.

Was kostet YouTube Music Premium?

YouTube Music Premium kostet 9,99 Euro im Monat, wobei die ersten drei Monate eine kostenfreie Testphase sind. YouTube Music Premium ist außerdem in YouTube Premium für 11,99 Euro im Monat enthalten. Du kannst YouTube Premium sowie YouTube Music Premium monatlich in der App oder auf der Website kündigen.

 Du kannst das Abo jederzeit in der App kündigen. fullscreen
Du kannst das Abo jederzeit in der App kündigen. (©Google / Screenshot: TURN ON 2018)

Was kann YouTube Music Premium?

YouTube Music Premium bietet den Zugriff auf das Angebot von YouTube Music ohne Werbung. Außerdem kannst Du Musik herunterladen und sie bis zu 30 Tage lang ohne Onlineverbindung anhören. Setzt Du das Abo fort und gehst wieder online, bleiben die Downloads weiterhin verfügbar.

Das ist aber noch nicht alles: Du bekommst mit YouTube Music Premium zudem Zugriff auf das gesamte Streaming-Angebot der App Google Play Music und kannst auch darin Songs downloaden. Diese App erlaubt, im Gegensatz zur YouTube-Music-App, außerdem die Integration Deiner lokalen Musik-Bibliothek. Während es zum Songangebot von YouTube Music Premium keine klaren Angaben gibt, ist bekannt, dass Google Play Music den Zugriff auf über 40 Millionen Titel gewährt – etwa so viel wie die Konkurrenz. Das Song-Angebot der beiden Apps YouTube Music und Google Play Music scheint identisch zu sein.

Start

 Im Home-Bereich gibt es individuelle Song-Empfehlungen. fullscreen
Im Home-Bereich gibt es individuelle Song-Empfehlungen. (©Google / Screenshot: TURN ON 2018)

Auf dem Start-Tab der YouTube-Music-App findest Du für Dich empfohlene Musikvideos, Lieder zum erneuten Anhören, Playlists mit "Stimmungs-Boostern", Liveauftritte, Soundtracks, Neuerscheinungen, "Meine Favoriten" und weitere Playlists wie "Sommer, Sonne, Sonnenschein" und "Neue Videos".

Hotlist

 Die Video-Hotlist zeigt aktuell beliebte Musikclips. fullscreen
Die Video-Hotlist zeigt aktuell beliebte Musikclips. (©Google / Screenshot: TURN ON 2018)

Die Video-Hotlist umfasst neue und angesagte Musikvideos, aktuell etwa von Alessia Cara, Father John Misty und Christina Aguilera. Diese sind an Trends ausgerichtet und nicht personalisiert.

Bibliothek

 In der Bibliothek findest Du Deine Downloads, Playlists und so weiter. fullscreen
In der Bibliothek findest Du Deine Downloads, Playlists und so weiter. (©Google / Screenshot: TURN ON 2018)

Die Bibliothek umfasst die Songs, die Du Dir zuletzt angehört hast, Deine Downloads, Deine Playlists, Alben, die Du Deiner Bibliothek hinzufügst, Songs, die Du magst (wenn Du ihnen einen Daumen hoch gegeben hast) und Künstler, die Du abonniert hast.

Zusammenfassung

  1. Du kannst YouTube Music im Desktop-Browser und als App für Android und iOS nutzen
  2. YouTube Music Premium kostet 9,99 Euro im Monat
  3. Die ersten drei Monate sind aktuell eine kostenfreie Testphase
  4. YouTube Music Premium ist auch in YouTube Premium für 11,99 Euro im Monat enthalten
  5. Du kannst das Abo jederzeit kündigen
  6. YouTube Music Premium verzichtet auf Werbung und ermöglicht Musik-Downloads in der App
  7. Du bekommst mit YouTube Music Premium auch Zugriff auf das gesamte Streaming-Angebot der App Google Play Music
  8. Diese App erlaubt die Integration Deiner lokalen Musik-Bibliothek
  9. Im "Start"-Bereich findest Du empfohlene Playlists
  10. Die "Hotlist" bietet gerade angesagt Musikvideos
  11. In der "Bibliothek" kommen Deine Downloads, Playlists, etc. unter
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben