menu

iPhone SE 2: Alle Infos zur zweiten Generation des 4-Zoll-Smartphones

Kompakt wie das Original, aber im Look des iPhone X? So könnte das iPhone SE 2 aussehen.
Kompakt wie das Original, aber im Look des iPhone X? So könnte das iPhone SE 2 aussehen.

2016 veröffentlichte Apple das iPhone SE – und seit letztem Jahr wird intensiv über einen Nachfolger spekuliert. Doch bislang hat sich das iPhone SE 2 noch nicht blicken lassen. Wir haben alle Gerüchte und Infos zum kompakten Apple-Smartphone.

Wer ein leistungsstarkes Smartphone in kompakter Form benötigt, kann eigentlich fast nur zum iPhone SE greifen. Doch seit dessen Release sind mittlerweile mehr als zwei Jahre vergangen, weswegen eifrig über ein iPhone SE 2 spekuliert wird. Während Beobachter lange Zeit mit einem nahezu unveränderten Design rechneten, kam in der jüngeren Vergangenheit etwas Bewegung in die Sache.

iPhone SE 2 im Look des iPhone X?

Erste Zubehör-Hersteller haben schon auf Basis angeblicher schematischer Zeichnungen Render-Bilder angefertigt. Demnach könnte das iPhone SE 2 mit abgeschrägten Kanten zwar grundsätzlich den unverwechselbaren Look des Originals beibehalten, aber gleichwohl dünnere Displayränder bekommen. Auch eine Notch im oberen Bildschirmbereich ist denkbar, womit das iPhone SE 2 wiederum eher einem iPhone X ähneln würde.

Face ID statt Touch ID?

Durch das angebliche Randlos-Design fiele wohl auch der klassische Home-Button weg. Ob die Kalifornier aber tatsächlich die Gesichtserkennung Face ID in ein Smartphone integrieren werden, das deutlich günstiger als die Flaggschiff-Modelle ausfallen dürfte, bleibt abzuwarten. Wahrscheinlicher ist jedenfalls eine Rückseite aus Glas statt Aluminium. Damit wäre das iPhone SE 2 wie alle anderen aktuellen iPhones für Wireless Charging gerüstet.

iPhone SE 2 soll Glasrückseite für Wireless Charging haben

Während der Release des iPhone SE 2 von einigen Fachleuten im Frühjahr 2018 erwartet wurde, lassen neueste Meldungen eher auf eine Veröffentlichung im Herbst schließen. So behauptete eine Zubehör-Hersteller aus China jüngst, dass Apple kein iPhone SE 2 im zweiten Quartal in den Handel bringen werde. Stattdessen habe sich Apple bislang noch nicht einmal auf ein finales Design festlegen können. So testen die Kalifornier angeblich mehrere Varianten, unter anderem ein Modell in klassischem iPhone-SE-Formfaktor und eine Option mit 6 Zoll Bildschirmdiagonale.

Laut derzeitigem Gerüchtestand scheint eine Präsentation anlässlich der Entwicklerkonferenz WWDC 2018 im Juni also eher unwahrscheinlich. Vermutlich wird Apple einen Nachfolger seines beliebten 4-Zoll-Modells frühestens im September vorstellen – wenn überhaupt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple iPhone SE 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben