Test

All-in-One-PC: Der Lenovo Horizon 2 im Unboxing-Video

Da strahlt er aber: Nicht nur Alex, auch der Lenovo Horizon 2.
Da strahlt er aber: Nicht nur Alex, auch der Lenovo Horizon 2. (©YouTube/TURN ON 2015)

Schlank, schick, schnell: Hersteller Lenovo bezeichnet den Horizon 2 als Multimode-Tisch-PC, aber Riesen-Tablet wäre auch zutreffend. Alex hat das flache Kraftpaket ausgepackt und schildert seine Eindrücke im TURN ON-Video.

Stolze 27 Zoll misst der Bildschirm des Lenovo Horizon 2 in der Diagonalen. Damit kann man ihn als herkömmlichen Desktop-Monitor verwenden oder alternativ als extrem raumgreifendes Tablet. Das Display löst mit 1920 x 1080 Pixeln selbstverständlich in HD auf, im flachen Gehäuse ist ein mit bis zu 3,1 GHz getakteter Intel-Core-Prozessor der Marke i7 3537U verbaut. Der Lenovo 2 weist einen HDMI-Anschluss sowie drei USB-3.0-Ports auf.

Besonderheiten sind der im Lieferumfang enthaltene E-Würfel, der an einen Eishockey-Puck erinnernde Striker und ein kleiner Joystick. Den kann man einfach auf der Bildschirmoberfläche befestigen und anschließend mit bis zu vier Spielern loszocken. Das Zubehör hat es Alex in seinem Unboxing-Video besonders angetan. Die "Einkaufstüte", in der der Lenovo 2 vor Transportschäden geschützt wird, sorgte bei ihm hingegen eher für Befremden.

Seine kompletten Auspack-Eindrücke des rund 1700 Euro teuren All-in-One-PCs gibt es im Unboxing-Video zu sehen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben