Test

Das HTC 10 im Hands On: Nix zu meckern diesmal?

HTC10_HandsOn
HTC10_HandsOn (©YouTube/ TURN ON 2016)

Das HTC 10 ist endlich da und Jens konnte sich in Berlin schon mal einen ersten Eindruck vom neuen Edel-Smartphone machen. Wie das Gerät wirkt und was es kann, verrät er euch im Hands On-Video.

Am Dienstag war es soweit: Das neue HTC 10 wurde offiziell vorgestellt. Im Vergleich zum Vorgänger fällt sofort auf, dass der Hersteller beim Namen spart. Hieß der Vorgänger noch HTC One M9 so fallen "One" und "M" diesmal weg. Doch viel wichtiger sind natürlich die Änderungen an Design, Ausstattung und Funktionen, die HTC beim neuen Flaggschiff vorgenommen hat.

Gelungene Premiere für das HTC 10

Kollege Jens konnte sich beim HTC-Event in Berlin schon einmal einen ersten Eindruck vom neuen Smartphone der Taiwanesen machen und zeigte sich von der äußeren Form gleich ganz angetan. Offenbar ist es dem Hersteller tatsächlich gelungen, sich auf alte Design-Tugenden zu besinnen und diese neu zu verpacken. Doch auch die Ausstattung gefiel Jens schon recht gut. Vor allem die 12-Megapixel-Kamera scheint diesmal recht gute Bilder zu knipsen – in den vergangenen Jahren waren gerade die Kameras ja die großen Schwachpunkte bei HTC-Smartphones.

Jens zeigte sich im ersten Moment jedenfalls recht begeistert vom neuen 10er und ist, wie wir alle, schon ziemlich gespannt auf das finale Test-Gerät. Mal sehen, ob es am Ende nicht doch noch etwas zu meckern gibt. Was genau unserem Kollegen am HTC  10 gefallen hat und welche Eindrücke er sammeln konnte, verrät er im kompletten Hands on-Video.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben