Test

Das Samsung Galaxy Alpha im Video-Test

Ist das Samsung Galaxy Alpha tatsächlich der versprochene Konkurrent für das iPhone 6? Alex hat's getestet.
Schick, stark – aber auch gut? Das Samsung Galaxy Alpha im Test.
Schick, stark – aber auch gut? Das Samsung Galaxy Alpha im Test. (©TURN ON 2014)

Schon lange vor seinem Release wurde das Galaxy Alpha von Samsung zum schärfsten Konkurrenten des iPhone 6 ernannt – nicht zuletzt wegen gewisser optischer Ähnlichkeiten. Was das Smartphone tatsächlich drauf hat, klärt Alex jetzt im Video-Test.

Auf dem Papier macht das Samsung Galaxy Alpha schon mal eine gute Figur: Im Gehäuse werkelt der kräftige Exynos-Prozessor und die 12-Megapixel-Kamera ermöglicht hochauflösende Urlaubsfotos. Die integrierte Videokamera filmt sogar in 4K. Das  4,7 Zoll große Display mit seiner Auflösung von 1280 x 720 Pixeln weist dennoch ein paar klar erkennbare Unschärfen auf. Sogar der Fingerabdrucksensor vom Galaxy S5 ist dabei – allerdings ist die Technik, mit der Puls und Fingerabdruck des Benutzers ausgelesen werden, noch immer nicht ganz ausgereift.

Auffällig ist außerdem die vergleichsweise schlappe Akku-Leistung. Wer das Samsung Galaxy Alpha pausenlos im Betrieb hat, muss es nach etwa sechs Stunden wieder an die Buchse stöpseln.

Einen ersten Eindruck vom Galaxy Alpha hatte uns Alex bereits in seinem Unboxing-Video gegeben, aber jetzt ist die Stunde der Wahrheit gekommen: Wie schneidet das Samsung-Smartphone im direkten Test ab? Im Video-Test wägt Alex Stärken und Schwächen gegeneinander ab und zieht ein Fazit.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben