Test

MWC 2016: Das neue LG G5 im Hands-On

LG_G5_HandsOn
LG_G5_HandsOn (©YouTube/ TURN ON 2016)

Auf dem MWC 2016 haben sich Alex und Jens das neue LG G5 für ein erstes Hands-On geschnappt. Im Video verraten die beiden, was es mit dem Design, dem Magic Slot und den Funktionen des Smartphones auf sich hat.

Neben Samsung hat auch LG sein neues Smartphone-Flaggschiff auf dem MWC 2016 vorgestellt. Am Sonntag konnten wir bereits während der Präsentation einen ersten Blick auf das neue G5 werfen. Mittlerweile haben Alex und Jens am Messestand von LG auch die Gelegenheit ergriffen und sich das Gerät für ein kurzes Hands-On geschnappt.

Metallgehäuse ohne Antennenstreifen: Wie geht das?

Im Fokus steht dabei natürlich vor allem das Design des Smartphones. Unter anderem gehen unsere beiden Redakteure der Frage nach, wie es LG schafft, ein Unibody-Metallgehäuse ohne die üblichen Antennenstreifen anzubieten. Und ist das Display nun eigentlich wirklich gerade oder doch wieder leicht gebogen wie beim G4?

Wechselakku und Zusatzmodule

Interessant sind natürlich auch der Wechselakku und der Magic Slot zum Anschließen der Zusatzmodule. Wie genau der Akku aus dem Smartphone kommt, zeigen Alex und Jens im Video. Zudem konnten die beiden bereits das Kamera-Modul ausprobieren, das es als optionales Zubehör zum G5 gibt.

Zubehör soll es übrigens noch mehr geben. So hat LG auch eine eigene 360 Grad-Kamera und eine VR-Brille für das G5 vorgestellt. Letztere konnte Alex bereits antesten.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben