menu

Sennheiser HD 560S vs. 598 SE im Vergleichstest: Das Kopfhörer-Duell

Die Sennheiser HD 560S sind nicht zuletzt für Musikaufnahmen gedacht.
Die Sennheiser HD 560S sind nicht zuletzt für Musikaufnahmen gedacht. Bild: © TURN ON 2020

Die Kopfhörer Sennheiser HD 560S sind die Quasi-Nachfolger der HD 598 (SE). Die Over-Ears für den Einsatz zu Hause oder im Studio setzen auf neutralen Referenzklang. Wir haben die beiden Hi-Fi-Kopfhörer bei der Musikwiedergabe und bei der Audio-Aufnahme getestet und sie miteinander verglichen.

Design und Verarbeitung: Kunststoff, aber gut verarbeitet

Sie sind keine Statussymbole. Der Klassiker Sennheiser HD 598 – unser "SE"-Modell ist derselbe Kopfhörer in schwarzer Farbe – und der neue HD 560S haben eine andere Aufgabe. Im Gegensatz zu höherpreisigen Noise-Cancelling-Kopfhörern wie Sennheisers eigenen Momentum 3 Wireless wird hier auf ausgesuchte Materialien wie Leder für den edlen Look in der Öffentlichkeit verzichtet. Stattdessen steht der regelmäßige Einsatz zu Hause beim Musikhören oder im Recording-Studio im Vordergrund.

sennheiser-hd-560s-598-sefullscreen
Die neuen Sennheiser HD 560S (links) sehen den HD 598 SE (rechts) ähnlich. Bild: © TURN ON 2020

Die professionelle Ausrichtung bemerkt man übrigens gleich daran, dass dem HD 560S ein drei Meter langes Kabel mit 6,3-Millimeter-Anschluss beiliegt. Einen 3,5-Millimeter-Adapter für den Anschluss an das Smartphone oder tragbare Hi-Res-Player gibt es als Dreingabe. Das Design der beiden Kopfhörer ähnelt sich, ist aber nicht identisch. Die Ohrhörer wurden jeweils an nach hinten laufenden Armen aufgehängt, aber das silberne Sennheiser-Logo ist beim HD 560S geschrumpft und an der Außenseite platziert worden.

Sennheiser-hd-598-SEfullscreen
Auf dem Sennheiser HD 598 SE prangt ein größeres Herstellerlogo. Bild: © TURN ON 2020

Im Vergleich zum HD 598 SE hat der HD 650S eine dickere Polsterung für die Ohren, dafür liegt er etwas fester am Kopf an. Die Bequemlichkeit ist bei beiden Modellen im Grunde perfekt. Ich zumindest mit meinem etwas größeren Kopf kann sie jeweils problemlos den ganzen Tag tragen, bei kleineren Köpfen sollte das umso mehr der Fall sein. Beide Kopfhörer sind so gebaut, dass sie auch einmal runterfallen oder auf die Couch geworfen werden dürfen.

Fazit: Die Sennheiser HD 598 SE und 560S setzen beide auf ein nüchternes Design und eine robuste Verarbeitung. Durch die gute Polsterung, die ohrumschließende Bauweise und das geringe Gewicht tragen sie sich den ganzen Tag lang bequem.

Sennheiser HD 560S Jetzt kaufen bei

 

Klang: Spaßiger Hi-Fi-Kopfhörer trifft Präzisions-Meisterwerk

Ich war durch einen Test des YouTube-Audiophilen DMS auf die HD 560S gestoßen. Er lobt die 200-Euro-Kopfhörer überschwänglich, hält sie für linearer als die Hifiman Sundara mit planar-magnetischen Treibern, die 150 Euro mehr kosten. Mehr noch: Sie machen "das meiste überflüssig, was ich normalerweise empfehle", so DMS. Sie seien "der neue Standard" unter den analytischen Kopfhörern, die Klang natürlich und detailliert wiedergeben. Wer für die Tonmischung keine Lautsprecher, sondern Kopfhörer verwendet, solle diese nehmen.

Sennheiser-HD-560S-FiiO-X3_IIfullscreen
Mit einem Hi-Fi-Player wie dem FiiO X3 II lässt sicher der Sennheiser HD 560S besser ausnutzen als mit einem Handy. Bild: © TURN ON 2020

Da verwundert es kaum, dass sich die HD 560S mit einem Smartphone zwar betreiben lassen, aber nicht ausgereizt werden können. Selbst auf meinem PC musste ich die Lautstärke bis zum Anschlag aufdrehen. Ein Verstärker ist also empfehlenswert – mehr noch als mit den HD 598 SE. Ich schloss die Kopfhörer zunächst an meine Mini-Anlage Denon M40 an, die sich auch überaus gut als Kopfhörerverstärker macht. Später habe ich sie mit dem Hi-Fi-Player FiiO X3 Mark II ausprobiert. Als erstes Musikstück diente Franz Schuberts dynamisches, emotionales Lied "Aufenthalt", gesungen von Dietrich Fischer-Dieskau (1925-2012). Mit dem HD 560S klang das Lied so, als würde Fischer-Dieskau vor mir stehen und es ins Mikro singen.

Sennheiser-HD-560S-FiiO-X3_II-2fullscreen
Der Sennheiser HD 560S funktioniert wie eine Sound-Lupe und eignet sich am besten für hochwertige Aufnahmen. Bild: © TURN ON 2020

Weiter ging es mit "Free Americay", einem Lied aus der amerikanischen Revolutionszeit, eingespielt von der Boston Camerata. Wer einmal den Eindruck gewinnen möchte, dass eine Armee mit Trommelschlag und Flötenspiel durch das eigene Wohnzimmer marschiert, erhält dank der HD 560S nun die Gelegenheit dazu. Nach einigen Stunden Musikhören habe ich die Kopfhörer an den Preamp meiner Westerngitarre angeschlossen und dann mit einem Kondensatormikrofon den Gitarrensound auf dem PC aufgezeichnet, um ihn mir mit den Kopfhörern anzuhören.

Sennheiser-HD-560S-Westerngitarre-Recordingfullscreen
Die Sennheiser HD 560S geben den Klang meiner Westerngitarre treffend wieder. Bild: © TURN ON 2020

Die HD 560S sind ein Meisterwerk im Bereich "Imaging", der originalgetreuen Abbildung des Klangs der Instrumente. Meine Gitarre klingt in echt sehr ähnlich, wie sie die Kopfhörer wiedergeben – noch einmal deutlich greifbarer als mit den HD 598 SE. Ich konnte den wunderschön singenden Klang, den der Mahagoni-Korpus der Gitarre erzeugt, mit den 560S einigermaßen nachvollziehbar heraushören. Klar, wenn ich sie live spiele, klingt die Musik noch einmal besser – aber so natürlich konnte sie noch kein Kopfhörer nachbilden. Die 560S geben den Klang auch sehr detailliert wieder und enthüllen Aufnahmen in schlechter Qualität, zudem bieten sie eine gute Räumlichkeit. Das Highlight ist aber zweifellos das Imaging.

Das heißt nicht, dass die HD 560S in jeder Hinsicht "besser" wären als die HD 598. Sie sind spezifisch besser als Sound-Lupe, als Präzisionswerkzeug, als Instrument für das Aufzeichnen und die originalgetreue Wiedergabe von Musik. Die HD 598 klingen dynamischer, haben mehr Bass – meinem Empfinden nach auch eine etwas großzügigere Räumlichkeit.

Sennheiser-HD-598-SE-Westerngitarre-Recording-1fullscreen
Die Sennheiser HD 598 SE sind weniger gut für das Imaging – aber machen mehr Spaß beim Anhören von moderner Musik. Bild: © TURN ON 2020

Von daher eignen sich die HD 598 besser, um von der Musik mitgerissen zu werden, um Spaß zu haben. Besonders auffällig war der Unterschied bei schnellen, rhythmischen Klängen, etwa bei Punk Rock. "Ramones" und "Fiddler's Green" sind eher ein Fall für die HD 598. Dieselben Unterschiede fallen beim Gaming und beim Filme ansehen auf. Beim Zocken der "Gears of War"-Spiele könnte man die gestiegene Präzision als Vorteil für die HD 560S ansehen, wenn es um das Orten von Gegnern geht, aber beim Ansehen von "Herr der Ringe: Die Gefährten" waren sie mir fast zu anstrengend. Für Konsumenten ist es nicht nötig, mit einer Soundlupe Stimmen und Geräusche zu analysieren – die HD 598 machen sich besser für einen entspannten Filmabend.

Fazit: Die Sennheiser HD 560S sind eine Referenz unter den analytischen Kopfhörern, die für eine präzise, natürliche Wiedergabe dienen. Im Bereich Imaging sind sie praktisch konkurrenzlos unter den Kopfhörern mit dynamischen Treibern – und das nicht nur in ihrem Preisbereich. Die HD 598 machen dank mehr Bass und Räumlichkeit mehr Spaß mit Rockmusik, Filmen und ähnlichen Anwendungen, bei denen es um den entspannten Konsum geht.

Fazit: Herausragender Klang muss nicht teuer sein

Sennheiser-HD-560S-Westerngitarre-Recording-2fullscreen
Für Recording, Monitoring, Mischen sind die Sennheiser HD 560S eine Top-Wahl. Bild: © TURN ON 2020

Die HD 560S sind audiophile Referenzkopfhörer für die präzise, natürliche Klangwiedergabe. Und sie kosten nur 200 Euro. Mehr braucht man dazu eigentlich nicht zu sagen.

Wer möglichst natürlich klingende Kopfhörer besitzen möchte, die Musik wie bei der Aufnahme im Klangstudio erschallen lassen, kauft sich die HD 560S. Die HD 598 werden leider nicht mehr hergestellt, vielleicht findest Du sie gebraucht. Sie machen mit moderner Musik etwas mehr Spaß, da sie mehr Bass und Räumlichkeit bieten, aber sie geben Klang weniger natürlich und greifbar wieder. Vor allem für das Monitoring, die Aufnahme und Bearbeitung von Musik, sind die HD 560S optimal geeignet.

Sennheiser HD 560S Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Sennheiser

close
Bitte Suchbegriff eingeben