Ratgeber

14 unterschätzte Apps, die Du sofort herunterladen solltest

Wir zeigen 14 unterschätzte Apps, die einen Blick wert sind.
Wir zeigen 14 unterschätzte Apps, die einen Blick wert sind. (©picture alliance / HOCH ZWEI 2015)

Das Angebot an Apps wächst immer weiter, den Überblick zu behalten ist mitunter nicht einfach. Dadurch entgehen Dir zuweilen aber vielleicht auch unterschätzte Apps, die nicht gleich jeder auf dem Schirm hat. Wir klären, welche 14 Apps Du auf jeden Fall einmal herunterladen solltest.

1. Waze: Verkehrsinfos von der Community in Echtzeit

Waze ist keine herkömmliche Navigations-App, sondern bezeichnet sich selbst als weltweit größte Community-App für Verkehr. Dafür sorgt die Vernetzung der Fahrer untereinander, Straßeninfos werden in Echtzeit geteilt. Das spart nicht nur Spritkosten und Zeit, sondern optimiert zudem den täglichen Weg zur Arbeit. Außerdem kann man Facebook-Freunde hinzufügen und die Kontakte synchronisieren lassen. In dieser Anwendung dreht sich alles um das Gemeinwohl, in Summe sollen alle Teilnehmer von der geballten Community profitieren.

Preis: kostenlos, verfügbar für iOS und Android

2. Clue: Der Periodenkalender für die Frau

Dieser Periodenkalender sagt Dir Deine nächste Menstruation und Dein nächstes PMS voraus. Somit erfährst Du auch, in welchem Zeitraum eine Schwangerschaft am wahrscheinlichsten ist. Der eigene Zyklus-Report kann bei Bedarf sogar mit dem Arzt geteilt werden. Ingesamt verfügt Clue über mehr als 30 verschiedene Tracking-Kategorien. Der intelligente Algorithmus lernt mit der Zunahme der Daten stets dazu. Wer will, kann Clue sogar auf der Apple Watch nutzen.

Preis: kostenlos, verfügbar für iOS und Android

3. Sternatlas: Diese App sorgt für den Durchblick

In den Himmel schauen und sofort wissen, was man dort sieht? Mit der App Sternatlas stellt dies kein Problem dar. Die Anwendung nutzt die GPS-Technologie und berechnet somit in Echtzeit alle von der Erde aus sichtbaren Sterne und Planeten. Dabei setzt das Tool auf die Zeigefunktionalität, ein Scrollen auf dem Display ist nicht nötig – einfach auf das Objekt zeigen und die App verrät, um welchen Stern oder Planeten es sich handelt. Natürlich sind auch alle 88 Sternbilder an Bord.

Preis: kostenlos, diverse In-App-Käufe, verfügbar für iOS und Android

4. Goodreads: Die App für Buchempfehlungen

 Diese App liefert Dir Empfehlungen für Bücher. fullscreen
Diese App liefert Dir Empfehlungen für Bücher. (©Play Store/Goodreads 2016)

Goodreads gehört mittlerweile zu Amazon und bietet Nutzern seiner App Buchempfehlungen. Basierend auf bevorzugten Büchern unterbreitet das System individuelle Vorschläge für weiteren Lesestoff. Natürlich kannst Du auch selber Reviews verfassen oder lesen, was Deine Freunde über ein Buch schreiben. Die Community zählt mehr als 30 Millionen Mitglieder – eine ausreichend gute Datenbasis ist also vorhanden. Ein Traum für Leseratten.

Preis: kostenlos, verfügbar für iOS und Android

5. Pacifica: Behalte Deine Stimmung immer im Blick

Wen Stress und Depressionen plagen, kann seine Emotionen in der App Pacifica festhalten. Die Anwendung erlaubt es, seine Stimmungen einzugeben und Verbesserungen zu beobachten. Für die notwendige Entspannung sorgen stimmungsvolle Soundeffekte, beispielsweise Meereswellen. Neben einer Historie hat man zudem die Möglichkeit, sich mit anderen Usern in der Community auszutauschen.

Preis: kostenlos, verfügbar für iOS und Android

6. Our Groceries: Der virtuelle Einkaufszettel

 Sogar Bilder lassen sich hinzufügen, wenn man dies per In-App-Kauf freischaltet. fullscreen
Sogar Bilder lassen sich hinzufügen, wenn man dies per In-App-Kauf freischaltet. (©Play Store/HeadCode 2016)

Mit dieser App kannst Du Deinen Lebensmitteleinkauf besser und zielgerichteter koordinieren. Natürlich können auch andere Familienmitglieder auf diese Liste zugreifen und diese bei Bedarf ändern. Modifikationen erscheinen zeitnah auf dem Gerät, somit bleibt die Liste stets aktuell. Artikel können schnell und unkompliziert mit nur wenigen Klicks dem virtuellen Einkaufszettel hinzugefügt werden. Gekaufte Artikel lassen sich abhaken, sodass Doppelkäufe vermieden werden.

Preis: kostenlos, In-App-Käufe, verfügbar für iOS und Android

7. VSCO: Hilfreiches Tool für Fotografie-Profis

Dieses Tool für Smartphone-Fotografie bietet nicht nur professionelle Werkzeuge und optimale Voreinstellungen, sondern sorgt auch für optimierte Arbeitsabläufe. Außerdem ist direkt in die App VSCO Grid integriert, eine kuratierte Plattform mit einzigartigen Bildern von Fotografen aus aller Welt. Zudem lassen sich bequem die Rohdaten der Aufnahmen betrachten. Bilder können ohne Qualitätseinbußen im- und exportiert werden.

Preis: kostenlos, In-App-Käufe, verfügbar für iOS und Android

8. Bandsintown Concerts: Kein Konzert mehr verpassen

Diese App hält Dich in Sachen Konzertveranstaltungen stets auf dem Laufenden. Du kannst Lieblingskünstlern folgen und Dir einen personalisierten Konzertkalender zusammenstellen. Eine Synchronisierung mit iTunes, Spotify und anderen Diensten ist möglich. Zudem verfügt die Anwendung über eine Social-Media-Anbindung, aufregende Shows können so unkompliziert mit Freunden geteilt werden.

Preis: kostenlos, verfügbar für iOS und Android

9. Lumosity: Der fordernde Gedächtnistrainer

Dieser Gedächtnistrainer ist eine Herausforderung für jedes Gehirn. Mehr als 25 kognitive Spiele warten in einem täglichen Trainingsprogramm darauf, bestmöglichst absolviert zu werden. Entwickelt wurde die App von Wissenschaftlern und Designern, die stets nach neuen Herausforderungen suchen, das Gehirn auf immer neue Art und Weisen zu fordern. Geprüft werden unter anderem das Gedächtnis und die Aufmerksamkeit. Der Verlauf des Trainings kann stets verfolgt werden.

Preis: kostenlos, Premium-Version kostenpflichtig, diverse In-App-Käufe, verfügbar für iOS und Android

10. Colorfy: Das virtuelle Malbuch für die kreative Ader

Diese App fördert Deine Kreativität. Mit Colorfy kannst Du den Zeichnungen mit Deiner Lieblingsfarbe eine ganz persönliche Note verleihen. Dabei punktet das Programm mit extrem einfacher Bedienung, die Werke können anschließend unkompliziert über Facebook oder Instagram an Freunde und Follower verschickt werden. Und auch für Nachschub ist gesorgt: Jede Woche werden der App neue Bilder hinzugefügt – das allerdings gegen entsprechendes Entgelt.

Preis: kostenlos, diverse In-App-Käufe, verfügbar für iOS und Android

11. Plant Nanny: Diese App erinnert Dich ans Trinken

 Diese App erinnert Dich stets daran, ausreichend zu trinken. fullscreen
Diese App erinnert Dich stets daran, ausreichend zu trinken. (©Fourdesire 2016)

Diese App sieht nicht nur putzig aus, sondern achtet außerdem auf Deine Gesundheit. Niedliche Pflanzen erinnern Dich stets daran, in ausreichender Menge zu trinken. Alle gebräuchlichen Trinkgefäße haben es in die Anwendung geschafft, sogar ein Tag-/Nachtwechsel ist in Plant Nanny integriert. Den nötigen Überblick behältst Du stets mit dem Trinkprotokoll, Deine Ergebnisse und Pflanzen kannst Du mit Deinen Freunden auf Facebook teilen.

Preis: kostenlos, diverse In-App-Käufe, verfügbar für iOS und Android

12. Duolingo: Lerne Sprachen spielend einfach

Wenn Du eine neue Sprache erlernen möchtest, ist die App Duolingo dafür wohl eine der besten Möglichkeiten. Für korrekte Antworten erhält man Punkte, der Aufstieg in neue Levels motiviert. Die einzelnen Lektionen bestehen aus Lesen, Hören und Sprechen. Antwortet man einmal falsch, wird man umgehend vom System korrigiert. Eine Streakzahl sorgt für zusätzliche Motivation: Die App informiert Dich, wie viele Tage Du am Stück aktiv eine Sprache erlernst.

Preis: kostenlos, verfügbar für iOS und Android

13. Wattpad eBook Reader: Mehr als 10 Millionen Bücher umsonst

Lust auf kostenlose Bücher und Geschichten? Genau das verspricht die App Wattpad. Auf den Leser warten mehr als 10 Millionen kostenlose Bücher – unter anderem aus den Bereichen Fantasy, Krimi oder auch Thriller. Nicht nur, dass man sich direkt ohne Umwege mit seinen Lieblingsautoren verbinden kann, auch Updates zu den Geschichten von Autoren bekommt man direkt per App. Eine reibungslose Synchronisation ist ebenso sichergestellt wie der Lesegenuss offline.

Preis: kostenlos, verfügbar für iOS und Android

14. MyFitnessPal: Der einfachste Kalorienzähler

 Diese App zählt Kalorien und hilft Dir beim Erreichen Deiner Ziele. fullscreen
Diese App zählt Kalorien und hilft Dir beim Erreichen Deiner Ziele. (©MyFitnessPal.com 2016)

Apps für die Fitness gibt es in ausreichender Menge, die Anwendung MyFitnessPal preist sich zumindest als einfachster Kalorienzähler. Außerdem verfügt die App über eine umfangreiche Nahrungsmittel-Datenbank, die mittlerweile mehr als 5 Millionen Lebensmittel umfasst. Das System zeichnet alle Hauptnährstoffe auf und merkt sich zudem häufig verwendete Nahrungsmittel. Eine Synchronisierung ist ebenso möglich wie die Vernetzung mit Freunden. Natürlich kannst Du auch benutzerdefinierte Ziele definieren, um so möglichst bald Dein Wunschgewicht zu erreichen.

Preis: kostenlos, In-App-Käufe, verfügbar für iOS und Android

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben