Topliste

8 nützliche WLAN-Tools für Windows 10

WLAN-Tools geben Dir die volle Kontrolle über Dein Netzwerk.
WLAN-Tools geben Dir die volle Kontrolle über Dein Netzwerk. (©AVM 2016)

Mit Hilfe von passenden WLAN-Tools kannst Du einen Test Deines Netzwerks durchführen, eine Diagnose von Fehlern erstellen oder Dein WLAN optimieren. Hier stellen wir acht WLAN-Tools für Windows 10 vor, die Deinem Internet auf die Sprünge helfen.

1. Router platzieren: Ekahau Heatmapper

Das Gratis-Tool Ekahau Heatmapper hilft Dir bei der Platzierung des WLAN-Routers. Dank des Tools ermittelst Du mithilfe eines WLAN-fähigen Geräts wie die Signalstärke in verschiedenen Bereichen Deiner Wohnung aussieht. Anschließend stellst Du den Router, der als WLAN-Sender dient, an der Stelle auf, wo alle Räume am besten abgedeckt sind.

 Der Ekahau Heatmapper zeigt den WLAN-Empfang in Deiner Wohnung auf. fullscreen
Der Ekahau Heatmapper zeigt den WLAN-Empfang in Deiner Wohnung auf. (©Ekahau 2017)

Zum Tool: Ekahau Heatmapper

2. Ort für Router finden: Homedale WLAN Monitor

Homedale ist eine Alternative zum Ekahau Heatmapper. Auch dieses Tool misst die WLAN-Feldstärke an unterschiedlichen Orten in Deiner Wohnung. Wenn Du den Router an einen neuen Ort stellst, kannst Du erneut die Feldstärken ermitteln und sehen, ob dort mehr Räume Deiner Wohnung vom WLAN-Netz abgedeckt werden.

 Mit Homedale findest Du den geeignetsten Ort für Deinen WLAN-Router. fullscreen
Mit Homedale findest Du den geeignetsten Ort für Deinen WLAN-Router. (©HomeDale / The SZ Development 2017)

Zum Tool: Homedale WLAN Monitor

3. WLAN-Netzwerke analysieren: InSSIDer

Mit dem kostenlosen Tool InSSIDer ermittelst und analysierst Du alle WLAN-Netze in der Umgebung. Das Tool für die WLAN-Diagnose zeigt zum Beispiel Informationen über den Standort des jeweiligen Routers, über die Signalstärke sowie Sicherheitseinstellungen an. So erfährst Du etwa, ob andere Netzwerke Deinen Empfang beeinträchtigen.

 Mit inSSIDer führst Du eine Diagnose von WLAN-Netzwerken durch. fullscreen
Mit inSSIDer führst Du eine Diagnose von WLAN-Netzwerken durch. (©Metageek 2017)

Zum Tool: InSSIDer

4. Gestohlenes Notebook aufspüren: Prey

Das kostenlose WLAN-Tool Prey hilft beim Wiederfinden eines verlorenen Laptops. Das Tool sucht nach WLAN-Netzen in der Nähe und stellt automatisch eine Verbindung her. Der Eigentümer des Notebooks erfährt so, wohin es der Dieb trägt. Obendrein macht das Tool mit der Webcam Fotos vom Dieb und erlaubt das Löschen der eigenen Daten aus der Ferne.

 Prey hilft Dir beim Wiederfinden Deines gestohlenen Laptops. fullscreen
Prey hilft Dir beim Wiederfinden Deines gestohlenen Laptops. (©Prey 2017)

Zum Tool: Prey

5. Sicherheitslücken ermitteln: Advanced Port Scanner

Der Advanced Port Scanner ist ein Sicherheits-Tool, mit dem Du ermittelst, ob Ports in Deinem WLAN-Netzwerk geöffnet sind, die nicht geöffnet sein sollten. Hacker können sich über solche Ports unter Umständen Zugriff auf Dein Netzwerk verschaffen. Die Handhabung des kostenlosen Tools ist einfach gelöst.

 Der Advanced Port Scanner ermittelt unbeabsichtigt geöffnete Ports. fullscreen
Der Advanced Port Scanner ermittelt unbeabsichtigt geöffnete Ports. (©Famatech 2017)

Zum Tool: Advanced Port Scanner

6. WLAN sicher verschlüsseln: RK-WLAN-Keygen

Der RK-WLAN-Keygen hilft Dir bei der Suche nach einem sicheren Passwort für die WLAN-Verschlüsselung. Mit dem Tool erstellst Du via Zufallsgenerator Keys für die am weitesten verbreiteten Netzwerkarten. So kann Dein WLAN nicht mehr allzu leicht gehackt werden.

 Mit dem RK WLAN Keygen erstellst Du ein WLAN-Passwort. fullscreen
Mit dem RK WLAN Keygen erstellst Du ein WLAN-Passwort. (©Screenshot TURN ON / Robert Knapp Software 2017)

Zum Tool: RK-WLAN-Keygen

7. Netstress

Netstress führt einen Test von Deinem WLAN-Netzwerk durch, um die tatsächliche Geschwindigkeit zu ermitteln. Das Benchmark-Tool verrät Dir, wie schnell Dein Internet ist, also wie viel Datenumsatz bei maximaler Auslastung möglich ist. Vielleicht kannst Du die theoretisch maximale Geschwindigkeit Deines DSL-Anschlusses bei Deinem Standort gar nicht nutzen?

 Mit Netstress ermittelst Du die tatsächliche Maximalgeschwindigkeit Deines Internets. fullscreen
Mit Netstress ermittelst Du die tatsächliche Maximalgeschwindigkeit Deines Internets. (©Nuts About Nets 2017)

Zum Tool: Netstress

8. Wireless Key View

Hast Du Dein WLAN-Passwort vergessen? Mit dem Wireless Key View-Tool spürst Du es vielleicht wieder auf. Das Tool durchforstet die Windows-Registry nach WLAN-Schlüsseln. Das kostenlose Programm zeigt auch andere Informationen über vormals genutzte WLAN-Netzwerke an. Ist der WLAN-Key gefunden, kopierst Du ihn einfach in die Zwischenablage.

 Dank Wireless Key View spürst Du mit etwas Glück verlorene WLAN-Passwörter wieder auf. fullscreen
Dank Wireless Key View spürst Du mit etwas Glück verlorene WLAN-Passwörter wieder auf. (©Nirsoft 2017)

Zum Tool: Wireless Key View

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben