Topliste

9 hervorragende kostenlose Taschenrechner-Apps für Android & iOS

Wer ein Smartphone hat, kann den Taschenrechner links liegen lassen.
Wer ein Smartphone hat, kann den Taschenrechner links liegen lassen. (©Thinkstock/iStockphoto/Leszek Czerwonka 2017)

Taschenrechner-Apps für Android und iPhone haben längst den physischen Taschenrechner ersetzt. Wir verraten Dir, was die besten kostenlosen Apps für Dein Smartphone sind.

Würde der berühmte Rechenmeister Adam Ries in der Gegenwart leben, dann wäre er wohl ein begeisterter Smartphone-Nutzer. Immerhin ersetzen die Mobiltelefone mittlerweile auch den guten alten Taschenrechner und bieten Hilfe bei allen möglichen mathematischen Problemen. Wir stellen die neun besten Taschenrechner-Apps für Android und iOS vor.

1. RealCalc Scientific Calculator (Android)

Schicke Rechner-App im Retro-Look. (© 2017 Screenshot Quartic Software/ TURN ON)

Wer mit richtigen Taschenrechnern von Texas Instruments oder Casio aufgewachsen ist, wird an RealCalc Scientific Calculator seine helle Freude haben. Die App bietet nämlich nicht nur die gleichen Funktionen wie ein klassischer Taschenrechner, sondern sie sieht auch genauso aus. Neben einfacher Punkt- und Strichrechnung lassen sich hier auch Wurzeln ziehen, Prozentsätze ausrechnen sowie diverse mathematische Funktionen berechnen.

Die App gibt es kostenlos im Google Play Store.

2. Calculator++ (Android)

Calculator++ ist ein Traum für Profis. (© 2017 Screenshot Sergey Solovjev/ TURN ON)

Bei Calculator++ handelt es sich nicht einfach nur um eine einfache Rechen-App, sondern um einen vollwertigen grafischen Taschenrechner im App-Format. Die App richtet sich gleichermaßen an Otto-Normal-Nutzer und Profis und bietet zwei verschiedene Nutzungsmodi. Wer einfach nur etwas ausrechnen möchte, wählt den Modus "Einfach" und wer komplexe mathematische Formeln grafisch aufbereiten will, wählt "Ingenieur".

Calculator++ steht zum kostenlosen Download im Play Store bereit.

3. Google Rechner (Android)

Der Google Rechner überzeugt mit einem simplen Interface. (© 2017 Screenshot Google/ TURN ON)

Wer es besonders simpel und übersichtlich liebt und zudem keinen Wert auf eine ausgefeilte Optik legt, findet kaum eine bessere Taschenrechner-App als den Google Rechner. Auf vielen Android-Geräten ist dieser bereits vorinstalliert und für viele Nutzer wird dies die einzige Taschenrechner-App sein, die sie jemals brauchen.

Den Google Rechner gibt es gratis im Google Play Store.

4. Einheitenumwandler (Android)

Mit der App Einheitenumwandler lassen sich so ziemlich alle Einheiten umrechnen. (© 2017 Screenshot Digit Grove/ TURN ON)

Wer gar keine Rechenformel lösen, sondern Einheiten und Währungen umrechnen möchte, kann dafür die praktische App Einheitenumwandler für Android benutzen. Diese kennt eine große Menge verschiedener Einheiten und rechnet diese zuverlässig in andere Einheiten um. Ganz gleich ob Geschwindigkeiten, Längen, Gewichte, Elektrizität oder sogar Strahlung - es gibt fast nichts, was die App nicht umwandeln kann.

Einheitenumwandler ist kostenlos im Play Store zu haben

5. Apple Rechner (iOS)

Simpler geht es fast nicht: Der Apple Rechner. (© 2017 Screenshot Apple/ TURN ON)

Die wohl simpelste Taschenrechner-App, die man sich vorstellen kann, ist der Apple Rechner auf dem iPhone. Hier gibt es nicht mehr als Punkt- und Strichrechnung sowie Wurzeln ziehen und Prozente ausrechnen. Auch optisch gewinnt die App keinen Blumentopf, dafür ist sie sehr übersichtlich und kinderleicht zu bedienen. Für alltägliche Rechnereien reicht diese App völlig aus und zudem ist sie auf jedem iPhone vorinstalliert.

Der Apple Rechner kann kostenlos im Apple App Store heruntergeladen werden, ist aber eigentlich auf jedem iPhone vorinstalliert.

6. PCalc (iOS)

PCalc hilft auch beim Umrechnen von Einheiten. (© 2017 Screenshot TLA Systems/ TURN ON)

Auf den ersten Blick sieht PCalc gar nicht so dramatisch anders aus als der Standard-Rechner des iPhone. Tatsächlich kann die kostenlose App aber deutlich mehr. Logarithmische Funktionen müssen wahrscheinlich die Wenigsten in ihrem Alltag lösen, aber für den Fall der Fälle geht sowohl das als auch vieles andere. Zudem beherrscht die App das Umrechnen von verschiedenen Einheiten. Ein kleiner Nachteil ist die Tatsache, dass PCalc nur in englischer Sprache verfügbar ist.

PCalc gibts gratis im Apple App Store

7. Numerical² (iOS)

Numerical² ist ein recht schicker Taschenrechner. (© 2017 Screenshot Andrew J Clark/ TURN ON)

Die App ohne Gleichung: Die Taschenrechner-App Numerical² zeichnet sich dadurch aus, dass es kein "="-Zeichen gibt. Was zunächst verrückt klingt, ergibt jedoch bei genauerem Hinsehen durchaus Sinn, weil einfach die Lösung jeder Gleichung sofort auf dem Display angezeigt wird. Der Nutzer spart sich so eine Tipp-Eingabe. Optisch gehört Numerical² auf jeden Fall zu den schickeren Taschenrechner-Apps, da diese verschiedene Themes bietet und auch das Erstellen eigener Themes unterstützt. Auf dem iPad Pro unterstützt die App zudem den Splitscreen-Modus, was bei Multitasking-Aufgaben auf jeden Fall hilft.

Die App steht zum kostenlosen Download im App Store bereit.

8. Free Graphing Calculator 2 (Android, iOS)

Free Craphing Calculator 2 bietet Funktionsdarstellung als Grafik. (© 2017 Screenshot William Jokusch/ TURN ON)

Wer einen grafischen Taschenrechner für Android oder das iPhone sucht, dürfte bei Free Graphing Calculator 2 fündig werden. Die App besitzt eine Vielzahl von Funktionen. Außerdem ist das Interface übersichtlich und logisch gestaltet. Allerdings ist auch hier die Systemsprache auf Englisch beschränkt.

Free Graphing Calculator 2 gibt es kostenlos im Play Store und im App Store.

9. Google (Android, iOS)

Es muss gar nicht unbedingt immer eine Taschenrechner-App sein. Wer nur mal eben schnell eine einfache Rechenaufgabe lösen muss, kann diese auch direkt in das Suchfeld der Google-App eintippen und wird die richtige Antwort angezeigt bekommen. Der eingebaute Taschenrechner der Google-App ist für Punkt- und Strichrechnung sowie Prozentrechnung absolut tauglich, bietet jedoch nicht viel als das.

Die Google-App findet sich kostenlos in Play Store und App Store.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben