menu

AirPrint-Drucker: 7 Top-Modelle für Apple-Nutzer

Dokumente und Fotos gelangen via AirPrint im Nu an kompatible Drucker.
Dokumente und Fotos gelangen via AirPrint im Nu an kompatible Drucker.

AirPrint ermöglicht es, Dokumente und Fotos im Handumdrehen von iPhone, iPad oder Mac an einen Drucker zu schicken. Unsere Übersicht zeigt, welche Laserdrucker und Inkjets den Apple-Standard unterstützen, geordnet von günstig zu hochpreisig.

Preisknüller: HP DeskJet 2630

HP DeskJet 2630 fullscreen
Günstig und kompakt kommt dieser Tintenstrahldrucker von HP daher.

Dieser Tintenstrahldrucker ist günstig und bietet zusätzlich einen beachtlichen Funktionsumfang. Drucken, kopieren, scannen – das 3-in-1-Gerät erfüllt alle diese Aufgaben. Neben AirPrint stehen eine USB-Schnittstelle und WLAN als Verbindungsoptionen zur Auswahl. Der DeskJet kann dabei mit normalem genauso wie Fotopapier gefüttert werden. 

Darüber hinaus ist das Modell von HP kompakt und wiegt lediglich 3,42 Kilogramm. Ein Manko bleibt allerdings: Wie bei den meisten HP-Tintenstrahldruckern besitzt der DeskJet 2630 nur eine Patrone für alle drei verfügbaren Farben. Cyan, Magenta und Gelb müssen also immer gleichzeitig ausgetauscht werden, selbst wenn nur eine der drei Farben leer ist. Das lässt die Betriebskosten für diesen Drucker steigen.

Zum HP DeskJet 2630 bei SATURN

Kompakt und multifunktionell: Canon Pixma TR8550

Immer noch kompakt, wenn auch mit circa acht Kilogramm schwerer als der HP DeskJet, ist der Canon Pixma TR8550. Dafür besitzt der Tintenstrahldrucker einen Papiereinzug, der das manuelle Einlegen von Dokumenten beim Kopier- und Scanvorgang überflüssig macht. Im Gegensatz zu HP liefert Canon außerdem gleich fünf Farbpatronen, die sich einzeln wechseln lassen.

Neben AirPrint unterstützt das Gerät Google Cloud Print und weitere kabellose Verknüpfungen zu Canon-eigenen Apps. Ebenso ist der Pixma TR8550 mit WLAN und USB-Schnittstelle ausgerüstet. Zusätzlich lässt sich der Drucker  über LAN ans Netz bringen.

Zum Canon Pixma TR8550 bei SATURN

Laserdruck in monochrom: Brother HL-L2350DW

Brother HL L2350DW fullscreen
Wem monochrome Drucke reichen, der darf zum Laserdrucker HL-L2350DW von Brother greifen.

Der HL-L2350DW ist ein erschwinglicher Laserdrucker von Brother. Allerdings druckt das Gerät nicht in Farbe, sondern monochrom. Das Modell ist für das Ausdrucken von Bildern oder Grafiken daher weniger geeignet. Kopieren oder Scannen geht ebenfalls nicht. Konventionelle Papierarbeit gelingt jedoch im Handumdrehen. Wie bei Laserdruckern üblich, stört es den HL-L2350DW darüber hinaus nicht, wenn er mal länger in der Ecke steht. Im Gegensatz zu Tinte trocknet Toner nämlich nicht ein.

AirPrint, WLAN, Google Cloud Print und Brother-proprietäre kabellose Verbindungsmöglichkeiten bietet das Modell. In seinen Abmessungen unterscheidet sich der Laserdrucker kaum vom Canon Pixma.

Zum Brother HL-L2350DW bei SATURN

Für die Handtasche: Canon Selphy CP 1300

Canon Selphy CP 1300 fullscreen
Der Fotodrucker von Canon lässt sich bequem in der Handtasche transportieren.

Wie der Name vermuten lässt, ist das Drucken schneller Schnappschüsse das Spezialgebiet dieses Fotodruckers. Außerdem ist der Selphy CP 1300 klein und passt problemlos in Handtasche oder Rucksack. Einem Einsatz des Druckers bei einer Party oder einem Ausflug steht daher nichts im Wege.

Praktischerweise erreichen den Drucker Fotos neben AirPrint auch via WLAN. Selbst nicht iPhone-Nutzer können ihre Fotos also an den Selphy CP 1300 senden. Insgesamt lassen sich bis zu acht Smartphones und Tablets gleichzeitig mit dem Gerät verbinden. Der Fotodrucker ist in Weiß, Schwarz und Pink erhältlich.

Zum Canon Selphy CP 1300 bei SATURN

Multifunktion in Schwarz-Weiß: Brother MFC-L2710DW

Wer auf Farbdruck verzichten kann, findet in dem MFC-L2710DW von Brother eine Rundumlösung. Neben AirPrint und Google Cloud Print lassen sich Dateien über Kabel oder WLAN an den Drucker schicken. Zusätzlich steht eine USB-Schnittstelle als Zugang bereit. Das Kopieren, Scannen und Faxen erleichtern der Papiereinzug und der automatische Duplexdruck.

Bei dieser Funktionsvielfalt bringt der Laserdrucker allerdings einiges an Gewicht mit. Fast zwölf Kilogramm schlagen im Datenblatt zu Buche. Entsprechend ist das Modell eher für ein heimisches Arbeitszimmer als für eine kleine Ecke im Wohnzimmer geeignet.

Zum Brother MFC-L2710DW bei SATURN

Farblaser: HP Color LaserJet Pro M254dw

hp-color-laserjet-pro-m254dw fullscreen
Der Color Laser Jet von HP bietet Laserdruck in Farbe.

Im Gegensatz zu den bisher vorgestellten Laserdruckern bietet das Modell von HP neben Schwarz-Weiß- auch Farbdruck an. Dadurch ist der Color LaserJet Pro M254dw allerdings etwas teurer. Neben Fotopapier kommt das Modell ebenfalls mit Postkarten und Umschlägen in den unterschiedlichsten Formaten klar. Ein weiteres Plus ist der automatische beidseitige Druck. Kopieren, Faxen oder Scannen ist mit dem Modell von HP hingegen nicht möglich. 

Als Verbindungsmöglichkeiten stehen neben AirPrint, WLAN, Ethernet und USB zur Auswahl. Ein Leichtgewicht ist der LaserJet nicht. Knapp 15 Kilogramm ist der Laserdrucker schwer.  

Zum HP Color LaserJet Pro M254dW bei SATURN

Foto-Profi: Epson Expression Photo HD XP-15000

Dieser Tintenstrahldrucker ist der hochpreisigste in unserem Überblick und ein echter Experte im Fotodruck. Bis ins A3-Format kann das Modell Bilder und Grafiken zu Papier bringen. Für Farbtiefe und Kontrast sorgen sechs einzelne Farbpatronen, die sich wie bei Epson üblich einzeln austauschen lassen.

Abgesehen von AirPrint stehen bei dem Drucker auch Ethernet-Anschluss, WLAN, Google Cloud Print und eine USB-Schnittstelle zur Datenübertragung bereit. Obwohl der Expression Photo HD XP-15000 bis A3 drucken kann, fallen seine Maße überraschend kompakt aus. Lediglich 8,5 Kilogramm bringt das Gerät auf die Waage. Auf Kopieren und Scannen müssen Nutzer zwar verzichten, aber dafür lassen sich auf Wunsch CD- und DVD-Cover drucken.

Zum Epson Expression Photo HD XP-15000 bei SATURN

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Drucker

close
Bitte Suchbegriff eingeben