menu

Business-Laptop: 7 Notebooks für produktives Arbeiten

Business Laptops sind zum Arbeiten optimiert.
Business Laptops sind zum Arbeiten optimiert.

Wer ein Notebook zum Arbeiten braucht, benötigt ein solides und stabiles Modell mit vielen Anschlussmöglichkeiten und einem langlebigen Akku. Und natürlich muss bei Business-Laptops auch die Leistung stimmen. Preislich geht es bei weniger als 800 Euro los, es gibt aber auch Modelle für deutlich mehr als 1.000 Euro.

Die Leistung der Geräte, die Haltbarkeit, die Lautstärke im Betrieb und vor allem auch das Gewicht schlagen sich im Preis nieder. Je leichter, leiser und leistungsfähiger ein Gerät ist, desto teurer ist es meist auch. Und Gewicht und Lautstärke können beim Business-Einsatz unterwegs und für Präsentationen durchaus maßgeblich sein.

Business-Laptop: Wie wichtig ist die Marke für Profis?

Wichtig fürs Business kann auch die Marke des Notebooks sein. Wer einen gelungenen Profi-Auftritt hinlegen will, legt vielleicht Wert darauf, dass er ein edles High-End-Notebook auf dem Konferenztisch platziert, um seine fachliche Expertise zu unterstreichen. Die hier präsentierten Geräte stammen alle von renommierten Herstellern, sodass es letztlich um Geschmack und die technischen Fähigkeiten der Business-Notebooks geht.

Dell Latitude 7400: Leicht und leise

Hersteller Dell setzt beim Latitude 7400 auf ein stylishes und schlankes Gehäuse aus Metall in dezentem Silbergrau. Das Gerät ist sehr steif und robust, es wirkt wie aus einem Guss und ist hervorragend verarbeitet. Der Laptop besitzt die gängigen Anschlüsse, aber keine Netzwerkbuchse. Wer sich per Ethernet verkabeln möchte, braucht einen Adapter. Im Notebook arbeitet ein Core-i7-Prozessor von Intel, der das Gerät ausreichend beschleunigt. Der Massenspeicher ist eine SSD mit 512 GB von Samsung, die auf gute Übertragungsgeschwindigkeiten kommt. Das Latitude 7400 ist leise, im Leerlauf steht der Lüfter teils völlig still.

DELL B2B Latitude 7400fullscreen
Das Notebook Latitude 7400 von Dell ist ein leichter Leisetreter.
Technische Daten Dell Latitude 7400
Prozessor Intel Core i7 8665U
Grafik Intel UHD Graphics 620
Arbeitsspeicher 16 GB
Bildschirm 14 Zoll (35,6 Zentimeter)
Massenspeicher SSD 512 GB
Gewicht 1,36 Kilo

Mehr zum Dell Latitude 7400 gibt es bei SATURN.

Zackige Optik: HP ZBook 15v G5

Das HP-Notebook ist ebenfalls in einem Metallgehäuse untergebracht, aber kantiger gestaltet. Dadurch wirkt es optisch zackiger. Die wichtigen Anschlüsse inklusive Ethernet-Port sind vorhanden. Das Gerät ist ebenfalls mit einer SSD mit 512 GB ausgestattet, verfügt auch über einen Core-i7-Prozessor und 16 GB Arbeitsspeicher. Der Bildschirm ist mit 15,6 Zoll aber deutlich größer als beim Dell-Gerät. Das macht sich allerdings auch beim Gewicht des mehr als drei Kilogramm schweren Geräts bemerkbar.

Business Laptop HPZbook 15c G5fullscreen
Das Business Laptop HP ZBook 15v G5 hat eine kantige Optik.
Technische Daten HP ZBook 15v G5
Prozessor Intel Core i7 8850H
Grafik NVIDIA Quadro P600
Arbeitsspeicher 16 GB
Bildschirm 15,6 Zoll (39,6 cm)
Massenspeicher SSD 512 GB
Gewicht 3,4 Kilo

Mehr Informationen zum HP ZBook gibt es bei SATURN.

Lenovo ThinkPad E595 mit Turbo-Prozessor

Das Lenovo ThinkPad E595 verfügt über einen Prozessor vom Typ AMD Ryzen 7 3700U, der bei entsprechend geeigneten Multi-Thread-Programmen mehr Leistung auf den Schreibtisch bringt als ein Core i7-8665U. Schwächer dagegen ist die Performance im Single-Thread-Modus. Viel Power hat auch die Grafik mit dem Radeon RX Vega 10-Chip. Das Gerät hat in Tests eine konstante Leistung gezeigt und dabei einen "kühlen" Kopf bewahrt, ist nicht zu warm geworden. Übrigens: Oftmals sind IdeaPad-Notebooks von Lenovo im Angebot. Technisch sind die Geräte wie etwa das IdeaPad S340 mit den ThinkPad-Modellen vergleichbar, die Verarbeitung ist in der Regel aber nicht ganz so hochwertig.

Lenovo Thinkpad E595fullscreen
Das Lenovo Thinkpad E595 hat einen schnellen Ryzen-Prozessor.
Technische Daten Lenovo ThinkPad E595
Prozessor AMD Ryzen 7 3700U
Grafik Radeon RX Vega 10
Arbeitsspeicher 16 GB
Bildschirm 15,6 Zoll (39,6 cm)
Massenspeicher SSD 512 GB
Gewicht 1,9 Kilo

Infos zum vergleichbaren Modell Lenovo IdeaPad S340 bei SATURN.

Huawei MateBook D 14 W00D mit gutem Akku

Das MateBook D 14 des chinesischen Herstellers Huawei ist ebenfalls mit einer Ryzen-CPU von AMD ausgestattet. In Tests konnte dieser Prozessor es durchaus mit einem Core i5 aufnehmen. Die Radeon RX Vega 8 bringt hingegen deutlich mehr grafische Leistung als die entsprechenden Chips der Intel-Konkurrenz. In Tests überzeugte das MateBook D 14 vor allem mit seiner guten Akkulaufzeit von rund neun Stunden. Die Anschlüsse hat der Hersteller allerdings auf das Nötigste begrenzt.

Huawei Matebook D14fullscreen
Dauerläufer dank starkem Akku: das Huawei Matebook D14.
Technische Daten Huawei MateBook D 14 W00D
Prozessor AMD Ryzen 5 2500U
Grafik Radeon RX Vega 8
Arbeitsspeicher 8 GB
Bildschirm 14 Zoll (35,6 cm)
Massenspeicher SSD 256 GB
Gewicht 1,5 Kilo

Infos zum Huawei MateBook D14 gibt es bei SATURN.

Sehr anschlussfreudig: Acer TravelMate X3410

Auch der taiwanische Hersteller Acer mischt im Markt der Business-Laptops mit. Das TravelMate X3410 mit mattem Display will mit guter Verarbeitung und vielfältigen Anschlüssen überzeugen. Das Gerät besitzt sogar noch einen VGA-Port, den die meisten Konkurrenzmodelle nicht mehr haben. Darüber lassen sich etwa ältere Bildschirme als Zweitmonitor anschließen. Während der Bildschirm eher durchschnittlich ausfällt, kann der Akku mit einer guten Laufzeit punkten.

Acer Travelmate X3410fullscreen
Das Acer Travelmate X3410 verpasst keinen Anschluss.
Technische Daten Acer TravelMate X3410
Prozessor Intel Core i7 8550U
Grafik Intel UHD Graphics 620
Arbeitsspeicher 16 GB
Bildschirm 14 Zoll (35,6 cm)
Massenspeicher SSD 512 GB
Gewicht 1,7 Kilo

Microsoft Surface Laptop 3: Akku hält über elf Stunden durch

Seit etlichen Jahren bietet auch Microsoft interessante Laptops für den Business-Bereich an. Das Surface-Gerät verfügt über einen Intel-Prozessor vom Typ Core i5 1035G7, hat 8 GB Arbeitsspeicher und eine SSD mit 256 GB Fassungsvermögen. Durch den etwas kleineren Bildschirm ist das Notebook vergleichsweise leicht, es wiegt lediglich 1,3 Kilogramm. Der stylishe Business-Laptop bietet alle nötigen Anschlüsse, der Akku soll bis zu 11,5 Stunden durchhalten.

Microsoft Surface Laptop 3fullscreen
Das Microsoft Surface Laptop 3: Hochinteressante Business-Geräte vom Windows-Hersteller.
Technische Daten Microsoft-B2B Surface Laptop 3
Prozessor Intel Core i5 1035G7
Grafik Intel Iris Plus Grafik
Arbeitsspeicher 8 GB
Bildschirm 13,5 Zoll (34,3 cm)
Massenspeicher SSD 265 GB
Gewicht 1,3 Kilo

Mehr zum Microsoft-Laptop gibt's bei SATURN.

Apple MacBook Pro: Immer ein guter Eindruck

In einer Aufzählung von Business-Notebooks darf das MacBook nicht fehlen, gerade im Business-Bereich gilt Apple als ebenso professionelle wie verlässliche Marke. Wer einen guten Eindruck machen möchte, liegt mit Apple-Geräten richtig. Zudem gelten MacBooks als sehr leise und außerordentlich gut verarbeitet. Im aktuellen MacBook Pro mit 16-Zoll-Display ein Core-i7-Prozessor, das Gerät hat 16 GB Arbeitsspeicher und eine SSD mit 512 GB. Für die Grafik ist eine Radeon Pro 5300M mit 4 GB eigenem Speicher zuständig,

Apple MVVJ2D/A MacBook Profullscreen
Apples MacBook Pro: Für den Business-Einsatz eine gute Wahl.
Technische Daten Apple MacBook Pro
Prozessor Intel Core i7 1035G7
Grafik AMD Radeon Pro 5300M
Arbeitsspeicher 16 GB
Bildschirm 16 Zoll (40,6 cm)
Massenspeicher SSD 512 GB
Gewicht 2 Kilo

Mehr Infos zum MacBook Pro gibt's bei SATURN.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Tech

close
Bitte Suchbegriff eingeben