Übersicht

Die 7 besten Wireless Charger für Samsung, iPhone & Co.

Wer sein Smartphone kabellos aufladen möchte, hat zahlreiche Optionen.
Wer sein Smartphone kabellos aufladen möchte, hat zahlreiche Optionen. (©YouTube/ TURN ON 2018)

Du suchst nach einem Wireless Charger für dein Smartphone? Wir stellen die besten Geräte mit verschiedenen Anwendungsschwerpunkten vor. Die Ansätze, die Hersteller verfolgen, sind dabei durchaus unterschiedlich.

Mit dem neuen Huawei Mate 20 Pro ist nun endlich auch der letzte große Smartphone-Hersteller zum kabellosen Laden seiner Smartphones übergegangen. Grund genug, mal den Markt für kabellose Ladegeräte genauer zu betrachten und die besten Wireless Charger zu nennen.

1. Samsung Fast-Charge-Ladestation: Der Klassiker

Der Wireless Charger von Samsung ist eine sehr gute Option. (© 2018 Samsung)

Der klassische Wireless Charger von Samsung ist weder das neueste noch das günstigste Produkt seiner Art auf dem Markt, aber trotzdem der beste Allrounder. Das flache Ladedock punktet vor allem mit seiner hochwertigen Verarbeitung, dem tollen Look und einer grundsätzlich hohen Aufladegeschwindigkeit. Zudem ist es in Schwarz und Weiß erhältlich – passend zum eigenen Smartphone.

Die Tatsache, dass der Wireless Charger von Samsung kommt, muss übrigens Besitzer anderer Marken nicht abschrecken. Da alle Hersteller beim kabellosen Laden auf den universellen Qi-Standard setzen, sind die Geräte untereinander kompatibel.

2. Anker Fast Wireless Charger: Das Stehaufmännchen

Anker bietet eines der besten aufrechten Ladedocks.

Wer sein Smartphone beim Aufladen lieber aufrecht hinstellt, kann zum Fast Wireless Charger von Anker greifen. Der ist hochwertig verarbeitet, ziemlich robust und bietet – wie der Name schon verrät – auch Fast Charging mit bis zu 10 Watt.

Ein Vorteil des aufrechten Ladestands: Wenn das Smartphone ein Always-On-Display besitzt, lässt es sich auf diese Weise besonders gut als Nachtisch-Uhr und -Wecker einsetzen, während es über Nacht aufgeladen wird.

3. Aukey Fast Wireless Charger: Schick mit Stoff

Der Fast Wireless Charger von Aukey besticht dank seiner Optik. (© 2018 Aukey)

Wer es eher schick mag, kann sich auch den Aukey Fast Wireless Charger anschauen. Der kommt nämlich besonders flach daher und besticht mit einem schicken Stoffüberzug an der Oberseite. Technisch ist er allerdings mit der Unterstützung von Fast Charging bis zu 10 Watt auch nicht zu unterschätzen – vorausgesetzt natürlich, dass Smartphone unterstützt diese hohen Ladegeschwindigkeiten auch.

4. Google Pixel Stand: Die smarteste Ladestation

Der Google Pixel Stand hat smarte Zusatzfunktionen. (© 2018 Google)

Darf es etwas mehr sein? Dann ist vielleicht der Google Pixel Stand genau das Richtige. Die kabellose Ladestation von Google bietet nämlich im Gegensatz zu anderen Geräten noch eine Zusatzfunktion. Dank eines eingebauten und programmierbaren Chips kann sie nämlich bestimmte Aktionen auf einem Smartphone auslösen, wie etwa einen Lichtwecker, einen digitalen Bilderrahmen oder eine Musikplaylist aktivieren.

Der größte Nachteile dabei ist, dass diese Funktion des Pixel Stand zumindest vorerst nur mit Pixel 3 und Pixel 3 XL funktioniert, zudem ist der relativ hohe Preis von knapp 80 Euro zu nennen.

5. Samsung Wireless Charger Duo: Zwei auf einen Streich

Den Wireless Charger Duo gibt es in zwei Farben. (© 2018 Samsung)

Der Wireless Charger Duo von Samsung ist die richtige Ladestation für alle, die sich schon voll und ganz dem kabellosen Laden verschrieben haben. Er verfügt nämlich über zwei Ladepads und kann demzufolge auch zwei Geräte gleichzeitig über Induktion aufladen. Wer zwei Smartphones mit induktivem Laden oder zusätzlich eine Smartwatch mit Qi-Ladetechnik besitzt, kann die Geräte parallel mit Strom versorgen.

Beide Pads unterstützen dabei Fast Charging und laden somit schneller als herkömmliche Ladepads. Lediglich der Preis ist mit knapp 100 Euro etwas happig. Theoretisch sind zwei separate Ladepads da nämlich günstiger.

6. Belkin Boost Up 15W: Für die ganz Schnellen

Das Belkin Boost Up 15W lädt mit bis zu 15 Watt. (© 2018 Belkin)

Mit dem Boost Up 15W bietet Belkin eines der derzeit schnellsten Pads für Wireless Charging an. Während die meisten Konkurrenten selbst mit Fast-Charging-Unterstützung nämlich nur mit 10 Watt laden, schafft dieses Pad sogar 15 Watt. Damit ist es ein guter Begleiter für das Huawei Mate 20 Pro, das als erstes Smartphone derartige Ladegeschwindigkeiten über Induktion unterstützt.

Da Huawei selbst momentan noch kein Ladepad anbietet, ist das Belkin-Modell geradezu die perfekte Lösung für Käufer eines Mate 20 Pro.

7. Huawei Mate 20 Pro: Der exotische Bonus

Das Huawei Mate 20 Pro kann ein anderes Smartphone kabellos aufladen. (© 2018 TURN ON)

Zugegeben, dieser Kandidat ist nicht ganz ernst gemeint, weil als Ladepad eigentlich viel zu teuer: Trotzdem kann das Huawei Mate 20 Pro theoretisch auch als Wireless Charger für andere Geräte genutzt werden. Dank der Funktion "Umgekehrtes Kabelloses Aufladen" wird das Gerät selbst zur Ladestation für andere Geräte.

Kaufen wird sich mit Sicherheit niemand ein Huawei Mate 20 Pro, um es vornehmlich als Ladestation zu nutzen. Wer aber ohnehin das Smartphone erwerben will, kann es zumindest hin und wieder auch nutzen, um anderen Qi-kompatiblen-Geräten etwas Strom abzugeben.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben