Topliste

Die 9 besten Tools & Erweiterungen für WhatsApp für Android

Mit ein paar Erweiterungen wird WhatsApp noch besser.
Mit ein paar Erweiterungen wird WhatsApp noch besser. (©TURN ON 2016)

WhatsApp dürfte eigentlich auf so ziemlich jedem Android-Smartphone installiert sein. Mit ein paar Tools kannst Du allerdings noch mehr aus der Messenger-App herausholen. Wir stellen 9 praktische Erweiterungen vor.

1. WhatStat (nur mit Root!)

 WhatStat offenbart viele WhatsApp-Statistiken – ein Root vorausgesetzt. fullscreen
WhatStat offenbart viele WhatsApp-Statistiken – ein Root vorausgesetzt. (©Google Play Store/Android Appetizers 2016)

Du möchtest gerne wissen, mit wem Du die meisten WhatsApp-Nachrichten schreibst? An welchen Tagen Du am meisten chattest? Oder ob Deine Freundin öfter einen neuen Chat startet als Du? Dann ist WhatStat das richtige Tool für Dich. Ein ausführlicher Verlauf über Tage oder Monate lässt sich ebenfalls mit der WhatsApp-Erweiterung anzeigen. Achtung: Seit einem WhatsApp-Update funktioniert WhatStat nur noch auf Android-Smartphones mit Root!

2. Messenger Schützen

 Die App Messenger Schützen versieht WhatsApp mit einem PIN-Code. fullscreen
Die App Messenger Schützen versieht WhatsApp mit einem PIN-Code. (©Google Play Store/Bunny Labs 2016)

Du möchtest Deine WhatsApp-Nachrichten vor den neugierigen Blicken anderer schützen? Dann lade Dir die Zusatz-App Messenger Schützen aus dem Google Play Store herunter. Mit der Anwendung kannst Du WhatsApp und viele andere Messenger mit einem PIN-Code versehen, eine automatische Sperrzeit einrichten und sogar das Deinstallieren verhindern. Die App ist kostenlos, dafür aber leider mit ziemlich viel Werbung vollgepflastert.

3. Backup Text for Whats

 Backup Text for Whats kann Chats als Txt-Dateien exportieren. fullscreen
Backup Text for Whats kann Chats als Txt-Dateien exportieren. (©Google Play Store/ SMeiTi 2016)

Für das Sichern des Chatverlaufs von WhatsApp gibt es diverse Möglichkeiten. Eine Variante ist die App Backup Text for Whats, mit der Du WhatsApp-Nachrichten in Text, CSV, Excel und HTML-Formate exportieren kannst. Die exportierten Dateien können auf einer SD-Karte gespeichert oder als E-Mail-Anhang verschickt werden.

4. Fontsy

 Fontsy bietet neue Schriftarten für WhatsApp. fullscreen
Fontsy bietet neue Schriftarten für WhatsApp. (©Google Play Store/Bending Spoons 2016)

Du hast keine Lust mehr auf die immer gleiche Schriftart bei WhatsApp? Dann lade Dir die Erweiterung Fontsy herunter und überrasche Deine Freunde und Bekannten mit neuen Schriftarten. Die Anwendung ist eine Stand-Alone-App – Du schreibst die Nachricht also in Fontsy vor, anschließend wird sie automatisch in die Zwischenablage kopiert. Danach kann der Text in andere Messenger-Apps eingefügt werden. Fontsy funktioniert übrigens nicht nur mit WhatsApp, sondern auch mit Facebook oder Twitter.

5. WhatsApp Wallpaper

 WhatsApp Wallpaper bietet mehr Hintergründe für den Messenger. fullscreen
WhatsApp Wallpaper bietet mehr Hintergründe für den Messenger. (©Google Play Store/WhatsApp Inc. 2016)

Die App WhatsApp Wallpaper ist die einzige andere offizielle Anwendung des Messenger-Entwicklers im Google Play Store. Die App bietet das, was das Name verspricht: mehr Individualisierungsmöglichkeiten für den Hintergrund des Messengers. Die Erweiterung verbindet sich mit WhatsApp, über "Einstellungen > Chat-Einstellungen" können die Hintergründe dann geändert werden.

6. WCleaner

 WCleaner macht Schluss mit überflüssigen WhatsApp-Bildern. fullscreen
WCleaner macht Schluss mit überflüssigen WhatsApp-Bildern. (©Google Play Store/ vAlmaraz 2016)

In Deinem WhatsApp-Chatverlauf haben sich über die Jahre Hunderte Bilder, Audio-Dateien, Videos und Sprachnotizen gesammelt? Dann kannst Du dem Chaos mit der Erweiterung WCleaner für WA den Kampf ansagen. Das Tool dient zum Löschen oder Verschieben von WhatsApp-Dateien, die auf Deinem Telefon gespeichert sind. Es ermöglicht, die Bildergalerie zu reinigen, sodass mehr Platz auf der SD-Karte frei wird. Neuerdings können auch Profilbilder verschoben oder gesichert werden.

7. Kontakte Foto Sync

 Kontakte Foto Synch bringt WhatsApp-Profilfotos in Dein Telefonbuch. fullscreen
Kontakte Foto Synch bringt WhatsApp-Profilfotos in Dein Telefonbuch. (©Google Play Store/ Droid Experiment 2016)

Mit der App Kontakte Foto Synch kannst Du Profilbilder von WhatsApp auch als Kontaktbilder auf dem Smartphone zu nutzen. Im Menü der Anwendung siehst Du alle Kontakte mit oder ohne Foto. Diese lassen sich dann mit dem WhatsApp-Profilbild aktualisieren.

8. Meme Generator Free

 Meme Generator Free: Ein Meme sagt mehr als tausend Worte. fullscreen
Meme Generator Free: Ein Meme sagt mehr als tausend Worte. (©Google Play Store/ZomboDroid 2016)

Für alle Fans von lustigen Meme-Bildern bietet sich die WhatsApp-Erweiterung Meme Generator Free an. Die Anwendung bietet bereits vom Start weg mehr als 700 Beispielbilder, zudem kannst Du auch Memes aus eigenen Bildern erstellen. Diese können dann via WhatsApp, aber auch über Facebook, Twitter oder Instagram mit Freunden geteilt werden.

9. Widgets für WhatsApp (nur mit Root!)

 Widgets für WhatsApp bringt Chats auf den Homescreen des (gerooteten) Android-Handys. fullscreen
Widgets für WhatsApp bringt Chats auf den Homescreen des (gerooteten) Android-Handys. (©Google Play Store/6am3.com 2016)

Auch das letzte WhatsApp-Tool in unserer Topliste funktioniert leider nur auf einem gerooteten Android-Smartphone. Besitzt Du ein solches Gerät, kannst Du mit der Erweiterung Widgets für Whatsapp mehrere Chats auf dem Homescreen anzeigen lassen, ohne dass ständig die App selbst geöffnet werden muss. Die Größe der Widgets ist skalierbar, einzelne Kontakte lassen sich ganz einfach filtern und die Widget-Fenster sowie Schriftarten sind farblich veränderbar.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben