menu

Diese Silvester-Apps machen den Jahreswechsel noch lustiger

feuerwerk

Bleigießen, Countdown und Co. gibt es an Silvester nicht nur in echt, sondern auch virtuell fürs Smartphone. Lustige Silvester-Apps, die den Jahreswechsel noch spaßiger machen, haben wir hier für Dich zusammengestellt.

1. Feuerwerk: Digital ist günstiger

Ein echtes Feuerwerk ist zwar immer schöner, notfalls kann man es sich aber auch aufs Smartphone holen.

Jahr für Jahr geben die Deutschen etlichen Millionen Euro für Feuerwerk an Silvester aus. Wer nicht gleich Unsummen in Böller, Raketen oder Batterien investieren möchte, kann sich ein Feuerwerk auch virtuell aufs Smartphone-Display holen. Das ist zwar lange nicht so beeindruckend wie in echt, lässt aber zumindest etwas Stimmung aufkommen – und ist ganz nett anzuschauen. Nutzen dafür kannst Du auf dem iPhone die App Fireworks Arcade und auf dem Android-Smartphone eine vergleichbare Anwendung.

2. Countdown: Hol Dir den Silvester-Countdown aufs Handy

Silvester ohne einstimmenden Countdown? Undenkbar! Dieser ist nicht nur fester Bestandteil bei zahlreichen Fernsehübertragungen, sondern auch als App fürs Smartphone verfügbar. Das hat sogar den Vorteil, dass dieser im Normalfall etwas exakter als im TV ist – schließlich werden Fernsehbilder in Abhängigkeit von der Empfangsart unterschiedlich stark verzögert dargestellt. Mit der passenden App hast Du dieses Problem nicht. Auf dem iPhone erfüllt die App New Years Countdown Clock diesen Zweck, unter Android die Anwendung Silvester Countdown.

Silvester fullscreen
Mit der passenden Countdown-App verpasst Du den Jahreswechsel garantiert nicht.

3. Bleigießen: Digital viel gesünder

Bleigießen hat eine lange Tradition an Silvester: So werden kleine Bleistücke per Löffel über einer Kerze bis zum Schmelzen erhitzt. Das Blei wird anschließend in eine Schüssel mit kaltem Wasser gegossen und erstarrt im Handumdrehen zu kuriosen Formen, welche es zu erraten gilt. Statt Blei wird oftmals das weniger gesundheitsgefährdende Zinn genutzt. Wer ganz auf Nummer sicher gehen möchte, kann sich diesen Brauch aber auch einfach aufs Smartphone holen. Auf dem iPhone erledigt das die kostenpflichtige App New Year's Oracle.

Bleigießen hat eine lange Tradition, schonender ist jedoch das Digital-Pendant.

4. Horoskop: Wage den Blick in die Zukunft

Wer einen Blick in die Zukunft riskieren möchte, muss sich aber nicht nur auf das Bleigießen verlassen, sondern kann auch einfach sein Horoskop für 2018 lesen. Der Blick in die Sterne funktioniert etwa mithilfe von Horoskop Astro für iOS und Astro Horoskop für Android. Beide Apps können kostenlos heruntergeladen werden.

5. Trinkspiele: Lass den Zufall entscheiden

Wer an Spiele für Silvester denkt, denkt auch an Trinkspiele. Denn: Gebechert wird zum Jahreswechsel ohnehin, mit den passenden Trinkspielen wird es im besten Fall sogar noch etwas lustiger – zumindest für die, die noch bei halbwegs klarem Verstand sind. Wer sich davon digital unterstützen lassen möchte, kann auf diverse Anwendungen zurückgreifen. So steht unter iOS die Trinkspiel-App zum kostenlosen Download zur Verfügung, um per Zufall den nächsten Mitmenschen zu bestimmen, der einen Kurzen in sich hinein kippen darf. Die gleiche App gibt es auch für Android. Prost!

Eine App entscheidet zufällig, wer das nächste Glas trinken muss.

6. Wahrheit oder Pflicht: Jetzt wird's peinlich

Nicht weniger beliebt ist das Partyspiel Wahrheit oder Pflicht, das naturgemäß die eine oder andere Peinlichkeit enthüllen dürfte. Wer sich nicht selbst peinliche Fragen überlegen möchte, kann dafür die passende App für iOS und Android nutzen. Du kannst sogar unterschiedliche Intimitätsstufen einstellen. So kannst Du das Fremdschämen zumindest etwas eindämmen – falls überhaupt erwünscht. Denn: So richtig lustig ist das Spiel doch eigentlich erst, wenn es den anderen die Röte förmlich ins Gesicht treibt, nicht wahr? Wer für Silvester Spiele sucht, dürfte mit diesem einen Treffer landen.

7. PromilleCheck: Zeit für die Abrechnung

6 fullscreen
Spätestens nach diesen drei Gläsern kann ein Promillecheck ratsam sein.

Möchtest Du wissen, wie viel Du eigentlich schon getrunken hast? Dann hilft Dir ein Promillerechner dabei, einen ungefähren Schätzwert basierend auf Deinen Angaben zu erhalten. Die App PromilleCheck für iOS und Android ersetzt natürlich keine echte Messung, dürfte aber immerhin für einen groben Richtwert gut sein. Die Anwendung selbst stammt von der Sucht- und Drogenkoordination Wien. Einfach nur Größe, Anzahl der Getränke und Co. eingeben – und die App verrät Dir, wie es um Deinen Promillewert steht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Tech

close
Bitte Suchbegriff eingeben