menu

Ergonomische Tastatur: 5 Keyboards für langes Arbeiten

Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop
Der Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop besteht aus Keyboard, Maus und Extra-Ziffernblock. Bild: © Microsoft 2020

Eine ergonomische Tastatur ermöglicht eine natürliche Schreibhaltung und reduziert den Druck auf Hand und Handgelenk, was das Tippen deutlich angenehmer gestaltet. Wir stellen fünf ergonomische Keyboards von Microsoft, Logitech und weiteren Herstellern vor.

Microsoft Surface Ergonomische Tastatur

Microsoft Surface Keyboardfullscreen
Das Microsoft Surface Keyboard hat ein geteiltes Tastaturfeld. Bild: © Microsoft 2020

Die kabellose Surface-Tastatur von Microsoft verfügt über eine gepolsterte Handgelenkauflage aus Alcantara. Mit ihrem geteilten Tastatur-Layout sorgt sie zudem für eine bessere Haltung von Händen und Handgelenken. Die gewölbte Form der Tastatur verringert und korrigiert das Verdrehen der Handgelenke, das Schmerzen und Einschränkungen in der Mobilität verursachen kann.

Mehr zum Microsoft Surface Ergonomic Keyboard bei SATURN

Razer Ornata Chroma

Razer Ornata Chromafullscreen
Die Razer Ornata Chroma ist beleuchtet und ergonomisch zugleich. Bild: © Razer 2020

Die Ornata Chroma ist eine kabelgebundene Tastatur für Gamer, die auf der Suche nach einem möglichst ergonomischen Keyboard sind. Die Tastatur hat sogenannte Mecha-Membran-Tasten, die einen weichen Druckpunkt bieten und zugleich ein klar definiertes taktiles Tippen ermöglichen sollen. Die Ornata Chroma setzt zudem auf eigens entwickelte Tastenkappen, die verkürzt wurden, um die Auslöseverzögerung zu verringern. Die Handballenauflage sorgt auch bei intensiven Gaming-Marathons für komfortables Spielen.

Mehr zur Razer Ornata Chroma bei SATURN

Logitech Ergo K860

Logitech Ergo K860fullscreen
Die Logitech Ergo K860 soll durch ihr Design Muskelanspannungen deutlich reduzieren. Bild: © Logitech 2020

Die Logitech Ergo K860 ist eine geschwungene ergonomische Tastatur, speziell entwickelt für eine bessere Haltung. Die Neigung des Keyboards reduziert laut Hersteller Muskelanspannungen in Handgelenken und Unterarmen – so bleiben Hände und Schultern entspannt. Nach Angaben von Logitech wurde nachgewiesen, dass die Ergo K860 die Muskelaktivität im oberen Trapezmuskel um 21 Prozent reduziert – also in einem wichtigen Muskel in der Mitte des Rückens, der Schulter- und Halsbewegungen stabilisiert und erleichtert. Die gepolsterte Handgelenkauflage platziert die Arme knapp über der Tastatur. So werden die Handgelenke laut Logitech um 54 Prozent besser unterstützt und die Beugung des Handgelenks um 25 Prozent reduziert.

Mehr zur Logitech Ergo K860 bei SATURN

Microsoft Sculpt

Microsoft Sculptfullscreen
Microsoft Sculpt ist ein ergonomisches Desktop-System aus drei Bestandteilen. Bild: © Microsoft 2020

Microsoft hat nicht nur die ergonomische Tastatur der Surface-Reihe im Angebot (siehe oben), sondern mit dem Sculpt-System auch einen ganzen "ergonomischen Desktop". Das Sculpt-Set besteht aus einem Keyboard, einer Maus und einem separaten Ziffernblock – alles ergonomisch geformt. Das geteilte Tastenfeld des Keyboards und die gepolsterte Handballenauflage fördern eine entspannte, natürliche Haltung von Händen und Handgelenken. Der Extra-Ziffernblock ermöglicht zudem die Anpassung der Arbeitsumgebung an die persönlichen Bedürfnisse.

Mehr zu Microsoft Sculpt bei SATURN

Roccat Vulcan 121 Aimo

Roccat Vulcan 121fullscreen
Die Roccat Vulcan 121 richtet sich vor allem an Profi-Gamer. Bild: © Roccat 2020

Eine weitere ergonomische Gaming-Tastatur kommt vom Hersteller Roccat. Das mechanische Keyboard Vulcan 121 Aimo hat eine abnehmbare Handballenauflage. Roccat preist zudem das sogenannte Titan Switch Tactile des Geräts an, eine Technik, die einen besonders schnellen und präzisen Tastenanschlag ermöglichen soll. Sämtliche Tasten der Vulcan 121 Aimo sind konfigurierbar und zudem einzeln von LEDs beleuchtet.

Mehr zur Roccat Vulcan 121 bei SATURN

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Eingabegeräte

close
Bitte Suchbegriff eingeben