menu

Smartphones bis 300 Euro: 7 empfehlenswerte Handys

Gute Smartphones gibt es bereits für bis zu 300 Euro.
Gute Smartphones gibt es bereits für bis zu 300 Euro.

Gute Smartphones bis 300 Euro sind leicht zu finden. In diesem Preisbereich gibt es viele tolle Mittelklasse-Smartphones. Im Gegensatz zu Einsteiger-Geräten werden nicht nur Grundbedürfnisse befriedigt, sondern viele Geräte legen bei Design und Ausstattung schon einen Gang zu. Hier sind die besten Smartphones bis 300 Euro.

Moto G8 Plus: Mittelklasse mit Action-Cam

Motorola-Moto-G8-Plus-2fullscreen
Das Motorola Moto G8 Plus macht mit einem schicken Design auf sich aufmerksam.

Das Motorola G8 Plus ist der achte und bis dahin stärkste Vertreter der altehrwürdigen Mittelklasse-Serie. Das Handy punktet mit einem schönen Design, einer langen Akkulaufzeit und einer überzeugenden Selfie-Kamera. Ungewöhnlich: Für Fahrradtouren, Kite-Surfen und andere sportliche Ausflüge ist eine Action-Cam mit guter Stabilisierung montiert. Negativ sind uns vor allem das kalt abgestimmte Display sowie die auch auf anderen Displays unterkühlt aussehenden Fotos mit der Hauptkamera aufgefallen.

Das ist gelungen Das ist weniger gelungen
+ Schickes Design

+ Lange Laufzeit

+ Sehr gute Selfie-Kamera

+ Praktische Action-Cam

+ Gute Stereo-Lautsprecher

 

- Hauptkamera ohne optische Stabilisierung

- kühl abgestimmtes IPS-Display

- kühl wirkende Fotos mit der Hauptkamera

- Action-Cam nicht als Weitwinkelkamera nutzbar

Hier geht es zu unserem Test des Motorola Moto G8 Plus.

Technik
Display 6,3 Zoll, 2.280 x 1080 Pixel, IPS
Prozessor und RAM Snapdragon 665, 4 GB
Speicher 64 GB, erweiterbar
Kameras 48 MP + 16 MP + 5 MP hinten, 25 MP vorne
Konnektivität USB-C, Klinkenanschluss, Bluetooth 5.0
Farben Cosmic Blue, Crystal Pink

Mehr zum Motorola Moto G8 Plus bei SATURN

Sony Xperia 10 Plus: Kinoformat

sony-Xperia-10-Plusfullscreen
Das Sony Xperia 10 Plus ist ungewöhnlich schmal und handlich.

Sonys Mittelklasse-Vertreter Xperia 10 Plus fällt durch seine besonders schmale Bauweise dank 21:9-Bildschirm auf. Dieses Kinoformat eignet sich nicht nur für die Betrachtung von Kinofilmen, sondern auch zum Scrollen, etwa durch soziale Medien wie Instagram, Twitter und Facebook und durch Websites. Das Gehäuse ist aus Aluminium gefertigt – keineswegs selbstverständlich in der Klasse. Leider hatten wir das Xperia 10 Plus nicht selbst im Test.

Technik
Display 6,5 Zoll, 2.520 x 1080 Pixel, IPS
Prozessor und RAM Snapdragon 636, 4 GB
Speicher 64 GB, erweiterbar
Kameras 12 MP und 8 MP hinten, 8MP vorne
Konnektivität USB-C, Klinkenanschluss, Bluetooth 5.0
Farben Gold, Schwarz, Blau, Silber

Samsung Galaxy A50: Hinter dem Regenbogen ...

samsung-galaxy-a50-turn-on-12fullscreen
Die Plastikrückseite des Galaxy A50 spiegelt in allen Farben des Regenbogens.

... wartet nicht unbedingt ein Topf Gold auf Dich, aber mit dem Samsung Galaxy A50 immerhin ein ordentliches Mittelklasse-Smartphone. Es besticht vor allem mit einem 6,4 Zoll großen AMOLED-Display und einer üppigen Akkulaufzeit. Zwar gibt es drei Kameras, aber die Fotoqualität ist nur passabel. Auch die Performance ist alltagstauglich, ohne Bäume auszureißen. Trotzdem ist das Galaxy A50 insgesamt ein empfehlenswerter Vertreter seiner Klasse.

Das ist gelungen Das ist weniger gelungen
+ Regenbogen-Rückseite und unaufdringliche Notch

+ Großes, schönes AMOLED-Display

+ Ordentliche Performance

+ Triple-Kamera

+ Lange Akkulaufzeit

- Gehäuse besteht aus Plastik

- kein HDR-Support

- Es gibt Handys mit deutlich höherer Leistung in derselben Preisklasse

- Fotoqualität nur in Ordnung

Hier geht es zu unserem Test des Samsung Galaxy A50.

Technik
Display 6,4 Zoll, 2340 x 1080 Pixel, AMOLED
Prozessor und RAM Exynos 7 Octa 9610, 4 GB
Speicher 128 GB, erweiterbar
Kameras 25 MP + 8 MP + 5 MP hinten, 25 MP vorne
Konnektivität USB-C, Klinkenanschluss, Bluetooth 5.0
Farben Schwarz, Blau, Koralle, Weiß

Mehr zum Samsung Galaxy A50 bei SATURN

Xiaomi Mi 9 Lite: AMOLED-Display und 48-Megapixel-Hauptkamera

Xiaomi-mi-9-lite-smartphonefullscreen
Das Xiaomi Mi 9 Lite hat eine tolle Ausstattung für seine Preisklasse.

Was Xiaomi als "Lite"-Modell bezeichnet, ist in der gehobenen Mittelklasse gut aufgehoben. Mit an Bord sind ein AMOLED-Display, eine 48-Megapixel-Hauptkamera, 6 GB Arbeitsspeicher, der Prozessor Snapdragon 710 mit guter Performance und eine Verarbeitung aus Glas und Metall. Leider hatten wir das Handy nicht selbst im Test. In der Unter-300-Euro-Klasse fährt es aber eine so tolle Ausstattung auf, dass es sich einen Platz auf unserer Liste verdient hat.

Technik
Display 6,4 Zoll, 2.340 x 1.080 Pixel, AMOLED
Prozessor und RAM Snapdragon 710, 6 GB
Speicher 64 GB, erweiterbar
Kameras 48 MP + 8 MP + 2 MP hinten, 32 MP vorne
Konnektivität USB-C, Klinkenanschluss, Bluetooth 5.0
Farben Aurora Blue, Onyx Grey, Pearl White

Mehr zum Xiaomi Mi 9 Lite bei SATURN

Motorola One Hyper: Wunschlos glücklich

motorola-one-hyper-2fullscreen
Das Motorola One Hyper setzt auf eine Pop-up-Selfie-Kamera.

Das Motorola One Hyper kostet zwar etwas mehr als das Moto G8 Plus, dürfte den Aufpreis für viele aber wert sein. In unserem Test überzeugte das Smartphone als rundum gutes Mittelklasse-Modell ohne ernsthafte Ausfälle. Ob Design, Leistung, Hauptkamera oder Laufzeit: Alles ist für unter 300 Euro mindestens gut. Wer auf einen (AM-)OLED-Bildschirm verzichten kann und keinen großen Wert auf gute Fotos mit der Ultraweitwinkelkamera legt, kann hier bedenkenlos zuschlagen.

Das ist gelungen Das ist weniger gelungen
+ Design

+ Leistung

+ Haupt- und Selfiekamera

+ Laufzeit

+ 27-Watt-Schnellladen

- Bildqualität der Ultraweitwinkelkamera

- kein Stereo-Lautsprecher

- kein OLED-Bildschirm

Hier geht es zu unserem Test des Motorola One Hyper

Technik
Display 6,5 Zoll, 2.340 x 1080 Pixel, IPS
Prozessor und RAM Snapdragon 675, 4 GB
Speicher 128 GB, erweiterbar
Kameras 64 MP hinten, 8 MP vorne
Konnektivität USB-C, Bluetooth 5.0
Farben Deepsea Blue, Fresh Orchid

ZTE Axon 9 Pro: Ex-Flaggschiff mit großem AMOLED-Screen

zte-axon-9-pro-produkt-handyfullscreen
Das ZTE Axon 9 Pro bietet sehr viel Technik für das Geld.

Von der in Deutschland wenig bekannten Marke ZTE solltest Du Dich nicht davon abhalten lassen, einen näheren Blick auf das Axon 9 Pro zu werfen. Das einstige Flaggschiff hat für einen Preis von unter 300 Euro nämlich sehr viel zu bieten. Darunter der schnelle Snapdragon 845, ein 6,21 Zoll großes AMOLED-Display und eine optisch stabilisierter Hauptkamera plus Ultraweitwinkelkamera. Obendrein gibt es noch Stereo-Lautsprecher, einen 128 GB großen, erweiterbaren Speicher und eine wertige Verarbeitung aus Glas und Metall.

Technik
Display 6,21 Zoll, 2.248 x 1080 Pixel, IPS
Prozessor und RAM Snapdragon 845, 6 GB
Speicher 128 GB, erweiterbar
Kameras 12 MP hinten, 20 MP vorne
Konnektivität USB-C, Bluetooth 5.0
Farben Blau, Schwarz

Mehr zum ZTE Axon 9 Pro bei SATURN

Huawei Nova 5T: Mächtige Leistung und vier Kameras

huawei-nova-5t-handyfullscreen
Das Huawei Nova 5T bringt eine üppige Ausstattung mit.

Das Huawei Nova 5T setzt auf den flinken Chip Kirin 980, der etwa auch im Honor Mate 20 Pro verbaut ist. Dazu gibt es 128 GB Speicher, Schnellladen mit 22,5 Watt und ganze vier Kameras: Eine 48-Megapixel-Hauptkamera, eine 16-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera, ein Sensor für die Tiefenschärfe und ein Makroobjektiv für Nahaufnahmen. Der Haken? Auf dem Papier eigentlich nur das 6,26 Zoll große Display, das auf die IPS- statt OLED-Technik setzt.

Technik
Display 6,26 Zoll, 2.340 x 1080 Pixel, IPS
Prozessor und RAM Kirin 980, 6 GB
Speicher 128 GB, erweiterbar
Kameras 48 + 16 + 2 + 2 MP hinten, 32MP vorne
Konnektivität USB-C, Bluetooth 5.0
Farben Crush Blue, Schwarz, Midsummer Purple

Mehr zum Huawei Nova 5T bei SATURN

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Smartphones

close
Bitte Suchbegriff eingeben