Topliste

Honor 5C: 10 Tipps & Tricks für das 200-Euro-Smartphone

Das Honor 5C besitzt dieselbe Oberfläche wie Huawei-Modelle.
Das Honor 5C besitzt dieselbe Oberfläche wie Huawei-Modelle. (©TURN ON 2016)

Ein Smartphone, das neu weniger als 200 Euro kostet, kann eigentlich nichts taugen? Damit tust Du dem Honor 5C aber Unrecht! Das Mittelklasse-Modell hat zwar keine High-End-Technik an Bord – mit den richtigen Tipps und Tricks ist das Android-Handy aber ein zuverlässiger Begleiter im Alltag.

Günstig muss nicht billig sein: Das Honor 5C kommt mit solider Hardware und aktueller Software, obwohl der Preis zum Release nur 199 Euro beträgt. Das bedeutet, Du bekommst alle Features von Android 6.0 Marshmallow plus die Zusatzfunktionen, die Honor dem Smartphone mit der Huawei-Oberfläche EMUI 4.1 verpasst. Das kann für Umsteiger von anderen Herstellern zunächst etwas ungewohnt sein. Mit unseren 10 Tipps und Tricks hast Du aber auch ganz schnell den Dreh beim Honor 5C raus.

1. So machst Du einen Screenshot

 Zeig einem Freund, wie weit Du im Spiel bist, indem Du einen Screenshot verschickst. fullscreen
Zeig einem Freund, wie weit Du im Spiel bist, indem Du einen Screenshot verschickst. (©TURN ON 2016)

Egal, was für ein Smartphone Du besitzt – ein Screenshot kann immer mal wieder eine nützliche Sache sein. Umzusetzen ist dieser Basis-Tipp beim Honor 5C wie bei nahezu jedem Android-Modell: Am einfachsten geht's durch gleichzeitiges Drücken von Power-Knopf und Lautstärke minus. Optional kannst Du auch das "Verknüpfungen"-Menü herunterziehen und hier auf "Screenshot" tippen. Das klappt fast genauso schnell.

2. So holst Du alles aus der Kamera raus

Wer den Pro-Modus nutzen will, muss in der Kamera-App von links nach rechts wischen. fullscreen
Wer den Pro-Modus nutzen will, muss in der Kamera-App von links nach rechts wischen. (©TURN ON 2016)
In diesem Menü stehen noch viele weitere Modi zur Auswahl. fullscreen
In diesem Menü stehen noch viele weitere Modi zur Auswahl. (©TURN ON 2016)

Obwohl das Honor 5C weniger als 200 Euro kostet, besitzt das Smartphone eine 13-Megapixel-Kamera. Die macht ganz gute Schnappschüsse, kann in vielen Situationen aber noch mehr, wenn Du bestimmte Einstellungen manuell vornimmst. Um in den Modus "Professionelle Fotos" zu wechseln, wische in der Kamera-App einmal von links nach rechts. In dem Menü, das Du mit dieser Geste aufziehst, stehen zudem viele weitere Modi zur Auswahl – zum Beispiel zum Fotografieren von Lebensmitteln oder zum Filmen von Zeitraffervideos.

3. So passt Du das Design des Honor 5C an

Unzufrieden mit dem Hintergrund? fullscreen
Unzufrieden mit dem Hintergrund? (©TURN ON 2016)
Dann wähle aus den vorhandenen Live-Hintergründen oder aus der Galerie. fullscreen
Dann wähle aus den vorhandenen Live-Hintergründen oder aus der Galerie. (©TURN ON 2016)

Du hast keine Lust auf den langweiligen Standard-Hintergrund? Dann wähle einen Neuen aus. Die Designs-Anwendung von Huawei lässt Dich unter anderem Sperrbildschirm und Wallpaper ändern. Du hast dabei nicht nur die Auswahl aus verschiedenen mitgelieferten Live-Hintergründen, sondern kannst auch auf eigene Bilder aus der Galerie zurückgreifen.

4. So kannst Du die Navigationsleiste verändern

 Kommst Du von Samsung und willst die Symbole neu anordnen? Auch das geht. fullscreen
Kommst Du von Samsung und willst die Symbole neu anordnen? Auch das geht. (©TURN ON 2016)

Pfeil, Kreis und Quadrat kennt man von jedem aktuellen Android-Modell. Dabei musst Du es aber nicht belassen. Honor und Huawei lassen Dich sowohl die Reihenfolge der Symbole ändern als auch ein zusätzliches Symbol zum Öffnen des Benachrichtigungsbereichs hinzufügen. Das geht in den Einstellungen unter "Intelligente Unterstützung > Navigationsleiste".

5. So aktivierst Du die Schnellzugriff-Funktion

Der Kreis am linken Bildschirmrand bietet bei Fingertipp... fullscreen
Der Kreis am linken Bildschirmrand bietet bei Fingertipp... (©TURN ON 2016)
... Schnellzugriff auf verschiedene Funktionen. fullscreen
... Schnellzugriff auf verschiedene Funktionen. (©TURN ON 2016)
Aktiviert wird er in den Einstellungen. fullscreen
Aktiviert wird er in den Einstellungen. (©TURN ON 2016)

In dem Einstellungsmenü "Intelligente Unterstützung" findest Du auch diese praktische Funktion: den "Schnellzugriff". Aktivierst Du das Feature per Schieberegler, ist auf allen Bildschirmen fortan ein kleiner Kreis am linken Bildschirmrand zu sehen. Tippst Du darauf, öffnen sich Schnellzugriffe zu Funktionen wie der Bildschirmsperre.

6. So kannst Du das Honor auch mit Handschuhen nutzen

 Gerade im Winter kann der Handschuhmodus nützlich sein. fullscreen
Gerade im Winter kann der Handschuhmodus nützlich sein. (©TURN ON 2016)

Wer keine Lust auf kalte Finger im Winter hat, sollte in den Einstellungen unter "Intelligente Unterstützung" den "Handschuhmodus" aktivieren. Dann reagiert das Display empfindlicher auf Touch-Eingaben und lässt sich auch noch mit Handschuhen bedienen.

7. So verkleinerst Du die Anzeige

Um die Ansicht zu verkleinern, reicht ein Wischen über die Navigationsleiste. fullscreen
Um die Ansicht zu verkleinern, reicht ein Wischen über die Navigationsleiste. (©TURN ON 2016)
Diese Funktion musst Du allerdings erst einschalten. fullscreen
Diese Funktion musst Du allerdings erst einschalten. (©TURN ON 2016)

Mit 5,2 Zoll hat das Display des Honor 5C eine Standardgröße. Menschen mit kleinen Händen dürfte die Einhandbedienung dennoch schwerfallen. Einfacher machst Du es Dir durch das Aktivieren des Einhandmodus unter "Intelligente Unterstützung > UI-Einhandbedienung > Bildschirm-Miniaturansicht". Dann reicht ein Wisch über die Navigationsliste, um die Anzeige zu verkleinern.

8. So vergrößerst Du die Anzeige

Durch dreimaliges Tippen lässt sich auch im System zoomen. fullscreen
Durch dreimaliges Tippen lässt sich auch im System zoomen. (©TURN ON 2016)
Auch diese Funktion musst Du aber erst aktivieren. fullscreen
Auch diese Funktion musst Du aber erst aktivieren. (©TURN ON 2016)

Ist das Gegenteil der Fall und Du möchtest die Anzeige vergrößern, hast Du auch dazu die Möglichkeit. Du findest die entsprechende Funktion, die Dich im System wie auf einer Webseite zoomen lässt, in den Einstellungen unter "Erweiterte Einstellungen > Eingabehilfen > Vergrößerungsgesten". Dann kannst Du durch dreimaliges Tippen auf jedem beliebigen Bildschirm in die Anzeige hineinzoomen.

9. So sparst Du Akkulaufzeit

Der Telefonmanager ist die erste Anlaufstelle für viele Infos. fullscreen
Der Telefonmanager ist die erste Anlaufstelle für viele Infos. (©TURN ON 2016)
Der Tipp auf den Akkustand führt zum Akkumanager. fullscreen
Der Tipp auf den Akkustand führt zum Akkumanager. (©TURN ON 2016)
Dort kannst Du verschiedene Energiepläne auswählen, ... fullscreen
Dort kannst Du verschiedene Energiepläne auswählen, ... (©TURN ON 2016)
... besonders energiehungrige Anwendungen ausmachen, ... fullscreen
... besonders energiehungrige Anwendungen ausmachen, ... (©TURN ON 2016)
den Verbrauch automatisch oder manuell optimieren... fullscreen
den Verbrauch automatisch oder manuell optimieren... (©TURN ON 2016)
... oder Dir weitere Details zum Stromverbrauch ansehen. fullscreen
... oder Dir weitere Details zum Stromverbrauch ansehen. (©TURN ON 2016)

Mit seinem 3000 mAh fassenden Akku ist das Honor 5C bereits recht ausdauernd. Mit den richtigen Einstellungen lässt sich aber immer noch mehr aus dem Energiespeicher herausholen. Die erste Anlaufstelle dafür ist der Telefonmanager, der Teil der Huawei-Oberfläche EMUI ist. Ein Tipp auf den Akkustand unten links führt Dich anschließend zum Akkumanager, wo Du Dir unterschiedlichste Details zum Stromverbrauch anzeigen lassen kannst. Zudem hast Du hier die Auswahl aus verschiedenen Energieplänen und die Möglichkeit, den Stromverbrauch auch manuell zu optimieren.

10. So schaltest Du die Entwickleroptionen frei

Durch mehrfaches Tippen auf die Build-Nummer... fullscreen
Durch mehrfaches Tippen auf die Build-Nummer... (©TURN ON 2016)
... werden die Entwickleroptionen freigeschaltet. fullscreen
... werden die Entwickleroptionen freigeschaltet. (©TURN ON 2016)
Diese findest Du dann im normalen Einstellungsmenü. fullscreen
Diese findest Du dann im normalen Einstellungsmenü. (©TURN ON 2016)
Natürlich kannst Du sie auch wieder deaktivieren. fullscreen
Natürlich kannst Du sie auch wieder deaktivieren. (©TURN ON 2016)
Oder alle Einstellungen zurücksetzen, sollte etwas schiefgegangen sein. fullscreen
Oder alle Einstellungen zurücksetzen, sollte etwas schiefgegangen sein. (©TURN ON 2016)

Vom Basis-Tipp am Anfang über viele nützliche Alltagstipps kommen wir nun zum Profi-Trick. Wer ein wenig Ahnung hat, kann sich auch in den Entwickleroptionen des Honor 5C austoben. Diese musst Du allerdings erst einmal freischalten, indem Du in den Einstellungen unter "Über das Telefon" mehrfach auf die Build-Nummer tippst. Im Anschluss findest Du die Entwickleroptionen als zusätzlichen Punkt in den Einstellungen. Bei Bedarf kannst Du sie auch wieder deaktivieren oder die Einstellungen, die darüber vorgenommen wurden, wieder zurücksetzen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben