menu

HTC U Play: 7 praktische Tipps und Tricks

Mit diesen Tipps und Tricks holst Du mehr aus Deinem HTC U Play heraus.
Mit diesen Tipps und Tricks holst Du mehr aus Deinem HTC U Play heraus.
Andreas Müller Hat im vergangenen Jahr so viele Smartphones getestet, dass er einen Orden verdient hätte.

Das HTC U Play ist ein Mittelklasse-Smartphone mit edlem Flaggschiff-Look. Doch es hat einiges mehr zu bieten. In der folgenden Topliste geben wir sieben praktische Tipps und Tricks, wie Du mehr aus Deinem HTC U Play und seinem Betriebssystem herausholst.

1. Energiesparmodi nutzen

HTC U Play Energiesparmodus
Der Energiesparmodus wird ab einem bestimmten Akkustand aktiviert.

Die Akkulaufzeit des HTC U Play reicht nicht einmal für einen ganzen Arbeitstag aus. Das war jedenfalls unsere Erfahrung im Test. Es lohnt also, die Energiesparmöglichkeiten auszuschöpfen. Gehe zu diesem Zweck auf "Einstellungen > Power" und setze einen Haken bei"Energiesparmodus". Der Modus wird dann automatisch aktiviert, wenn der Akkustand unter 15 Prozent fällt. Dabei verringert sich die CPU-Leistung. Helligkeit und Standortdienste werden eingeschränkt und die Vibration abgeschaltet.

Tippst Du auf "Akkuoptimierung > Filtern nach > Alle Apps" kannst Du die Apps aus einer Liste auswählen, die sich nach längerer Inaktivität deaktivieren sollen. Der "Extreme Energiesparmodus" schaltet mehrere Android-Funktionen ab, darunter die Ortung aus der Ferne. Legst Du dort den Schalter um, dann aktiviert sich der extreme Energiesparmodus bei einem Akkustand ab 10 Prozent.

2. Strom mit dem Display sparen

HTC U Play Helligkeit
Die automatische Helligkeit reduziert den Stromverbrauch.

Der größte Energie-Konsument ist bei Smartphones das Display. Daher ein Tipp: Du kannst eine Menge Energie sparen, wenn Du die Helligkeit reduzierst oder sie automatisch an die Lichtverhältnisse in der Umgebung anpassen lässt. Gehe auf "Einstellungen > Anzeige, Fingerbewegungen & Tasten" > Helligkeit" und setze hier den Haken bei "Automatische Helligkeit".

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Display-Timeout zu verkürzen, also die Zeit, bis sich nach Nichtbenutzung das Display abschaltet. Das gelingt Dir unter "Einstellungen  > Anzeige, Fingerbewegungen & Tasten > Display-Timeout". Schließlich solltest Du zum Stromsparen auf ein Live-Hintergrundbild verzichten und am besten einen rein schwarzen Hintergrund wählen.

3. HTC BlinkFeed einrichten

HTC U Play BlinkFeed
BlinkFeed zeigt die neuesten Nachrichten und Statusupdates an.

HTC BlinkFeed findest Du, indem Du im Homescreen nach links wischst. In BlinkFeed können frische Nachrichten und Statusaktualisierungen von Deinen Freunden aus Facebook und Co. angezeigt werden. Allerdings musst Du diese erst einrichten. Öffne also Blinkfeed und darin die Einstellungen bei den drei Strichen oben links. Dort tippst Du rechts oben auf das "+"-Zeichen. Anschließend wählst Du aus der Liste die Quelle aus, die Informationen für BlinkFeed liefern soll. Dazu gehören neben Facebook und Twitter etwa auch "Empfehlungen zum Essen" und Termine aus dem Kalender.

4. Fingerabdruckscanner einrichten

HTC U Play Fingerabdruck
Der Fingerabdruckscanner trägt zur Sicherheit Deines Smartphones bei.

Mit dem Fingerabdruckscanner bleibt Dein Smartphone gesperrt, bevor Du es mit Deinem individuellen Fingerabdruck entriegelst. Um den Scanner einzurichten, gehst Du auf "Einstellungen > Fingerabdruckscanner > Fingerabdruck hinzufügen". Hier musst Du Dich zuerst für ein Muster, eine PIN oder ein Passwort als Alternative für das Smartphone-Entsperren entscheiden.

Tippe im Anschluss auf "Starten" und berühre mehrmals nacheinander den Fingerabdruckscanner im Home Button. Berühre ihn jeweils, bis er vibriert, hebe den Finger hoch, und berühre ihn noch einmal. Dabei sollte Dein Finger eine leicht andere Position einnehmen. So wird Dein Fingerabdruck gesichert.

5. Gruppenfoto mit der Selfie-Cam machen

HTC U Play Selfie Panorama
Das Selfie Panorama ist für Gruppenfotos vorgesehen.

Die Kameras des HTC U Play wussten im Test zu überzeugen. Sie bieten neben den üblichen Aufnahmemodi auch einige besondere Features. Zu diesen gehört das Selfie Panorama. Schalte auf die Selfie-Cam und tippe dann auf die beiden Striche oben, um die Optionen zu öffnen. Hier entscheidest Du Dich für "Selfie Panorama". Das Feature funktioniert nur, wenn mehrere Personen abgelichtet werden sollen. Betätige den Auslöser und schwenke das Smartphone, wie es auf dem Display angezeigt wird. Am Ende sollte ein schönes Gruppenfoto dabei herauskommen.

6. Lebendige Fotos mit Zoe Kamera knipsen

HTC U Play Zoe Kamera
Die Zoe Kamera knipst nicht nur ein Foto, sondern nimmt zusätzlich ein Drei-Sekunden-Video auf.

Mit der Zoe Kamera zeichnest Du gleichzeitig ein Foto und ein drei Sekunden langes Video auf. Du findest das Feature in der Kamera-App, wenn Du auf die beiden Striche oben in der Mitte tippst, um die Optionen zu öffnen. Wähle dann "Zoe Kamera" aus und betätige die Auslöser. Das Feature funktioniert allerdings nur mit der Hauptkamera, nicht mit der Selfie-Cam.

7. Daten auf SD-Karten auslagern

HTC U Play Speicher verschieben
Nicht alle Apps unterstützen das Auslagern von Daten auf die SD-Karte.

Der interne Speicher des HTC U Play umfasst zwar immerhin 32 GB, aber auch die sind vor allem mit Spiele-Apps schnell gefüllt. Um Daten der Apps auf die SD-Karte auszulagern, gehst Du auf Einstellungen > Telefon > Speicher > Apps". Tippe auf eine App und gehe bei "Genutzter Speicher" auf "Ändern", um die Daten auf die SD-Karte zu verschieben. Leider lassen sich nicht bei allen Apps die Daten auslagern.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben