menu

Laptop unter 300 Euro: 6 preiswerte Notebooks

Frau vor Laptop
Wer keinen Hochleistungsrechner sucht, findet unter 300 Euro problemlos gute Notebooks. Bild: © Adobe Stock 2019

Wer keinen Hochleistungsrechner sucht, findet auch problemlos einen Laptop unter 300 Euro. Wir stellen sechs Modelle für den kleinen Geldbeutel vor.

Wer Bilder bearbeiten oder Filme schneiden will, sollte nicht zu einem besonders günstigen Gerät greifen. Für diese Einsatzzwecke sollte man sich in anderen Preisklassen umsehen. Wer aber vor allem das Internet nutzt, Dokumente bearbeitet oder Tabellen erstellt, der kommt mit einem der folgenden Laptops unter 300 Euro sicher hervorragend klar.

Lenovo IdeaPad 1: Professioneller Look

Notebook Laptop Ideapad 1fullscreen
Sieht alles andere als billig aus: das IdeaPad 1 von Lenovo. Bild: © Lenovo 2020

Das IdeaPad 1 von Lenovo rückt die Bedürfnisse und den Geldbeutel von Normalnutzern in den Fokus. Der Windows-Laptop bietet eine verlässliche Leistung und eine ebensolche Akkulaufzeit. Er steckt in einem platingrauen Gehäuse, das durchaus professionell rüberkommt und keineswegs billig wirkt. Mit knapp 1,8 Zentimetern ist das Lenovo-Gerät recht dünn und wiegt gerade einmal 1,2 Kilo. Die Tastatur verfügt über angenehm große Tasten.

Angetrieben wird das Lenovo IdeaPad 1 von einem Intel-Celeron-N4020-Prozessor mit 4 GB Arbeitsspeicher. Statt einer "normalen" Festplatte hat das Notebook einen eMMC-Speicher mit 64 GB Kapazität. Der Akku hält wegen der fehlenden mechanischen Laufwerke bis zu 8 Stunden durch. Der Bildschirm ist 11 Zoll groß (etwa 28 Zentimeter). 

Lenovo IdeaPad 1 Jetzt kaufen bei

 

Acer Aspire 1: Videokonferenzen & Filme gucken

Notebook Laptop Acer Aspire 1fullscreen
Das Acer Aspire 1 eignet sich sowohl für die Medienwiedergabe als auch zum Arbeiten. Bild: © Acer 2020

Der Aspire 1 von Acer ist ein schlanker Windows-Laptop mit passender Hardware für die täglich anfallenden Arbeiten. Für Basis-Anforderungen ist das Gerät mit einem Intel-Pentium-Prozessor N4200 plus 4 GB RAM gut gerüstet. Internet, schriftliche Korrespondenz, Videokonferenzen oder auch Filme streamen – alles kein Problem.

Das Gehäuse ist in neutralem Schwarz gehalten, der Bildschirm hat eine Diagonale von 14 Zoll (etwa 36 Zentimeter) und der Acer Aspire 1 wiegt 1,65 Kilo. Der Akku mit einer Kapazität von 4.810 mAh hält knapp 9 Stunden durch. Die Tastatur verfügt über ein separates Nummernfeld und das Touchpad beherrscht Multi-Finger-Gesten. Die eingebaute eMMC-Festplatte hat eine Kapazität von 64 GB und kann per zusätzlicher Speicherkarte erweitert werden.

Acer Aspire 1 Jetzt kaufen bei

 

Asus VivoBook 12 L210MA: Cooles Design in Peacock Blue

Notebook Laptop Asus VivoBook 12fullscreen
Das Asus VivoBook 12 hat eine interessante Farbe: Peacock Blue. Bild: © Asus 2020

Auch der taiwanesische Hersteller Asus hat verschiedene Laptops unter 300 Euro im Programm, darunter das VivoBook 12 L210MA. Das Gerät verfügt über einen Celeron N4200 von Intel mit 4GB RAM und einer eMMC-Festplatte mit 64 GB. Nettes Extra: ein pfiffig ins Touchpad  integriertes Nummernfeld, auf dem man Zahlen deutlich bequemer und schneller tippen kann als auf der normalen Tastatur.

Die zurückhaltende blaue Farbe des Gehäuses wird als Peacock Blue bezeichnet. Das Gerät ist aber auch mit den stylischen Symbolen auf dem Deckel ein unkonventioneller Hingucker. Das Display ist mit 11,6 Zoll (etwa 29 Zentimeter) etwas kleiner als das seiner Konkurrenten, dafür hebt sich der Laptop durch sein Design vom Wettbewerb ab.

Asus VivoBook 12 L210MA Jetzt kaufen bei

 

HP Stream 14: Verlässlicher Arbeiter

Notebook / Laptop HP Stream 14fullscreen
Das HP Stream 14 ist ein grundsolides Arbeitstier. Bild: © HP 2020

Auch HP hat einen 300-Euro-Laptop im Angebot. Auf dem 14-Zoll-Modell HP Stream 14 läuft Windows 8.1, als Motor dient ein AMD-Vierkernprozessor. Der Arbeitsspeicher beträgt 2 GB und die eMMC-Festplatte hat eine Kapazität von 32 GB. Das schmale Design lässt das Gerät in jedem Business gut aussehen, der HP Stream 14 wiegt knapp 1,8 Kilogramm. Vor allem die Robustheit spricht klar für das HP-Modell. Wer viel unterwegs ist, dürfte das Stream 14 schätzen lernen. Natürlich ist das Notebook mit einer Kamera für Videokonferenzen ausgerüstet.

HP Stream 14 Jetzt kaufen bei

 

Dell B2B Latitude 3190: Fürs leichte Gepäck

Das Laptop Dell B2B Latitude 3190fullscreen
Das Dell B2B Latitude 3190 ist klein und handlich. Bild: © DELL 2020

Auch von Dell gibt es mit dem B2B Latitude 3190 einen in die Preisvorgabe von unter 300 Euro passenden Laptop. Er ist mit 11,6 Zoll (etwa 29 Zentimeter) kein Riese, bietet aber alles, was man zum Arbeiten braucht – inklusive Windows 10 Pro. Das Gerät hat einen Intel-Celeron-Prozessor N4100, ist mit 4 GB RAM und einer eMMC-Festplatte mit 64 GB ausgestattet. Es wiegt schlanke 1,27 Kilogramm und passt mit seinen Abmessungen in jeden Rucksack. Der Hersteller steht für hochwertige und robuste Geräte, sodass der Laptop immer eine gute Wahl ist, wenn man mit leichtem Gepäck unterwegs ist.

Dell B2B Latitude 3190 Jetzt kaufen bei

 

Lenovo S345 Chromebook: Google-Universum komplett

Notebook / Laptop Lenovo S345fullscreen
Lebt im Google-Universum: das Lenovo S345 Chromebook. Bild: © Lenovo 2020

In unserer Liste darf ein Chromebook nicht fehlen, das mit dem Betriebssystem Chrome OS von Google arbeitet. Das Lenovo-Modell hat sehr anständige innere Werte: ein AMD-A6-Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher und eine 64-GB-eMMC-Festplatte. Das Display bietet auf 14 Zoll (etwa 36 Zentimeter) eine HD-Auflösung und hat eine Radeon-R5-Grafik an Bord.

Die Akkulaufzeit beträgt mehr als 10 Stunden – das Gerät läuft besonders leise und flüssig. Und mit 1,48 Kilogramm ist es ein echtes Leichtgewicht. Chrome OS hat einen hauseigenen Virenschutz und bindet den Nutzer komplett in die Vorzüge des Google-Universums ein – samt Apps und Filmen.

Lenovo S345 Chromebook Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Laptops

close
Bitte Suchbegriff eingeben