menu

LTE-Tablet: iPad, Surface & Co. – diese 5 Modelle funken im 4G-Netz

Tablets wie das Surface Go liefern schnelle 4G-Geschwindigkeit.
Tablets wie das Surface Go liefern schnelle 4G-Geschwindigkeit.

Wer unabhängig vom Smartphone unterwegs auf seinem Tablet schnelles Internet genießen möchte, benötigt ein LTE-Tablet. Wir verraten, mit welchen Geräten Du nicht mehr auf mobile Hotspots oder WLAN angewiesen bist.

iPad, iPad Air, iPad mini und iPad Pro

Was das Anbieten von Tablets mit LTE-Unterstützung angeht, agiert Apple vorbildlich – alle iPads werden stets auch als Mobilfunk-Variante offeriert. So hast Du die Wahl zwischen dem normalen iPad, dem iPad mini, dem iPad Air oder auch dem iPad Pro. Der Aufschlag gegenüber der herkömmlichen WLAN-Version beträgt meist etwas mehr als 100 Euro. Soll es unbedingt ein LTE-Tablet sein, wirst Du bei Apple in verschiedenen Preisklassen und Ausstattungen fündig.

iPads bei SATURN kaufen

Galaxy Tab A und Tab S

Samsung-Galaxy-Tab-S6-01 fullscreen
Das Galaxy Tab S6 funkt im schnelle LTE-Netz.

Samsungs neuestes Tablet-Flaggschiff, das Galaxy Tab S6, wird ebenfalls in einer Variante mit schnellem LTE-Mobilfunk angeboten. Kostenpunkt: rund 820 Euro. Wer keine High-End-Ausstattung benötigt, kann auch zu einem älteren Tablet von Samsung greifen, da es die Geräte der Tab-Serien A und S im Regelfall auch als 4G-Variante zu kaufen gibt. Immerhin fällt der Aufschlag im Vergleich zu Apple mit weit weniger als 100 Euro etwas moderater aus.

Galaxy-Tablets bei SATURN kaufen

Huawei Mediapad

180410_Huawei-MediaPad-M5-03 fullscreen
Auch die Mediapads von Huawei gibt es in LTE-Ausführungen.

Die Huawei Mediapads erfreuen sich großer Beliebtheit, vereinen sie doch elegantes Design mit ordentlich Power zu fairen Preisen. Und auch der Aufschlag von rund 50 Euro zwischen WLAN- und LTE-Variante fällt vergleichsweise erschwinglich aus. Das aktuelle Mediapad M5 gibt es in den Bildschirmdiagonalen 10,8 und 8,4 Zoll zu kaufen. Das Mediapad M5 punktet mit scharfem 2K-Display und leistungsstarken Dual-Lautsprechern bei der kleinen Variante und sogar Quad-Speakern bei der größeren Version.

Huawei-Tablets bei SATURN kaufen

Surface Go

Surface-Go-TURN-ON-7 fullscreen
Das Surface Go gibt es mit schnellem LTE-Modul.

Wer nach leistungsstarken Tablets sucht, wird auch bei Microsoft fündig. So kannst Du das neue Surface Go etwa auch mit schnellem LTE Advanced kaufen, oftmals auch als 4G+ bezeichnet.

Auch das Surface Pro 5 ist in einer LTE-Variante zu haben, wenngleich das aktuelle Modell, das Surface Pro 6, noch nicht mit schnellem Mobilfunk angeboten wird – was vermutlich mit strategischen Überlegungen hinsichtlich des Vertriebs an Geschäftskunden zu tun hat, denen man nicht neue Modelle im Jahrestakt servieren möchte. Aber: Denkbar ist, dass ein Surface Pro 6 mit LTE noch zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht wird.

Surface-Tablets bei SATURN kaufen

LG G Pad

LG G Pad III fullscreen
Das L G Pad III ist das aktuellste Tablet von LG.

Auch LG hat Tablets mit LTE-Mobilfunk im Angebot – das aktuellste Modell ist allerdings auch nicht mehr ganz taufrisch. Offensichtlich will LG den Tablet-Markt erstmal nicht mehr bedienen. Ende 2016 wurde das LG G Pad III vorgestellt, das LTE direkt an Bord hat. Seitdem hat LG leider keine weiteren Tablets mehr in Deutschland veröffentlicht. Ein mögliches LG G Pad 5, über das Anfang 2019 spekuliert wurde, hat bis heute nicht das Licht der Öffentlichkeit erblickt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Tablets

close
Bitte Suchbegriff eingeben