Übersicht

MacBook-Hülle: Die 7 besten Cases für Apples Laptop

Zum Transport verstaust Du das neue MacBook Pro (2018) am besten in einer Hülle.
Zum Transport verstaust Du das neue MacBook Pro (2018) am besten in einer Hülle. (©YouTube/AppleInsider 2018)

Ein MacBook ist ohne Frage eine Investition – eine Investition, die geschützt werden will. Eine MacBook-Hülle solltest Du Dir daher gleich mitkaufen. Wir präsentieren Dir eine Auswahl an unterschiedlichen Skins und Cases für Apples Laptops, angefangen beim 12-Zoll-MacBook über das MacBook Air bis hin zum neuen MacBook Pro (2018).

1. Woodcessories EcoSkin

Mit dem Echtholzcover von Woodcessories bekommt das MacBook einen besonders edlen Look. (© 2018 SATURN)

Du suchst den besonderen Look für Dein MacBook, um aus der Masse hervorzustechen? Dann könnte dieser MacBook-Skin aus Echtholz etwas für Dich sein. Das Backcover ist nicht nur für die unterschiedlichsten MacBook-Modelle erhältlich, sondern auch in verschiedenen Stilen. Walnuss-, Kirsch- oder Bambusholz stehen zur Auswahl. Die Skins werden extra dünn gefertigt und sind somit ganz leicht. Dennoch kann diese zweite Haut den Apple-Laptop vor Kratzern und Schmutz schützen. Das Cover wird auf die Rückseite des Displays aufgeklebt, lässt sich bei Bedarf aber wieder rückstandslos entfernen. Netter Nebenaspekt: Pro verkauftem Woodcessories-Exemplar pflanzt die Firma einen neuen Baum.

Erhältlich für: MacBook 12 Zoll, MacBook Air 11, MacBook Air 13, MacBook Pro 13, MacBook Pro 13 Retina, MacBook Pro 15 Retina

Preis: ab 35,99 Euro

2. Speck Seethru

Das halb transparente Case ist in vielen Farben erhältlich. (© 2018 Speck)

Die Speck Seethru zählt zu den beliebtesten MacBook-Hüllen, laut Hersteller handelt es sich um das meistverkaufte Hartschalencase für Apples Laptop. Argumente, die für diese Hülle sprechen, sind die einfache Anbringung in zwei Teilen, der extra starke Aufprallschutz und die große Auswahl an Farben. Das Apfel-Logo bleibt dank des transparenten Designs jederzeit sichtbar. Zudem besitzt dieses Case gummierte Füße, die für einen festen Stand sorgen. Speck erfüllt mit der Seethru-Hülle eigenen Angaben zufolge US-Militärstandards und testet seine Produkte im Labor auf ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber extremen Temperaturen, Rissen, Chemikalien und Kratzern.

Erhältlich für: MacBook 12 Zoll, MacBook Air 11, MacBook Air 13, MacBook Pro 13, MacBook Pro 13 Retina, MacBook Pro 15 Retina,

Preis: 49,95 Euro

3. Apple Lederhülle

Das edle Material lässt sich Apple teuer bezahlen. (© 2018 TURN ON)

Natürlich gibt es auch MacBook-Hüllen vom Hersteller selbst. Apple bietet zum Beispiel eine Lederhülle in unterschiedlichen Farben für einige aktuell erhältliche MacBooks an, aber nicht für das MacBook Air. Wer jedoch eine MacBook-Pro-Hülle für das 2018 vorgestellte Modell oder ein Case für das 12 Zoll große MacBook sucht und bereit ist, etwas mehr Geld auszugeben, kann seinen Apple-Laptop auch in Kuhhaut hüllen. Die Hülle aus europäischem Leder mit weichem Futter aus Mikrofaser gibt es in den Farben Mitternachtsblau, Sattelbraun oder Schwarz direkt bei Apple zu kaufen.

Erhältlich für: MacBook 12 Zoll, MacBook Pro 13, MacBook Pro 15

Preis: ab 169 Euro

4. Artwizz Neoprene Sleeve

Nicht nur in der Mode ist Neopren in Mode... (© 2018 SATURN)

Auch als MacBook-Air-Hülle ist hingegen der Artwizz Neoprene Sleeve erhältlich. Er schützt die unterschiedlichen MacBook-Varianten beim Transport vor Kratzern und Abnutzung. Die weiche und leichte Hülle ist innen mit kuschligem Fleece ausgekleidet. Ein gepolsterter Schutzrand verhindert, dass der metallische Reißverschluss der Tasche mit dem Aluminium des MacBooks in Kontakt kommt. Außer in auffälligem Pink ist der Artwizz Neoprene Sleeve auch in Gold, in dezentem Schwarz sowie in Navy verfügbar.

Erhältlich für: MacBook 12 Zoll, MacBook Air 13, MacBook Pro 13

Preis: ab 29,99 Euro

5. Urban Armor Gear Plasma

Die Plasma-Serie von UAG ist mit Touchbar-Modellen und MacBooks ohne Touchbar kompatibel. (© 2018 Urban Armor Gear)

Sieht robust aus und soll es auch sein: die Plasma-Serie von Urban Armor Gear. Dieses transparente Case schützt Dein MacBook vor Stößen und Kratzern bei Erschütterungen durch den Transport oder Stürzen. Auch diese MacBook-Hülle für Air- und Pro-Modelle erfüllt Falltest-Standards des US-Militärs. Der Materialmix macht das Case rutschsicher und staubabweisend. Zudem hat der Hersteller Lüftungsschlitze an der Unterseite dieses Hardshell-Covers integriert, damit die enstehende Wärme bei der Arbeit mit dem Laptop auch entweichen kann.

Erhältlich für: MacBook Air 13, MacBook Pro 13, MacBook Pro 15

Preis: ab 69,95 Euro

6. i-Blason The Halo Clear

Unauffällig und dennoch schützend: das Halo Clear von i-Blason. (© 2018 i-Blason)

Für MacBook-Pro-Modelle mit oder ohne Touchbar eignet sich auch dieses dezente Case von i-Blason. Das Halo Clear hat ein schlankes und mattes Design, gewährt selbstverständlich Zugriff auf alle Anschlüsse und ist mit Lüftungsschlitzen zum Ableiten der Wärme ausgestattet. Das Hartschalen-Case lässt das Apple-Logo durchschimmern und schützt den Laptop vor Kratzern und Co. Die gummierten Füße in den Ecken sorgen für einen festen Stand. Außer in mattem Schwarz ist das Cover noch in Frost, Blau und Pink erhältlich.

Erhältlich für: MacBook Pro 13, MacBook Pro 15

Preis: ab 23,99 Euro

7. Twelve South BookBook

Einen echten Hingucker holst Du Dir mit dieser MacBook-Hülle ins Haus. Das Twelve South BookBook verwandelt Dein neues MacBook in einen alten Schinken – natürlich nur optisch. Die Lederhülle sieht nicht nur aus wie ein alter Buchklassiker, sondern schützt den Apple-Laptop auch vor Kratzern beim Transport. Dafür ist die Innenseite mit samtartigem Stoff ausgekleidet. Die verstärkten Ecken sorgen für Extraschutz. Der besondere Look des BookBooks entsteht übrigens in Handarbeit, das heißt kein Exemplar gleicht dem anderen.

Erhältlich für: MacBook 12 Zoll, MacBook Air 11, MacBook Air 13 (Retina), MacBook Pro 13, MacBook Pro 15 (Retina)

Preis: ab 74,99 Euro

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben