menu

Mit diesen sieben Apps sparst Du im Alltag bares Geld

Smartphone und Geld
Mit manchen Smartphone-Apps kannst Du bares Geld sparen. Bild: © picture alliance / ZB 2015

Shoppen, reisen oder den täglichen Einkauf erledigen – das kann ganz schön was kosten. Doch dank Deines Smartphones wirst Du jetzt zum Schnäppchenjäger. Mit unserer App-Liste kannst Du bares Geld sparen und hast Deine Finanzen immer im Blick.

1. Groupon

[caption id="attachment_26999" align="alignnone" width="1024"]Android und iOS findest Du schnell, einfach und übersichtlich viele Shopping-Spartipps und Urlaub-Angebote. Das Ganze ist ziemlich simpel: Lade die App herunter, wähle den passenden Deal aus, löse beim Einkaufen den Gutschein ein und spare eine Menge Geld. So kannst Du für eine Reise oder Deine neue Lieblingshose bis zu 70 Prozent sparen! Wer nichts verpassen will, kann sich mit dem Deal-Alarm die neuesten Angebote als Push-Benachrichtigung zukommen lassen. Auch Deals in Deiner Nähe finden sich dank GPS-Nutzung schnell und einfach. Die App lässt sich intuitiv bedienen und bringt Dir heiße Angebote aus den Bereichen Shopping, Reisen, Wellness, Freizeit und Restaurants ohne Umwege auf das Smartphone.

2. barcoo

Einkaufen und wissen, was Du vor Dir hast? Das geht mit barcoo, dem mobilen Barcode-Scanner für Dein Android- und iOS-Smartphone. Damit kannst Du direkt im Markt alle Produkte scannen und so Geld sparen. Die App liefert Dir zudem Nährwertangaben, Testberichte und weitere Informationen zum Artikel. So weißt Du ganz genau, was Du kaufst. Zudem schont barcoo dank integriertem Preisvergleich Deinen Geldbeutel. Auch QR-Codes lassen mit der App auslesen. So erfährst mehr über ein Produkt und kannst Dich beim Hersteller über Aktionen und mehr informieren.

3. Zu gut für die Tonne

Laut Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz werfen wir jedes achte gekaufte Lebensmittel wieder weg. Die App Zu gut für die Tonne hat es sich zur Aufgabe gemacht, etwas an dieser Bilanz zu ändern. Dafür schlägt Dir die Anwendung aus den Resten, die Du noch zu Hause hast, ein Essen vor. Mithilfe der kreativen Resteküche zauberst Du Leckereien wie Lachstatar oder Brezensuppe. Viele Promi-Köche wie Alfons Schubeck und Horst Lichter haben diese tolle App mit Koch-Ideen unterstützt. Die bietet außerdem Grundregeln, damit weniger Lebensmittelabfälle entstehen. Also: Spare auch Du und vermeide es, gutes Essen wegzuwerfen. Die App bekommst Du für Android und iOS.

4. clever-tanken

[caption id="attachment_27000" align="alignnone" width="1024"]Android und iOS zeigt Dir, wo Du in Deiner Nähe aktuelle die günstigsten Spritpreise findest. Einfach die gewünschte Kraftstoffart eingeben, den maximalen Suchradius auswählen und clever-tanken liefert die günstigsten Spritpreise. Häufig angesteuerte Tankstellen kannst Du auch speichern.

5. 0180-Telefonbuch

[caption id="attachment_27001" align="alignnone" width="1024"]Android und iOS erhältlich.

6. kaufDA

[caption id="attachment_27002" align="alignnone" width="1024"]Android und iOS erfährst Du, in welchen Super- und Fachmärkte es aktuell welche Schnäppchen gibt. Wie in der Papierversion kannst Du zunächst in Ruhe in den Prospekten stöbern. Hast Du etwas gefunden, füge den Artikel einfach dem Einkaufszettel hinzu. Die App liefert zudem Adressen, Öffnungszeiten und Märkte in Deiner Umgebung. Besonders praktisch ist die Filterfunktion. So kannst Du Artikelkategorien wie Tierfutter oder Babynahrung gleich ausschließen. Damit geht die Suche nach Rabatten noch schneller.

7. finanzblick

Damit das Geld, das Du bis jetzt gespart hast, auch gut verwaltet wird, braucht es die richtige Bank-App. Mit finanzblick für Android und iOS hast Du Dein Vermögen immer im Griff. Die App unterstützt deutschlandweit über 4.000 Banken. Selbst mehrere Konten bei verschiedenen Kreditinstituten lassen sich komfortabel integrieren. Überweisungen vornehmen, Einnahmen und Ausgaben ansehen: Alle das geht mit finanzblick. Alle Bankbewegungen werden übersichtlich in Kategorien eingeteilt. Die App ist dank eigenen Server und der Unterstützung des TAN-Verfahrens sicher. Außerdem kannst Du auch Dein Barguthaben in die Finanzübersicht eintragen. So geht kein Cent verloren.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Tech

close
Bitte Suchbegriff eingeben