menu

Monitor mit Webcam: 6 empfehlenswerte Bildschirme mit Kamera

Für das Home-Office bietet sich ein Monitor mit integrierter Webcam an.
Für das Home-Office bietet sich ein Monitor mit integrierter Webcam an. Bild: © mangpor2004 - stock.adobe.com 2021

Monitore mit eingebauter Webcam und Mikrofon sind eine bequeme Lösung für Home-Office-Nutzer. So ersparst Du Dir eine separate Anschaffung und kannst gleich mit der Arbeit loslegen. Wir empfehlen diese 6 Monitore von günstig bis High-End.

ViewSonic VG2440V: 24 Zoll großer Monitor mit neigbarer Webcam

viewsonic-vg2440v-monitor fullscreen
ViewSonic VG2440V Bild: © ViewSonic 2021

Der ViewSonic VG2440V ist ein günstiger und doch gut ausgestatteter Home-Office-Monitor mit Mikrofon und Webcam. Er hat ein blickwinkelstabiles IPS-Display mit einer Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und eine Bildwiederholrate von 60 Hertz. Der Monitor lässt sich in der Höhe verstellen, drehen und neigen – eine vorbildliche Ergonomie. An Anschlüssen gibt es HDMI 1.4, VGA und DisplayPort 1.2. Außerdem sind zwei USB-3.0-Ports vorhanden.

Die 2-Megapixel-Webcam auf dem Monitor lässt sich neigen, um den Nutzer gut ins Bild zu bekommen. Außerdem gibt es einen Schieberegler, um die Kamera bei Nichtgebrauch abzudecken.

Zu Hause leben & arbeiten
Technik-Lösungen und aktuelle Angebote rund um Home-Office und Homeschooling findest Du bei SATURN.

Acer Business B7 B277D: 27 Zoll großer Home-Office-Monitor

acer-business-b7-b277d-monitor fullscreen
Acer Business B7 B277D Bild: © Acer 2021

Der Acer Business B7 B277D bietet ähnliche Vorzüge wie der ViewSonic-Monitor weiter oben in dieser Liste. Er ist mit 27 Zoll allerdings etwas größer und bietet eine Bildwiederholrate von 75 Hertz für eine etwas geschmeidigere Bewegungsdarstellung wie das Scrollen durch Dokumente. Das blickwinkelstabile IPS-Technik mit Full-HD-Auflösung wird den meisten Anwendern genügen, bei der Größe hätte aber eine höhere Auflösung für manche Vorzüge.

Auch hier gibt es eine neigbare 2-Megapixel-Webcam, die bei Nichtgebrauch verriegelt werden kann. Der Monitor lässt sich in der Höhe verstellen, drehen und neigen. Als Anschlüsse dienen VGA, HDMI 1.4 und DisplayPort 1.2, zudem gibt es 4 x USB 3.0.

HP EliteDisplay E27d G4: Hohe Auflösung & gute Ausstattung

hp-elitedisplay-e27d-g4-monitor fullscreen
HP EliteDisplay E27d G4 Bild: © HP 2021

Das HP EliteDisplay E27d G4 legt eine Schippe drauf. Der 27 Zoll große Monitor mit blickwinkelstabilem IPS-Panel hat eine scharfe Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, so passen mehr Browser-Tabs und größere Tabellen auf die Anzeige. Die Webcam erlaubt das Entsperren des Rechners mit der Gesichtserkennung Windows Hello. Du kannst den Laptop via USB-C am Monitor anschließen und ihn gleich darüber mit bis zu 100 Watt aufladen. Das Notebook schaltest Du bequem über eine Taste am Monitor zusammen mit dem Display an.

Der HP-Monitor lässt sich in der Höhe verstellen, drehen und neigen. Es gibt einen Hub mit 4 x USB 3.0, HDMI 1.4, DisplayPort 1.2 und USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.4.

Lenovo ThinkVision X1 Gen 2: 27 Zoll großer 4K-Monitor mit Thunderbolt 3

lenovo-thinkvision-x1-gen-2-monitor fullscreen
Lenovo ThinkVision X1 Gen 2 Bild: © Lenovo 2021

Mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln auf einem IPS-Display bietet der ThinkVision X1 Gen 2 eine besonders scharfe Darstellung. Da er den sRGB-Farbraum ganz abdeckt, bietet sich der Monitor auch für die Fotobearbeitung an. Apple-Fans freuen sich über Thunderbolt 3.0, außerdem gibt es HDMI 2.0, DisplayPort 1.2 und 4 x USB 3.0. Die Full-HD-Kamera wird durch ein LED-Licht unterstützt und es gibt Stereolautsprecher für den Sound. Leider kann der Monitor nur geneigt werden, dafür setzt Lenovo auf ein edles Design.

Dell C3422WE: Scharfer 34-Zoll-Monitor für gute Übersicht

dell-c3422we-monitor fullscreen
Dell C3422WE Bild: © Dell 2021

Der Dell C3422WE bietet sich für jene an, die viel Platz auf dem Bildschirm benötigen – etwa für Tabellen, Browser-Tabs oder Videobearbeitung. Der gebogene 34-Zoll-Monitor mit blickwinkelstabilem IPS-Panel hat ein breites 21:9-Format und eine hohe Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln. Die Windows-Hello-kompatible Webcam löst mit 5 Megapixeln auf lässt sich bei Bedarf oben aus dem Monitor herausklicken. Ein Highlight des "Videokonferenz-Monitors" (Dell) sind auch die zwei 5-Watt-Lautsprecher unter dem Bildschirm und das Mikrofon mit Rauschunterdrückung. Der Dell-Monitor bietet eine gute Ergonomie, er lässt sich in der Höhe verstellen, drehen und neigen.

An Ports hat Dell nicht gespart. Es gibt HDMI 2.0, DisplayPort 1.2 und USB C 3.0 mit DisplayPort 1.2 sowie 90-Watt-Power-Delivery für den Anschluss von Laptops. Dazu kommen 3 x USB 3.0.

Philips 439P9H: 43 Zoll großer 4K-Monitor fürs Arbeiten und Zocken

philips-439P9H-monitor fullscreen
Philips 439P9H Bild: © Philips 2021

Der Philips 439P9H setzt auf das ultrabreite 32:10-Format. So kannst Du mit mehreren Dokumenten und Browser-Tabs nebeneinander arbeiten. Auch für große Excel-Tabellen und für das immersive Gaming eignet sich das Format. Nur für Foto- und Bildbearbeitung sind Monitore mit VA-Panel wie dieser nicht optimal, da es hier Einschränkungen bei der Blickwinkelstabilität und Farbkonsistenz gibt. Die Krümmung des Displays verbessert allerdings die Blickwinkelstabilität.

Die Auflösung liegt bei scharfen 3.840 x 1.200 Pixel. Gamer freuen sich über das 100-Hertz-Panel und FreeSync für flüssige Bewegungen. Neben einer Webcam ist auch ein Mikrofon bereits in den Monitor eingebaut. Die Anschlussausstattung braucht sich mit 2 x DisplayPort 1.4, HDMI 2.0, 2 x USB 3.2 Gen 1, 4 x USB 3.2 sowie einem Headsetanschluss nicht zu verstecken. Dank HDR 400 und einer 95-prozentigen Abdeckung des DCI-P3-Farbraums kommen auch Fans von HDR-Inhalten ein wenig auf ihre Kosten, wobei das Display mit 450 Nits nicht hell genug ist, um HDR-Highlights effektvoll darzustellen. Für andere Zwecke ist es aber mehr als ausreichend hell.

Es gibt mit dem Philips 499P9H ein alternatives Modell mit einer Größe von 49 Zoll und einer 5K-Auflösung von 5.120 x 1.440 Pixeln. Dieser Monitor nutzt jedoch ebenso ein VA-Panel und beschränkt sich bei der Bildwiederholrate auf 60 Hertz.

Zu Hause leben & arbeiten
Technik-Lösungen und aktuelle Angebote rund um Home-Office und Homeschooling findest Du bei SATURN.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Home-Office

close
Bitte Suchbegriff eingeben