Topliste

Schreib-App: Die 8 besten Apps zum Schreiben für Android

Samsung Galaxy Tab S3
Samsung Galaxy Tab S3 (©Samsung )

Brauchst Du eine Schreib-App, um Texte auf Deinem Android-Smartphone zu schreiben? Es gibt sogar passende Apps, mit denen Du auf Deinem Tablet ein Buch verfassen kannst. Hier stellen wir die acht besten Apps zum Schreiben für Android vor.

1. Microsoft Word

Das altehrwürdige Microsoft Word gibt es im Rahmen des Office-365-Abos inzwischen auch für Android-Geräte. Vor allem, wer auf seinem Tablet längere Texte schreibt, ist mit Word besonders gut beraten. Microsoft hat lange an der Tablet-Version gefeilt und sie für die Touch-Eingabe angepasst. Nicht zuletzt ist die App für diejenigen besonders gut zugänglich, die auch auf dem PC mit Word arbeiten. Allerdings kostet das günstigste Abo, Office 365 Personal, 70 Euro im Jahr.

Zur App: Microsoft Word

2. Google Docs

 Das Synchronisieren von Dokumenten klappt mit Google Docs besonders gut. fullscreen
Das Synchronisieren von Dokumenten klappt mit Google Docs besonders gut. (©Google Play Store / Google 2017)

Google Docs ist wie Word gut für Tablets und Smartphones angepasst. Die Office-App von Google ist allerdings besser für die gemeinsame Arbeit von mehreren Personen an einem Dokument zugleich geeignet, weil die Online-Synchronisation schneller funktioniert als bei Word. Google Docs ist inzwischen auch offline nutzbar. Ein Nachteil besteht darin, dass Microsoft Word mehr Features bietet. Als Vorteil kann Google Docs wiederum für sich verbuchen, dass die App kostenlos ist.

Zur App: Google Docs

3. Quip

Bei Quip handelt es sich nicht um eine mobile Office-Suite, sondern um eine App, die Dokumente und Nachrichten in einem Beitrag kombiniert. Mit Quip machst Du Notizen oder fertigst To-Do-Listen an. Die App funktioniert auch offline, ist aber in erster Linie für die gemeinsame Erstellung von Texten vorgesehen.

Zur App: Quip

4. JotterPad

 JotterPad beschränkt sich auf das Nötigste, bietet aber immerhin ein Wörterbuch. fullscreen
JotterPad beschränkt sich auf das Nötigste, bietet aber immerhin ein Wörterbuch. (©Google Play Store / Two App Studio 2017)

JotterPad ist eine einfache Schreibsoftware ohne Formatierungsoptionen. Dir werden lediglich einige Schriftarten und Satzzeichen sowie ein Reimlexikon und ein Wörterbuch angeboten. So tippst Du ungestört Deine Texte auf dem Smartphone, zum Beispiel spontane Gedichte. Mit an Bord sind auch ein Wort- und Zeichenzähler sowie eine Dropbox-Integration.

Zur App: JotterPad

5. Office HD

Office HD macht keine halben Sachen, sondern möchte eine umfassende Alternative zu Microsoft Word darstellen. Daher werden Features wie Tabellen, automatische Nummerierung, Absatz- und Zeichenvorlagen, Fußnote, Bibliografie und mehr geboten, wie man es von vollwertiges Office Suites wie Libre Office oder natürlich Word kennt. Ein großer Vorteil gegenüber dem Microsoft-Vorbild: Die App kostet nur einmalig sechs Euro.

Zur App: Office HD

6. iA Writer

 iA Writer möchte verhindern, dass Du beim Schreiben abgelenkt wirst. fullscreen
iA Writer möchte verhindern, dass Du beim Schreiben abgelenkt wirst. (©Google Play Store / Information Architects 2017)

Der iA Writer möchte das Schreiben von Texten erleichtern, indem es alles weglässt, was davon ablenken könnte. Auf Wunsch kannst Du den Kontrast der Zeile erhöhen, an der Du gerade schreibst, damit Du Dich besser konzentrieren kannst. Mit dabei sind ein Dateien-Explorer sowie voreingestellte Templates mit zugehörigen Schriftarten. Dateien lassen sich als HTML, PDF oder in einem Word-Format speichern. Für längere Texte ist iA Writer weniger geeignet, sondern eher für das Schreiben auf dem Smartphone optimiert.

Zur App: iA Writer

7. Polaris Office

Polaris Office möchte die gesamte Office-Suite von Microsoft ersetzen. Du kannst also Texte, Tabellen und auch Präsentationen mit Polaris Office erstellen und auch die von Microsoft bekannten Dateiformate öffnen. Polaris hat seinen eigenen Cloud-Dienst, aber es können auch Dienste wie Google Drive, Dropbox, Box und OneDrive genutzt werden. Ein Nachteil sind jedoch die Abo-Modelle für weitere Features.

Zur App: Polaris Office

8. WPS Office + PDF

 WPS Office ist ein komplettes Paket inklusive Tabellenkalkulation. fullscreen
WPS Office ist ein komplettes Paket inklusive Tabellenkalkulation. (©Google Play Store / Kingsoft Office Software 2017)

WPS Office + PDF von Kingsoft ist ebenfalls eine komplette Office-Suite. Du kannst Word-, PowerPoint-, Excel- und Textdateien öffnen und bearbeiten. Auch Google Docs, Sheets, Slide und PDF werden unterstützt. In WPS Office können obendrein Dokumente verschlüsselt werden, um sie vor den Augen Dritter zu schützen. Das kostenpflichtige WPS Premium entfernt die Werbung und ergänzt Features wie eine PDF-Signatur und die Lesezeichenfreigabe.

Zur App: WPS Office + PDF

Sonstige

Es gibt noch weitere Office-Pakete für Android. Einige von diesen, darunter Smart Office 2 und Docs To Go, erfordern jedoch fragwürdige Berechtigungen wie "Telefonstatus und Identität abrufen". Es ist unklar, inwiefern diese Berechtigungen für die Nutzung der Apps notwendig sind. Wir raten bei solchen Apps eher zur Vorsicht.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben