menu

Smartwatch mit GPS: 5 empfehlenswerte Modelle mit präziser Ortung

Dank GPS-Smartwatch behältst Du die Route im Blick.
Dank GPS-Smartwatch behältst Du die Route im Blick. Bild: © AdobeStock/Jacob Lund 2018

Dank eingebautem GPS kannst Du mit vielen Smartwatches Deinen Standort verfolgen und Routen tracken. Egal ob Du Jogger, Wanderer oder Radler bist – Du profitierst von der Routenplanung, die eine Smartwatch mit GPS ermöglicht. Wir stellen fünf empfehlenswerte Modelle für jedes Budget vor.

Apple Watch Series 5: Alles drin, alles dran

Apple Watch Series 5fullscreen
Die Apple Watch Series 5 spart nicht an Features für Sportler. Bild: © Apple 2019

Die Apple Watch Series 5 gilt als eine der besten Smartwatches auf dem Markt. Praktisch: Alle Modelle sind mit einem GPS-Modul ausgestattet, obendrein freuen sich Sportler über einen Höhenmesser und einen Kompass.

Obendrein gibt es Bewegungssensoren, Barometer und Herzfrequenzsensor, so werden Sportler umfassend über ihr Training informiert. Die Apple Watch erkennt das Training jeweils automatisch und fragt Dich, ob es aufgezeichnet werden soll. Während des Workouts kannst Du mit der schlauen Uhr Musik oder Hörbücher hören, die auf dem eingebauten Speicher unterkommen.

Die Apple Watch Series 5 ist eine sehr gute Wahl fürs Joggen, Wandern, Radfahren und andere Sportarten. Es gibt nur zwei Nachteile: Der Akku hält nur ungefähr einen Tag lang und der Preis fällt mit über 400 Euro Apple-typisch relativ hoch aus. Dafür punktet die Smartwatch mit ansprechender Qualität, Verlässlichkeit und vielen Funktionen.

Apple Watch Series 5 Jetzt kaufen bei

 

Samsung Galaxy Watch Active 2: Top-Smartwatch für Android-Geräte

Samsung Galaxy Watch Active 2: Digitale Lünettefullscreen
Die digitale Lünette soll das Scrollen durch Apps und Nachrichten vereinfachen. Bild: © Turn On 2019

Die Galaxy Watch Active 2 kommt der Apple Watch mit ihrem Funktionsreichtum am nächsten. Wie der Name "Active" schon sagt, steht die körperliche Aktivität bei der Galaxy Watch Active 2 im Vordergrund. Sportarten wie Laufen und Radfahren erkennt die Uhr von selbst und zeichnet das Training automatisch auf. Dank GPS-Sensor und Barometer werden dabei auch Standort- und Höhendaten erfasst.

Der Herzfrequenzsensor misst den Puls. Das Musikhören über Bluetooth-Kopfhörer ist beim Joggen und Wandern ebenso möglich. Es gibt sogar einen interaktiven "Lauf-Coach", der Dich anfeuert und auf Trab bringt. "Ich empfinde den 'Lauf-Coach' als motivierend", schreibt Marie dazu in ihrem Test.

Ähnlich wie bei der Apple Watch sehen wir die begrenzte Akkulaufzeit als Schwäche an. Außerdem erscheint die Bedienung unnötig kompliziert. Trotzdem überzeugt die Smartwatch als Allrounder, nicht zuletzt für Fitness und Sport. Und im Vergleich zur Apple Watch ist sie mit unter 300 Euro deutlich günstiger.

Samsung Galaxy Watch Active 2 Jetzt kaufen bei

 

Fitbit Versa 3: Elegantes Design mit vielen Features

Fitbit Versa 3fullscreen
Die Fitbit Versa 3 hat standardmäßig GPS an Bord. Bild: © Fitbit 2020

Die Fitbit Versa 3 bietet mit aktiviertem GPS eine Akkulaufzeit von fünf Stunden und ohne GPS sechs Tage. Ein Herzfrequenzsensor prüft, wie sehr Du Dich beim Laufen ins Zeug legst, und schlägt Alarm, falls Du es übertreibst. Für das Tracking von Wandern, Radfahren und Laufen ist die Smartwatch gut geeignet, Du kannst sie auch beim Schwimmen nutzen.

Dank GPS werden bei Outdoor-Läufen und -Fahrten Echtzeitstatistiken für Tempo und Entfernung auf dem Display angezeigt. Ob die Fitbit Versa 3 etwas für Dich ist, hängt wohl vor allem davon ab, ob Dir das Design und die Fitbit-Benutzeroberfläche zusagen.

Fitbit Versa 3 Jetzt kaufen bei

 

Garmin Forerunner 25: GPS-Smartwatch für wenig Geld

forerunner-25-sport-smartwatchfullscreen
Die Forerunner 25 richtet sich an Läufer. Bild: © Garmin 2020

Die Garmin Forerunner 25 gibt es schon für knapp 100 Euro. Dafür gibt es grundlegende Smart-Funktionen wie Anruf- und SMS-Alarme, wenn Du die Uhr mit Deinem Handy koppelst. Die Uhr ist in erster Linie auf das Joggen ausgelegt, der Hersteller bezeichnet sie sogar als "GPS-Laufuhr".

Die Forerunner 25 erfasst, wie weit, schnell und wie lange Du gelaufen bist. Auf dem Handy kannst Du Dir das Training auf einer Karte anzeigen lassen und jeden Kilometer genau analysieren. Es gibt Online-Herausforderungen und virtuelle Auszeichnungen zur Motivation. Dank Live-Tracking verfolgen Freunde und Familie auf Wunsch Dein Lauftraining in Echtzeit, damit Du am Ball bleibst – und vielleicht andere inspirierst.

Die Akkulaufzeit beträgt im GPS-Modus üppige zehn Stunden und im Uhrenmodus zehn Wochen. Zu den Nachteilen zählen neben den begrenzten Smart-Features das etwas altertümliche Design und eine einfache Verarbeitung. Für viele Läufer stehen aber sicher andere Punkte im Vordergrund.

Garmin Forerunner 25 Jetzt kaufen bei

 

Amazfit GTS: Günstige Fitness-Smartwatch für Sportler

Amazfit GTS-Huami-Xiaomi-Wearable-Weibo-Huamifullscreen
Die Amazfit GTS erinnert optisch an die Apple Watch. Bild: © Weibo/Huami 2019

Die Amazfit GTS ist eine GPS-Smartwatch für Sportler, die mit starker Technik im Inneren überzeugt. Sie läuft mit Amazfit OS, Xiaomis eigenem Betriebssystem, ist aber mit Android und iOS kompatibel. Die wertige Aluminium-Smartwatch trägt sich leicht und komfortabel, außerdem kannst Du sie auch beim Schwimmen nutzen. Als Display dient ein farbiger AMOLED-Bildschirm.

Die Satellitennavigationssysteme GPS und GLONASS sind integriert, sodass Du weißt, welche Strecke Du zurückgelegt hast und wo Du unterwegs warst. Insgesamt kannst Du zwölf Sportmodi nutzen. Außerdem überwacht und misst die Smartwatch die Herzfrequenz, den Schlaf und den Kalorienverbrauch. Die Akkulaufzeit der Amazfit GTS soll 14 Tage betragen – ist GPS aktiviert, wird ein knapper Tag daraus.

Amazfit GTS Smartwatch Jetzt kaufen bei

 

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Smartwatches

close
Bitte Suchbegriff eingeben