menu

Soundbar mit 5.1: Die besten Surround-Modelle für Dein Heimkino

Heimkino Soundbar 5.1
Mit der richtigen 5.1-Soundbar wird jeder Film zu einem echten Erlebnis. Bild: © Adobe Stock/jayzynism 2020

Wenn Du einen tollen Sound für Deine Heimkino- und Musikanlage willst, musst Du nicht unbedingt viele Lautsprecher aufstellen. Kompakter, aber klanglich nicht schlechter geht es mit einer 5.1-Soundbar, zum Beispiel von JBL oder Samsung. Wir stellen die besten Surround-Modelle für Dein Heimkino vor.

Es ist immer sinnvoll, sich den Klang einer Soundbar vor dem Kauf im Laden anzuhören. Bei Dir zu Hause mag es später etwas anders klingen, aber einen ersten Klangeindruck solltest Du Dir auf jeden Fall gönnen.

Außerdem empfiehlt sich ein separater Subwoofer, denn die tiefen Töne brauchen eine größere Oberfläche, um sich wirklich entfalten zu können. Je größer der Raum ist, in dem die Soundbar zum Einsatz kommen soll, desto größer sollte auch der Tieftöner sein. Denn er gibt dem Klang erst das richtige Volumen.

Für welches Modell Du Dich entscheidest, hängt natürlich von vielen Faktoren ab. Bei den folgenden 5.1-Soundbars ist sicherlich auch eine passende für Dich dabei.

Samsung HW-Q60R: Satter Klang zum guten Preis

5.1.-Soundbar Samsung HW-G60Tfullscreen
Die 5.1.-Soundbar Samsung HW-Q60R passt prima unter den Bildschirm. Bild: © Samsung 2020

Wenn Du nicht allzu viel Geld ausgeben möchtest, aber dennoch Dein 5.1-Erlebnis suchst, dann solltest Du Dir das Samsung-Modell HW-Q60R anhören. In Tests punktet die Soundbar regelmäßig mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Gegensatz zu größeren Modellen wurden hier die Seitenlautsprecher eingespart. Sie werden mit Samsungs Acoustic-Beam-Technologie simuliert, um ein immersives Sounderlebnis zu schaffen.

Wem das voreingestellte, eher tiefenlastige Soundprofil zu düster ist, kann sich aus weiteren vordefinierten Profilen das passende heraussuchen. Die 5.1-Soundbar beherrscht DTS, aber kein Dolby Atmos. Die Companion-App von Samsung ist auch nicht nutzbar. Dafür liefert die Samsung-Soundbar insgesamt einen guten Surround-Sound.

Samsung HW-Q60R Jetzt kaufen bei

 

LG SL10YG: Wumms-Bass für Musik-Fans

5.1-Soundbar LG SL10YGfullscreen
Die 5.1-Soundbar von LG bietet vor allem wuchtige Bässe. Bild: © LG 2020

Die 5.1-Soundbar LG SL10YG ist ein echtes Allroundtalent. Der kabellose Subwoofer ist in der Lage, einen ordentlichen Wumms-Bass zu produzieren, der auch in größeren Räumen bei allen Gehör findet.

Das Gerät unterstützt Dolby Atmos und bietet jede Menge Anschlussmöglichkeiten, sodass Du es als Verbindungsstück zwischen Deinem Fernseher und anderen Geräten nutzen kannst – wie zum Beispiel Spielekonsolen. Wenn Du vor allem Musik hören willst, dann ist die LG-Soundbar eine interessante Option.

LG SL10YG Jetzt kaufen bei

 

Razer RZ05 Leviathan: Stylische Tiefton-Pyramide

5.1-Soundbar Razer Leviathanfullscreen
Die 5.1-Soundbar Razer Leviathan ist auch fürs Gaming gut geeignet. Bild: © Razer 2020

Das Razer-Modell ist vor allem für kleinere Räume wie das Schlafzimmer oder ein Büro geeignet. Es besteht aus zwei miteinander verbundenen Lautsprechern und einem Tieftöner. Die Lautsprecher in der 5.1-Soundbar sind groß genug, um zusammen mit dem Subwoofer einen satten Klang zu produzieren. Der Subwoofer ist mit seinem coolen pyramidenförmigen Design ein echter Hingucker.

Das System beherrscht wichtige Standards wie Dolby Virtual Speakers, Dolby Digital und Dolby Pro Logic II. Es gibt außerdem drei voreingestellte Audio-Profile für Games, Kino und Musik, mit denen Du den Klang an die Gegebenheiten anpassen kannst.

Razer RZ05 Leviathan Jetzt kaufen bei

 

Samsung HW-Q80R: Ausbaubare Soundbar mit tollem Klang

5.1.-Soundbar Samsung HW-Q80Rfullscreen
Zeichnet sich durch hervorragenden Klang aus: Die Samsung-Soundbar HW-Q80R.

Die Samsung-Soundbar HW-Q80R überzeugt in Tests immer wieder mit ihrer hohen Klangqualität. Auch dieses System hat einen eigenen Subwoofer. Die eigentliche Soundbar verfügt über Lautsprecher, die sowohl seitwärts als auch nach oben abstrahlen. Sie ist außerdem mit den Satellitenlautsprechern von Samsung kompatibel, sodass Du das System zu einer 7.1-Variante ausbauen kannst.

Die Bässe wummern und Sprache wird über den Center-Lautsprecher klar ausgegeben, während die restlichen Lautsprecher einen dichten Klangteppich weben. Auch bei höheren Lautstärken klingt nichts verzerrt, sodass Du ruhig mal etwas aufdrehen kannst – vorausgesetzt, die Nachbarn sind zum Feiern eingeladen. Mithilfe der Samsung-App kannst Du Musik per Bluetooth oder WLAN auf die Soundbar streamen.

Samsung HW-Q80R Jetzt kaufen bei

 

JBL Bar 5.1-Soundbar: Die Bässe wabern wunderbar

5.1-Soundbar JBL Bar 5.1 Surroundfullscreen
Auch bei JBL legt man Wert auf einen ausgeprägten Bass. Bild: © JBL 2020

Die JBL Bar 5.1 ist ein besonders hochwertiger Vertreter unter den 5.1-Soundbars. Für guten Klang auch von den Seiten sorgen zwei Lautsprecher, die Du von der Soundbar abnehmen und individuell aufstellen kannst. Wenn die beiden Extra-Boxen an der Soundbar hängen, werden ihre Akkus aufgeladen. Mit einer vollen Batterieladung kannst Du sie etwa zehn Stunden lang solo betreiben.

Die JBL-Soundbar beherbergt noch zwei weitere Lautsprecher, mit denen ein breites Klangspektrum abgedeckt wird. Dazu kommt ein sehr kräftiger, kabelloser Subwoofer. Der Tieftöner kann seine Bässe wunderbar wabern lassen, ohne dass Misstöne entstehen. Die Bluetooth-Schnittstelle erlaubt die Steuerung der 5.1-Soundbar mithilfe der meisten Fernbedienungen von modernen TV-Geräten. Außerdem werden einmal per Bluetooth verbundene Geräte gespeichert, sodass sie später wiedererkannt werden.

JBL Bar 5.1-Soundbar Jetzt kaufen bei

 

Samsung HW-N650 Panoramic Soundbar: High-End-Panorama-Sound

5.1-Soundbar Samsung HW N650fullscreen
Die Samsung-5.1-Soundbar HW N650 beherrscht das Acoustic-Beam-Verfahren. Bild: © Samsung 2020

Die Samsung HW-N650 ist konzipiert, um mit den TV-Geräten des Herstellers perfekt zusammenzuarbeiten – ist aber auch mit Geräten zahlreicher anderer Hersteller kompatibel. Das High-End-Gerät punktet mit derselben guten Hardware wie die anderen Samsung-Modelle und unterstützt zusätzlich die Acoustic-Beam-Technologie, die dem Klang ein echtes Panoramaformat verleiht.

Durch die raffinierte Konstruktion des Lautsprechers mit Röhren, die ähnlich wie Flöten arbeiten, soll der Sound über die Wände in den ganzen Raum gestrahlt werden. Du bist als Zuhörer also wirklich mitten drin. Insgesamt gibt es 56 Öffnungen, die den guten Klang verbreiten.

Samsung HW-N650 Panoramic Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Soundbars

close
Bitte Suchbegriff eingeben