menu

Soundbase: 5 Geräte, auf denen Du Deinen Fernseher platzieren kannst

Guter Sound, ordentlich Stellfläche für den TV: die Sonos Playbase.
Guter Sound, ordentlich Stellfläche für den TV: die Sonos Playbase. Bild: © Sonos 2021

Möchtest Du keine Soundbar vor oder über Deinem TV haben, ist eine Soundbase für Dich interessant. Sie bietet nicht nur einen besseren Klang, sondern dient zugleich als Stellfläche für Deinen Fernseher. Wir haben fünf empfehlenswerte Soundbases für Dich zusammengestellt.

Sonos Playbase

sonos-playbasefullscreen
Sonos Playbase Bild: © Sonos 2021

Die Sonos Playbase gehört wohl zu den bekanntesten Vertretern – und sieht obendrein noch schick aus. Sie punktet mit einem natürlichen und gleichermaßen breiten Klangbild und kann spielend leicht in ein bestehendes Multiroom-Netzwerk von Sonos eingebunden werden. So kannst Du mühelos einen Bass oder auch Rück-Lautsprecher hinzufügen, um so einen noch besseren Heimkino-Sound zu erhalten.

Mit ihrem abgerundeten Design wirkt die Sonos Playbase optisch gefällig, noch dazu ist sie außerordentlich stabil: Fernseher bis zu einem Gewicht von 35 Kilogramm können auf ihr platziert werden – wohl völlig ausreichend für die meisten modernen Fernseher.

Ein paar kleine Nachteile hat sie aber auch: So gibt es keinen HDMI-Anschluss und auch keine Unterstützung für Hi-Res-Audio. Wer darauf verzichten kann, erhält mit der Sonos Playbase ein wirklich gelungenes Klang-Upgrade für das Wohnzimmer.

Sonos Playbase Jetzt kaufen bei

 

Canton DM 100

canton-dm-100fullscreen
Canton DM 100 Bild: © Canton 2021

Die Canton DM 100 hat ein schlichtes Design und fügt sich damit gut in das Wohnzimmer ein – und liefert dazu einen sehr klaren Klang. Während der Bass ebenfalls kräftig ausfällt, können die Höhen mitunter etwas zu hell klingen. Dafür kann die Soundbase von Canton den Audiocodec aptX Bluetooth verarbeiten, womit Du Musik von unterstützten Geräten nahezu in CD-Qualität genießen kannst. An Deinen TV kannst Du das Modell über ein optisches Audiokabel anschließen, ein HDMI-Port ist leider nicht vorhanden.

Auch solltest Du bei der Canton DM 100 beachten, ob Dein gewünschter TV auch darauf passt – die Abmessungen sind etwa deutlich kleiner als bei der Sonos Playbase. Dafür musst Du Dir um das richtige Gewicht keine Sorgen machen. Fernseher bis zu einem stattlichen Gewicht von 40 Kilogramm hält das Gehäuse der Soundbase locker aus. Über den Sub-Out-Anschluss kannst Du zudem einen eigenen Subwoofer anschließen.

Canton DM 100 Jetzt kaufen bei

 

Q Acoustics M2

q-soundbasefullscreen
Q Acoustics M2 Bild: © Q 2021

Optisch wirkt die Q Acoustics M2 des britischen Herstellers unspektakulär, doch der Sound überzeugt mit klaren, kräftigen Klängen und die Soundbase mit einfacher Handhabung, wenngleich die dazugehörige Fernbedienung komfortabler hätte ausfallen können. Anschließen kannst Du die Q Acoustics M2 an Deinen TV sowohl per HDMI als auch per optischem Audiokabel.

Auch das Streaming über Bluetooth-Geräte wird unterstützt, sogar den hochauflösenden Audio-Codec aptX Bluetooth verarbeitet das Gerät. Wenngleich die Soundbase ein durchaus stabiles Design hat, darf das Maximalgewicht des Fernsehers die Grenze von 25 Kilogramm nicht überschreiten.

Teufel Sounddeck

teufel-sounddeckfullscreen
Teufel Sounddeck Bild: © Teufel 2021

Das Teufel Sounddeck positioniert sich als All-in-one-Anlage für TV-Sound und Musik-Streaming über WLAN. Dafür den TV einfach auf dem Gehäuse des Sounddecks platzieren und satten Sound genießen. Die Soundbase kannst Du via HDMI mit Deinem TV verbinden, alternativ steht auch ein optischer Audioanschluss zur Verfügung. Noch dazu kannst Du das Sounddeck zu einem Multiroom-System ausbauen und mit anderen kompatiblen Lautsprechern von Teufel kombinieren.

Die Soundbase ist sowohl mit Alexa als auch mit Google Assistant kompatibel und hat außerdem einen Chromecast integriert – damit kannst Du Musik aus mehr als 100 verschiedenen Quellen über das WLAN wiedergeben. Ein 280-Watt-Verstärker, 6 High-End-Töner sowie 2 Downfire-Subwoofer versprechen satten Sound, ganz gleich, ob bei der Wiedergabe von Filmen oder Musik. Eine Soundbase für höchste Ansprüche.

Cambridge Audio TV5

cambridge-audiofullscreen
Cambridge Audio TV5 Bild: © Cambridge 2021

Diese Soundbase liefert satten Sound mit ordentlichen Bässen und hat auch technisch viel zu bieten: So unterstützt das Modell aptX Bluetooth, womit Du unkompliziert Hi-Res-Musik über entsprechende Quellen genießen kannst. Anschließen kannst Du die Soundbase per HDMI, auch ein optischer Audioanschluss ist vorhanden. Eine Fernbedienung gibt es leider nicht dazu, auch ein LC-Display ist nicht vorhanden. Dennoch bekommst Du mit der Audio TV5 eine Soundbase, die Dein Heimkino mit ausgezeichnetem Sound deutlich verbessert.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Soundbars

close
Bitte Suchbegriff eingeben