Topliste

Statt iPhone X: Diese 9 Dinge könntest Du für 1150 Euro kaufen

Über 1000 Euro sind für viele Dinge gut, die kein iPhone X sind.
Über 1000 Euro sind für viele Dinge gut, die kein iPhone X sind. (©Apple 2017)

Das iPhone X ist ein begehrenswertes High-Tech-Smartphone. Apple verlangt dafür allerdings einen von handelsüblichen Smartphones bislang unerreicht hohen Preis. Je nachdem, warum Dich das iPhone X interessiert, könnte Dir die Investition von 1150 Euro für diese neun Produkte mehr bringen.

1. Kamera: Sony Alpha 7

Falls Dich am iPhone X vor allem die neue Kamera reizt und Du die anderen Features nicht unbedingt brauchst, weil Du schon ein Smartphone besitzt – vielleicht bietet sich dann eher eine richtige Kamera an? Für 1150 Euro bekommst Du nicht irgendeine, sondern die Sony Alpha 7, eine Vollformat-DSLM der Profiklasse. Es ist sogar schon ein 28-70-Millimeter-Objektiv von Carl Zeiss mit im Paket. Zwecks Bequemlichkeit sind auch WLAN und NFC an Bord. Unter uns: Die Dual-Kamera im iPhone X ist für Smartphone-Verhältnisse sicher toll, aber eine Vollformat-Kamera befindet sich qualitativ in einem anderen Sonnensystem.

 Die Sony Alpha 7 ist eine hervorragende Profi-Kamera für den Preis eines iPhone X. fullscreen
Die Sony Alpha 7 ist eine hervorragende Profi-Kamera für den Preis eines iPhone X. (©Sony 2017)

2. Tablet: iPad Pro 12.9 mit 256 GB Speicher

Falls Dich das neue iPhone wegen dem Surfen, Texten und Gaming auf einem großen Display interessiert, dann kommt vielleicht auch das neue iPad Pro 12.9 in Frage, das ein noch viel größeres Display bietet. Das Einstiegsmodell des iPhone X kostet tatsächlich noch mehr als das größte und schnellste Apple-Tablet. Das iPad Pro 12.9 gibt es nämlich inklusive 256 GB großem Speicher für 1070 Euro. Dann hast Du noch 70 Euro übrig für ein passendes Apple Smart Cover.

 Das große iPad Pro 12.9 mit 256 GB Speicher kostet weniger als das Einstiegsmodell des iPhone X. fullscreen
Das große iPad Pro 12.9 mit 256 GB Speicher kostet weniger als das Einstiegsmodell des iPhone X. (©Apple 2017)

3. Notebook: MacBook Air

Du möchtest lange Texte auf dem iPhone X tippen? Wie wäre es stattdessen mit einem Notebook? Selbst Apple bietet in dieser Preisklasse ein gutes Notebook an, das MacBook Air mit Core-i5-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB SSD-Festplatte. Das kostet nur 1100 Euro. Dann hast Du noch 50 Euro für Zubehör wie eine Maus oder eine Hülle.

 Auch ein ordentlich ausgestattetes MacBook Air ist günstiger zu haben als das iPhone X. fullscreen
Auch ein ordentlich ausgestattetes MacBook Air ist günstiger zu haben als das iPhone X. (©Pixabay / Unsplash 2016)

4. iPhone: Auf das iPhone 9 sparen

Die ohnehin nicht günstigen iPhones sind über die Jahre immer teurer geworden. Wenn das iPhone X schon 1150 Euro kostet, wie hoch fällt dann der Preis des iPhone 9 (oder iPhone XI) aus? Vielleicht wäre es da besser, Du behältst die 1150 Euro und sparst noch etwas mehr, um Dir nächstes Jahr das noch neuere und bessere iPhone leisten zu können.

5. Smartphone: Zwei Android-Flaggschiffe kaufen

Für den Preis von 1150 Euro bekommst Du nicht nur alternativ ein Android-Flaggschiff – sondern gleich zwei. Das Nokia 8 mit aktuellem Snapdragon 835 und Zeiss-Kamera kostet 560 Euro. Kaufst Du Dir zwei davon, hast Du noch genug Geld übrig für zwei passende Hüllen. So bekommst Du ein Smartphone und Dein Partner oder Deine Mutti bekommen auch gleich eines zu Weihnachten.

 Es soll ein Smartphone-Flaggschiff sein? Wie wäre es mit zwei Nokia 8 zum Preis von einem iPhone X? fullscreen
Es soll ein Smartphone-Flaggschiff sein? Wie wäre es mit zwei Nokia 8 zum Preis von einem iPhone X? (©TURN ON 2017)

6. Kinotickets: 96 Mal ins Kino

Am iPhone X reizt Dich vor allem das Entertainment-Potenzial dank des großen OLED-Displays mit HDR-Support? Wenn eine Kinokarte ungefähr zwölf Euro kostet, dann kannst Du für 1150 Euro rund 96 Mal ins Kino gehen. Falls Du einmal in der Woche ins Kino gehst, genügt das für ungefähr zwei Jahre Kino jede Woche. Und in zwei Jahren würdest Du Dir wohl sowieso wieder ein neues iPhone kaufen wollen – oder Du gehst für zwei weitere Jahre ins Kino.

7. Tresor: Sicherer als Face ID

Face ID ist eine ziemlich sichere Methode, um das iPhone X zu entsperren. Wenn es ein bewaffneter Räuber jedoch darauf abgesehen hat, dass Du Dein iPhone X entsperrst, wird er Dich dazu zwingen können. Am Ende gibt es keine absolute Sicherheit, aber wenn es schon um die Aufbewahrung wichtiger Informationen geht: Noch immer sind echte Tresore für Zuhause im Handel erhältlich.

Für 1120 Euro bekommst Du beispielsweise den Burg-Wächter Diplomat MTD 35 F60 S. Dieser bietet sogar einen Fingerabdruckscanner, auf den Du beim iPhone X leider verzichten musst. Lege einfach Deine wichtigen Dokumente oder Dein Smartphone hinein und schon sind sie sicherer aufbewahrt als mit Face ID.

 Face ID ist sicher, aber ein Tresor ist sicherer. fullscreen
Face ID ist sicher, aber ein Tresor ist sicherer. (©Burgwächter 2017)

8. Corgi: Schöne Hunderasse

Interessierst Du Dich für ein iPhone X, um Dich nach Feierabend ein wenig abzulenken? Für um die 1000 Euro bekommst Du auch einen Welsh Corgi Pembroke, eine britische Hunderasse. Der Legende nach diente der Corgi walisischen Feen als Hüte- und Reittier. Die britische Königin hält Corgis schon seit 1933. Beides kann man vom iPhone X nicht behaupten. Dank des Corgis würdest Du außerdem mal ein wenig an die frische Luft kommen und könntest im Stadtpark herumlaufen. Das iPhone X liefert Dir keinen zwingenden Grund dafür.

 Für den Preis eines iPhone X bekommst Du auch die süße und traditionsreiche Hunderasse Welsh Corgi Pembroke. fullscreen
Für den Preis eines iPhone X bekommst Du auch die süße und traditionsreiche Hunderasse Welsh Corgi Pembroke. (©Pmuths1956, CC, Wikimedia 2017)

9. Nahrung: 444 Salat-Menüs bei Aldi

Essen muss der Mensch. Statt auf dem iPhone X herumzutippen, könntest Du Dich ernähren, zum Beispiel mit 444 Salat-Menüs vom Aldi, die jeweils 2,59 Euro kosten. Damit bist Du über ein Jahr lang mit Deinem täglichen Salat versorgt und dann schielst Du schon wieder auf das nächste iPhone. Gut, irgendwann ist diese Liste ein wenig albern geworden. Trotzdem, Salatfans sollten es sich besser zweimal überlegen...

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben