Übersicht

Apple Watch Series 3: Infos zu Preis & Features der Smartwatch

Die Apple Watch kommt am 24. April auf den Markt.
Die Apple Watch kommt am 24. April auf den Markt. (©Apple 2017)

Auf der iPhone-X-Keynote präsentierten die Kalifornier die Apple Watch Series 3. Neben einer verbesserten Leistung verfügt die Smartwatch in der LTE-Variante jetzt auch über eine Mobilfunkanbindung. Damit ist sie deutlich unabhängiger vom iPhone.

Die ersten Generationen der Apple Watch waren stets eng mit dem iPhone verzahnt. Zwar waren grundlegende Funktionen auch ohne gekoppeltes Smartphone vorhanden, doch den vollen Funktionsumfang gab es nur zusammen mit dem iPhone. Mit der Apple Watch Series 3 löst der US-Hersteller die enge Kopplung beider Geräte, die Smartwatch wird unabhängiger denn je. Möglich macht das die sogenannte eSIM, über die die Series 3 in das mobile Netz funken kann. Somit sind auch Telefonate ohne das iPhone möglich.

Apple Watch Series 3: Dual-Core-CPU 70 Prozent schneller

Die Standard-Variante hingegen kommt ohne Mobilfunkanbindung aus. Eines haben beide Modelle jedoch im vergleich zum Vorgänger gemein: Sie warten mit einem Dual-Core-Prozessor auf, der eine um 70 Prozent bessere Performance liefern soll. Die Kalifornier haben ihrem Wearable zudem einen neuen Wireless-Chip spendiert. Das WLAN sei dadurch 85 Prozent schneller, Bluetooth und WLAN arbeiteten 50 Prozent energieeffizienter, verspricht Apple. Als Betriebssystem ist watchOS 4 vorinstalliert, das unter anderem mit einer aktualisierten Herzfrequenz-App aufwartet. Die LTE-Variante wird sogar in der Lage sein, Musik von Streamingdiensten wiederzugeben.

Die Apple Watch Series 3 schlägt mit 369 Euro zu Buche, für die LTE-Variante werden hingegen 449 Euro fällig. Die normale Variante wird in den Farben Gold, Silber und Space Grau erhältlich sein, die LTE-Version neben Gold und Silber in Space Grau Aluminium oder Space Black Edelstahl erhältlich sein. Der Release erfolgt am 22. September. In Deutschland gibt es die Apple Watch Series 3 mit LTE nur exklusiv mit einem Vertrag der Telekom.

Datenblatt

  • Gerätetyp
    Smartwatch
  • Farben
    Silber, Space Grau, Gold
  • Preis (UVP)
    ab 369 Euro
  • Release
    22. September 2017

Hardware und Software

  • Display-Typ
    Flexibles Retina-Display mit Force Touch
  • Display-Auflösung
    272 x 340 Pixel (38 mm) oder 312 x 390 Pixel (42 mm)
  • Prozessor
    Apple S3
  • Speicherkapazität
    8 oder 16 GB
  • Betriebssystem
    watchOS 4
  • Konnektivität
    WLAN, Bluetooth 4.2, NFC, Wi-Fi, LTE
  • Akkulaufzeit
    Bis zu 18 Stunden
  • Besonderheiten
    Wassergeschützt, Lautsprecher und Mikrofon, Umgebungslichtsensor, Herzfrequenzmesser, Beschleunigungssensor und Gyrosensor
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben