Themenseite

Destiny 2: Alle Infos zu Release, Gameplay und Story

"Destiny 2" soll am 8. September 2017 erscheinen.
"Destiny 2" soll am 8. September 2017 erscheinen. (©Twitter: DestinyTheGame 2017)

Nach dem großer Erfolg des Vorgängers steht dem Release von "Destiny 2" nichts mehr im Wege. Im Herbst 2017 soll der Multiplayer-Shooter erscheinen – auch für den PC.

Der Massively Multiplayer Online First-Person Shooter "Destiny" von Bungie ist auch Jahre nach seinem Release noch eines der derzeit beliebtesten Multiplayer-Spiele. Während die Entwickler das Game weiterhin fleißig mit DLC versorgen, läuft im Hintergrund die Arbeit am Nachfolger "Destiny 2", der vor seinem Release am 8. September 2017 steht. Der erste offizielle Trailer zum Game machte schon Lust auf mehr. Mitte Mai wurden dann während eines großen Events erste Bilder vom Gameplay gezeigt, ausgewählte Gäste durften das Spiel sogar schon zocken. Was auf der Gameplay-Premiere im Detail verraten wurde, liest Du hier nach.

"Destiny 2" erscheint auch für den PC

In Sachen Gameplay gibt es bei "Destiny 2" einige Unterschiede zum Vorgänger. Gleichzeitig bleibt es der Linie von Bungies erfolgreichem Multiplayer-Shooter treu. Bedeutet: Die Zocker bekommen ein actionorientiertes Open-World-Spiel mit MMO-Elementen, in dem man in der Ego-Sicht gegen andere Spieler und KI-Gegner antritt. Bestätigt wurden auch einige Gerüchte zu den möglichen Plattformen, für die "Destiny 2" erscheinen könnte. So ging bereits im Frühjahr 2016 das Gerücht um, dass das Spiel auch für die Nintendo Switch (damals noch unter dem Codenamen NX bekannt) erscheinen könnte – dem erteilten die Entwickler aber eine klare Absage. Aber die andere Zocker-Gruppe, die sehnsüchtig auf den Release eines "Destiny"-Spiels wartet, darf sich freuen: die PC-Besitzer. Beim Vorgänger blieben Konsoleros unter sich, 2017 werden mit "Destiny 2" aber auch Besitzer eines Windows-Rechners mitmischen dürfen. Das Game wird in Partnerschaft mit Blizzard exklusiv über deren Online-Plattform (ehemals Battle.net) erhältlich sein. Allerdings wurde bereits angekündigt, dass einige Inhalte für mindestens  ein Jahr exklusiv PlayStation 4-Besitzern vorbehalten bleiben werden.

Story: Das Ende der Letzten Stadt?

Verschiedene Leaks legten schon früh nahe, dass in "Destiny 2" die Alien-Rasse der Kabale den Turm der Wächter und die Letzte Stadt, über der der Reisende schwebt, angreifen. Auch das als Ankündigung veröffentlichte Bild zum Sequel zeigt Rauchsäulen und Feuer über der Stadt – der einen Tag später veröffentlichte Teaser sowie der erste Trailer bestätigen eine zerstörerische Schlacht mit den Kabalen.

Es scheint also, als werde "Destiny 2" zum Release mit dunkler Ausgangsstimmung aufwarten. Laut Pressemitteilung von Activision fällt die Letzte Stadt einem übermächtigen Angriff der Red Legion und deren Anführer Gaul zum Opfer. Die Spieler müssen auf unerforschte Welten unseres Sonnensystems reisen, um zerstörerische Waffen und Fähigkeiten zu entdecken. Die verstreuten Helden der Menschheit müssen vereint werden, um die Red Legion und Gaul zu besiegen und die Heimat zurückzuerobern.

"Destiny 2" soll auch Einsteigern die Chance geben, den Shooter zu entdecken. fullscreen
"Destiny 2" soll auch Einsteigern die Chance geben, den Shooter zu entdecken. (©Activision 2017)
Das Waffensystem im Spiel wir gegenüber dem Vorgänger völlig überarbeitet. fullscreen
Das Waffensystem im Spiel wir gegenüber dem Vorgänger völlig überarbeitet. (©Activision 2017)
Auf Konsolen ist das Spiel entgegen anders lautender Gerüchte auf 30 FPS limitiert. fullscreen
Auf Konsolen ist das Spiel entgegen anders lautender Gerüchte auf 30 FPS limitiert. (©Activision 2017)
Nun dürfen auch PC-Spieler die Welt von "Destiny 2" erkunden. fullscreen
Nun dürfen auch PC-Spieler die Welt von "Destiny 2" erkunden. (©Activision 2017)
Bungie stellt außerdem völlig neue Multiplayer-Modi vor. fullscreen
Bungie stellt außerdem völlig neue Multiplayer-Modi vor. (©Activision 2017)
"Destiny 2" soll es Spielern erleichtern, sich in Clans zusammenzuschließen. fullscreen
"Destiny 2" soll es Spielern erleichtern, sich in Clans zusammenzuschließen. (©Activision 2017)
Neue Schauplätze sollen unter anderem mehr von der alten Erde zeigen. fullscreen
Neue Schauplätze sollen unter anderem mehr von der alten Erde zeigen. (©Activision 2017)
Der Release von "Destiny 2" erfolgt am 8. September 2017. fullscreen
Der Release von "Destiny 2" erfolgt am 8. September 2017. (©Activision 2017)
Das Spiel stellt drei neue Subklassen vor, den Sentinel, den Dawnblade und den Arcstrider. fullscreen
Das Spiel stellt drei neue Subklassen vor, den Sentinel, den Dawnblade und den Arcstrider. (© 2017)
In "Destiny 2" ist die Letzte Stadt einem Angriff der Kabale zum Opfer gefallen. fullscreen
In "Destiny 2" ist die Letzte Stadt einem Angriff der Kabale zum Opfer gefallen. (©Activision 2017)
Im Trailer sehen wir, wie Zavala... fullscreen
Im Trailer sehen wir, wie Zavala... (©Activision 2017)
...und Cayde-6 die verbliebenen Bewohner in den Kampf führen wollen. fullscreen
...und Cayde-6 die verbliebenen Bewohner in den Kampf führen wollen. (©Activision 2017)
Die Spieler müssen die im Sonnensystem verstreuten Helden im Kampf vereinen. fullscreen
Die Spieler müssen die im Sonnensystem verstreuten Helden im Kampf vereinen. (©Activision 2017)
"Destiny 2" wird wohl mehr Gegner als nur die Kabale bieten. fullscreen
"Destiny 2" wird wohl mehr Gegner als nur die Kabale bieten. (©Activision 2017)
Das Spiel soll noch mehr Möglichkeiten zur Charakter-Individualisierung bieten. fullscreen
Das Spiel soll noch mehr Möglichkeiten zur Charakter-Individualisierung bieten. (©Activision 2017)
Erste Gameplay-Bilder sollen noch im Mai veröffentlicht werden. fullscreen
Erste Gameplay-Bilder sollen noch im Mai veröffentlicht werden. (©Activision 2017)
"Destiny 2" könnte die Reihe zu großem Erfolg führen. fullscreen
"Destiny 2" könnte die Reihe zu großem Erfolg führen. (©Activision 2017)

"Destiny 2" soll zudem Gameplay-Modi für alle Arten von Spielern erhalten: Sowohl Einsteiger, Fortgeschrittene, Casual-Gamer und Multiplayer-Fans sollen sich in dem Spiel wiederfinden. Bungie verspricht neue PvP-Modi, Maps sowie deutlich mehr Möglichkeiten zur Individualisierung der Spielfigur.

Release fest für 8. September 2017 geplant

In Sachen Release-Termin gibt es auch einen genaues Datum für "Destiny 2": Am 8. September 2017 wird das Game erhältlich sein. Der Leak eines Werbeposters zu "Destiny 2" stellte sich also als richtig heraus, er verriet das Datum sogar schon vor der Enthüllung durch den Trailer. Ein neuer Leak weist sogar schon darauf hin, dass wohl im Winter 2017 und Frühjahr 2018 mit DLC-Paketen zu "Destiny 2" rechnen ist. Auch regelmäßige Events und weitere Inhalte wurden von Activision bereits versprochen, ein Beta-Test soll noch im Sommer stattfinden. Ein grober Terminplan zum Release des Shooters wurde von Bungie zudem per Twitter verkündet.

Datenblatt

  • Release-Datum
    2017
  • Genre
    Multiplayer-Shooter
  • Plattform
    tbd
  • Publisher
    Activision

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben