Themenseite

iOS 9

Am 16. September 2015 veröffentlichte Apple sein neues Betriebssystem iOS 9 für iPhones und iPads sowie iPod touch.
Apple hat sein neues Betriebssystem iOS 9 am 25. September 2015 veröffentlicht.
Apple hat sein neues Betriebssystem iOS 9 am 25. September 2015 veröffentlicht. (©CC: Flickr/Kārlis Dambrāns 2015)

Am 16. September 2015 veröffentlichte Apple sein neues Betriebssystem iOS 9 für iPhones und iPads sowie iPod touch. Auf dem iPhone 6s und dem iPhone 6s ist iOS 9 bereits vorinstalliert. Beide Smartphones wurden am 25. September gelauncht.

Wie üblich erfolgte der Release des neuen Betriebssystem im Zuge einer neuen Smartphone-Generation. Die Firmware iOS 9 wurde nur wenige Tage vor dem Release des iPhone 6s und des iPhone 6s Plus zum Download angeboten – auf den neuen Smartphone-Flaggschiffen des US-Unternehmens ist iOS 9 bereits vorinstalliert.

iOS 9 richtet Fokus auf Sicherheit, Stabilität und Performance

Im Fokus von iOS 9 stehen nicht unbedingt viele neue Features. Vielmehr hat der iPhone-Hersteller in diesem Jahr besonderen wert auf Sicherheit, Stabilität und Performance gelegt. Das Betriebssystem wurde an vielen Stellen überarbeitet und weiter verbessert. Die App News ist eines der wenigen komplett neuen Features – wird aber vorerst nicht den Weg nach Deutschland finden. Die hauseigene App Karten wurde kräftig überarbeitet und bietet nunmehr in ausgewählten Städten einen ÖPNV-Modus. Zum Release von iOS 9 wird jedoch nur Berlin unterstützt.

iOS 9 führt einen Stromsparmodus ein

Weitere Verbesserungen gibt es bei der Spotlight-Suche, die jetzt deutlich bessere Suchergebnisse liefert. Apples Sprachassistentin Siri hat weiter dazugelernt. Der neu eingeführte Stromsparmodus ermöglicht eine längere Batterielaufzeit. Aufgrund einer effizienteren Programmierung sollen die Endgeräte mit iOS 9 eine etwas höhere Laufzeit bieten.

Auf folgenden Apple-Produkten kann iOS 9 installiert werden: iPhone 4s oder höher, iPad 2 oder höher, iPad Air, iPad mini, iPod touch 5. Generation oder höher. Vorgestellt wurde iOS 9 auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz Worldwide Developers Conference, kurz WWDC. Diese Veranstaltung wurde vom 8. bis 12. Juni abgehalten.

 

Meinung des Autors

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben